• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

News
IS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Terrorismus
Al-Kaida gratuliert Taliban zu "historischem Sieg"

Al-Kaida gratuliert Taliban zu "historischem Sieg"

Die internationalen Truppen haben das Land verlassen, die Taliban übernehmen die Macht. Das Terrornetzwerk Al-Kaida feiert das "afghanische Debakel Amerikas".

Extremismus
Islamistische Gefährder: Die meisten sind Deutsche

Islamistische Gefährder: Die meisten sind Deutsche

Zerplatzte Lebensträume, neue falsche Freunde, misslungene Integration. Nur wenige ausländische Gefährder in Deutschland sind schon mit der islamistischen Ideologie im Gepäck ins Land gekommen.

Militärische Intervention
Was nach 20 Jahren Afghanistan-Einsatz bleibt

Was nach 20 Jahren Afghanistan-Einsatz bleibt

Der internationale Einsatz in Afghanistan endet desaströs. Der Westen zieht ab und überlässt das Feld den Taliban. War alles umsonst?

Hintergrund
Was nach 20 Jahren Afghanistan-Einsatz bleibt

Was nach 20 Jahren Afghanistan-Einsatz bleibt

Der internationale Einsatz in Afghanistan endet desaströs. Der Westen zieht ab und überlässt das Feld den Taliban. War alles umsonst?

Afghanistan
Bericht: Zehn zivile Opfer nach US-Luftangriff in Kabul

Bericht: Zehn zivile Opfer nach US-Luftangriff in Kabul

Das US-Militär hat am Wochenende nach eigenen Angaben einen weiteren Anschlag am Flughafen von Kabul verhindert. Bei dem Luftangriff sollen aber auch einige Zivilisten getötet worden sein.

Afghanistan
IS greift Flughafen in Kabul mit Raketen an

IS greift Flughafen in Kabul mit Raketen an

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat wieder versucht, die vom Flughafen der afghanischen Hauptstadt abziehenden US-Truppen anzugreifen. Der Abzug der Soldaten soll am morgigen Dienstag beendet sein.

Afghanistan
Endphase der Evakuierungen beginnt in Kabul

Endphase der Evakuierungen beginnt in Kabul

Viel Zeit bleibt nicht mehr bis zum geplanten vollständigen Abzug der US-Streitkräfte aus Afghanistan. Die internationale Gemeinschaft will über eine mögliche UN-Sicherheitszone in Kabul beraten.

Afghanistan
Terrorgefahr in Kabul bleibt weiterhin hoch

Terrorgefahr in Kabul bleibt weiterhin hoch

US-Präsident Biden beschreibt die Lage in Kabul als "extrem gefährlich" - wenige Tage vor dem vollständigen Abzug der amerikanischen Truppen greift das US-Militär nun direkt aus der Luft an.

Afghanistan
US-Militär greift mit Drohne in Kabul an

US-Militär greift mit Drohne in Kabul an

"Extrem gefährlich": So beschreibt US-Präsident Biden die Lage in Kabul wenige Tage vor dem vollständigen Abzug der amerikanischen Truppen. Das US-Militär greift dort nun direkt aus der Luft an.

Evakuierungsmission
Biden warnt vor neuem Anschlag in Kabul - Abzug gestartet

Biden warnt vor neuem Anschlag in Kabul - Abzug gestartet

Die Luftbrücke nach Kabul zur Evakuierung weiterer Menschen steht vor dem Ende. Es laufen Gespräche mit den Taliban, um dennoch sichere Ausreisen zu ermöglichen. USA warnen vor weiteren Anschlägen.

Afghanistan
Biden: Angriff gegen IS-Terroristen "war nicht der letzte"

Biden: Angriff gegen IS-Terroristen "war nicht der letzte"

Auf den IS-Anschlag reagierten die USA mit einem Vergeltungsschlag. US-Präsident Biden macht nun deutlich, man werde die Terroristen weiter "jagen". Der Flughafen bleibe "extrem gefährlich".

Afghanistan
Abzug der US-Truppen beginnt in prekärer Sicherheitslage

Abzug der US-Truppen beginnt in prekärer Sicherheitslage

Nach dem Anschlag bleibt die Bedrohung durch mögliche Terrorangriffe groß. Die US-Truppen kontrollieren den Flughafen, rundherum haben die Taliban das Sagen. Die Luftbrücke steht vor dem Ende.

Terrorismusbekämpfung
Außenexperte Nouripour warnt vor Taliban-Aufwertung

Außenexperte Nouripour warnt vor Taliban-Aufwertung

Nach dem Anschlag am Flughafen Kabul mit mehreren Toten hatte sich ein Ableger des IS dazu bekannt. Der Grünen-Außenexperte Nouripour warnt nun den Westen vor einer Zusammenarbeit mit den Taliban.

Evakuierung aus Afhanistan
Luftbrücken-Ende: Tausende noch auf deutscher Ausreiseliste

Luftbrücken-Ende: Tausende noch auf deutscher Ausreiseliste

Die USA bringen auch nach dem verheerenden Anschlag in Kabul weiter Menschen aus dem Land. Der Evakuierungseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan ist dagegen vorbei. Tausende Menschen wollen noch ausreisen.

Lage in Afghanistan
IS-Ableger reklamiert Anschlag in Kabul für sich

Rund um den Flughafen von Kabul hat es zwei Anschläge gegeben. Dabei sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. 12 von ihnen waren US-Soldaten. Ein IS-Ableger reklamiert die Taten für sich.

Anschlag in Afghanistan
Nach Blutbad von Kabul: Biden kündigt Vergeltung an

Nach Blutbad von Kabul: Biden kündigt Vergeltung an

In wenigen Tagen soll der US-Militäreinsatz in Afghanistan Geschichte sein. Kurz davor fügen Terroristen den US-Truppen dort die schwersten Verluste seit Jahren zu. US-Präsident Biden schwört Rache.

Kabul/Berlin/Washington

Liveblog zu Afghanistan
„Wir werden nicht vergessen“: USA drohen IS mit Vergeltung

„Wir werden nicht vergessen“: USA drohen IS mit Vergeltung

US-Präsident Joe Biden droht nach dem tödlichen Anschlag in Kabul der Terrormiliz Islamischer Staat. Die USA setzen ihre Evakuierungen derweil fort. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Weckruf für Dschihadisten
Taliban-Vormarsch stärkt Al-Kaida und IS

Taliban-Vormarsch stärkt Al-Kaida und IS

Mit ihrem Einsatz in Afghanistan wollten die USA das Terrornetzwerk Al-Kaida besiegen. Doch mit der Rückkehr der Taliban an die Macht feiern die Dschihadisten jetzt nicht nur einen Propaganda-Erfolg.

Anschlag in Afghanistan
Vor dem Ende der Evakuierungen: Terror am Kabuler Flughafen

Vor dem Ende der Evakuierungen: Terror am Kabuler Flughafen

Als wäre das Elend der Schutzsuchenden am Flughafen Kabul nicht schon schlimm genug, werden sie nun zum Ziel eines verheerenden Anschlags. Die Bluttat ist eine weitere Demütigung des Westens.