• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

IQWIG

News
IQWIG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Expertentipp
Viel trinken schützt vor zweitem Nierenstein

Viel trinken schützt vor zweitem Nierenstein

Nierensteine sind eine schmerzhafte und unangenehme Krankheit. Für Betroffene steigt auch nach einer erfolgreichen Behandlung die Gefahr eines zweiten Steins. Experten geben Tipps, wie das Risiko einer erneuten Erkrankung verringert werden kann.

Symptome richtig deuten
Was sind die Unterschiede zwischen Erkältung und Grippe?

Was sind die Unterschiede zwischen Erkältung und Grippe?

Die Grippesaison hat begonnen. Doch wie unterscheidet sich die grippale Virusinfektion von einer einfachen Erkältung? Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) klärt auf.

Beschwerden nach Milchverzehr
Laktoseintoleranz vom Arzt bestätigen lassen

Laktoseintoleranz vom Arzt bestätigen lassen

Wer nach dem Verzehr von Milch meist mit Verdauungsproblemen kämpft, muss nicht unbedingt an Laktoseintoleranz leiden. Für die Beschwerden kann es auch andere Ursachen geben. Medizinische Tests geben Gewissheit.

Gesund durch den Winter
Welche Symptome deuten auf eine Grippe hin?

Welche Symptome deuten auf eine Grippe hin?

Eine Grippe schlägt häufig von einem auf den anderen Tag zu. Und es gibt weitere Symptome und Warnsignale, die auf die Krankheit hindeuten. Treten sie auf, sollten Betroffene einen Arzt aufsuchen.

Rau und tonlos
Bei Stimmlippenknötchen erstmal die Stimme schonen

Bei Stimmlippenknötchen erstmal die Stimme schonen

Eine dauerhafte Überlastung der Stimme kann zu Stimmlippenknötchen führen. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen gibt Auskunft darüber, was Betroffene tun können.

Gut für Gelenke
Bei Kniearthrose kann Bewegung die Schmerzen lindern

Bei Kniearthrose kann Bewegung die Schmerzen lindern

Wenn die Knie wehtun, hält sich die Lust auf Sport oft in Grenzen. Mancher Betroffene fürchtet auch, seinen Gelenken durch Training zusätzlich zu schaden. Doch die Sorge ist unbegründet. Es gibt viele Übungen, die den Gelenken gut tun.

Gutartige Gebärmuttertumore
Myome können starke Schmerzen verursachen

Myome können starke Schmerzen verursachen

Sie müssen nicht immer entfernt werden, können aber schmerzhaft sein: Myome sind gutartige Tumore in der Gebärmutter. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, von der Operation bis zu naturheilkundlichen Alternativen.

Psychologie
Traumatherapie kann auch nach Jahren noch sinnvoll sein

Traumatherapie kann auch nach Jahren noch sinnvoll sein

Traumatische Erlebnisse hinterlassen Spuren. Manche Menschen kommen gut und schnell über solche Ereignisse hinweg. Bei anderen zeigen sich hingegen Belastungen erst Monate oder Jahre später. Eine Therapie kann dann hilfreich sein.

Klärung gefordert
Bluttests auf Down-Syndrom auf dem Prüfstand

Bluttests auf Down-Syndrom auf dem Prüfstand

Es ist eine schwierige Frage für viele werdende Eltern: Wie weit wollen sie mit Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder gehen? Nun soll sich der Bundestag für die Gesellschaft insgesamt damit befassen.

Ofenerdiek/Kreyenbrück

Tipps rund um die Gesundheit

Wer mithilfe des Internets herausfinden möchte, was wirklich gesund ist oder welche Behandlungen bei Krankheiten ...

Weißer Hautkrebs
Schuppige Stellen dem Hautarzt zeigen

Schuppige Stellen dem Hautarzt zeigen

Weißer Hautkrebs lässt sich gut behandeln - wenn er erkannt wird. Das ist allerdings gar nicht so einfach. Mit schuppigen Hautstellen sollte man in jedem Fall zum Arzt gehen.

Umstrittene Methode
Prüfer kritisieren Intransparenz bei Vakuum-Wundtherapie

Prüfer kritisieren Intransparenz bei Vakuum-Wundtherapie

Chronische Wunden sind eine besondere Herausforderung für Ärzte und Pfleger. Eine Behandlungsmöglichkeit ist die Vakuum-Wundtherapie. Experten sehen beim Nutzen aber viele offene Fragen.

Starke Bauchschmerzen
Gallensteine oft Ursache für Bauchspeicheldrüsenentzündung

Gallensteine oft Ursache für Bauchspeicheldrüsenentzündung

Die Bauchspeicheldrüse arbeitet unbemerkt vor sich hin. Aber wenn sie sich entzündet, äußert sich das durch höllische Schmerzen. Betroffene müssen im Krankenhaus behandelt werden. Im ersten Moment hilft ein Verzicht auf Essen - streng fasten muss man heute aber nicht mehr.

Berlin

Vorgeburtliche Diagnostik
Klage über hohe Abtreibungszahl

Klage über hohe Abtreibungszahl

Untersuchungen auf Gendefekte bei Ungeborenen werden zunehmend einfacher. Die Tests lösen eine ethische Debatte aus.

Ruhigstellen und schonen
Das hilft bei Sehnenscheidenentzündung

Das hilft bei Sehnenscheidenentzündung

Eine Sehnenscheidenentzündung ist sehr schmerzhaft. Wirksamstes Mittel zur Heilung ist Ruhe. Doch wie schafft man es, die betroffene Stelle so wenig wie möglich zu belasten?

Wenn es juckt und brennt
Genitalherpes-Ausbruch rasch mit Tabletten behandeln

Wer sich einmal mit Genitalherpes infiziert hat, wird im Verlauf des Lebens immer wieder unter der Krankheit leiden. Damit man nicht auch noch weitere Menschen ansteckt, sollte der Virus schnell bekämpft werden.

Hallux valgus
Barfußlaufen beugt Ballenzeh vor

Barfußlaufen beugt Ballenzeh vor

Ob am Strand, auf der Terrasse oder im Garten, barfuß laufen tut den Füßen gut und wirkt vorbeugend gegen die Bildung eines Ballenzehs. Zu enges Schuhwerk ist dabei nicht die einzige Ursache für den sogenannten Hallux valgus.

Eversten/Nadorst

Vorträge
Tipps rund um die Gesundheit

„Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie… das Internet.“ Oder besser nicht? Wer mithilfe des Internets herausfinden ...

Ernährung, Medikamente, OP
So behandelt man die chronische Divertikelkrankheit

So behandelt man die chronische Divertikelkrankheit

Divertikel sind kleine Ausstülpungen am Darm. Sie bleiben häufig unbemerkt, verursachen aber manchmal Beschwerden. Kehren diese immer wieder, spricht man von einer chronischen Divertikelkrankheit. Abhilfe schafft manchmal eine andere Ernährung.