• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ISENSEE-VERLAG

Bokel

Jubiläum
Chronik-Pläne sind gestorben

Chronik-Pläne sind gestorben

Es habe Differenzen um die Herausgeberschaft gegeben, heißt es. Im 50. Jahr seines Bestehens will der Verein nun nach und nach auch jene Beiträge veröffentlichen, die die übrigen „Chronik-Team“-Mitglieder erarbeitet hatten.

Den Blick für das harmonische Ganze verloren

(...) Der Begriff ‚Residenzort‘, mit dem für den besonderen Wirtschaftsstandort und die gute Wohnqualität im Kommunalmarketing ...

Ganderkesee/Landkreis

Archäologie
Glaubensfrage an großen Steinen

Glaubensfrage an großen Steinen

„Der Glaube der Großsteingräberleute“ ist das Thema von Hermann Speckmann. Gut ein Jahr hat er daran gearbeitet.

Oldenburg

Oldenburger Landesbibliothek
Wenn Bücher Geschichte schreiben

Wenn  Bücher  Geschichte schreiben

Die Bibliothek zog immer wieder um. Ihre Geschichte ist eng verbunden mit der Historie der Stadt und der Region – nun haben Historiker die bewegte Historie zusammengefasst.

Wildeshausen/Großenkneten

Buch
Die „Seele des Oldenburger Landes“ auf 66 Seiten

Die  „Seele des Oldenburger Landes“ auf 66 Seiten

Jürgen Woltmann aus Großenkneten hat in Zusammenarbeit mit dem Isensee-Verlag einen neuen Bildband „Rund um die ...

Eversten

Eversterin schreibt über Eversten

Eversterin schreibt über Eversten

Sie ist am Osterkampsweg aufgewachsen, am Staakenweg zu Schule gegangen – Eversten war und ist die Heimat von Inge ...

Brake

„Luv und Lee in schwerer See“

Luv und Lee in schwerer See: Unter diesem Titel steht ein Vortrag von Kapitän Peter Rößler am Donnerstag, 17. Mai, ...

Oldenburg

Ärger In Oldenburg
„Einfach nur peinlich“ – Misstöne bei Frankreich-Feier

„Einfach nur peinlich“ –   Misstöne bei Frankreich-Feier

Es sollte eine schöne Feier zu Ehren der Deutsch-Französischen Gesellschaft werden, doch Festredner Wiard Raveling aus Westerstede sorgte für irritierte Gäste aus Cholet – und provozierte viel Kritik. Der Autor rechtfertigt sich.

Bürgerfelde

Literatur
Auf Kufen durch die Nachkriegsgeschichte

Auf Kufen durch die  Nachkriegsgeschichte

Sein Leben führte von Pommern nach Ostfriesland und Oldenburg. Er habe drei Heimaten, sagt Erhard Brüchert.

Wiefelstede

Buch
Abenteuerliche Wege in die Ferne

Abenteuerliche Wege in die Ferne

Der Wiefelsteder Völkerkundler Hans Joachim Schepker hat Auswanderergeschichten zusammengestellt – von Menschen, die wirklich einmal gelebt haben. Ihre Lebenswege sind erstaunlich.

Großenkneten

Buch
Geheimnisvolle Großsteingräber

Geheimnisvolle Großsteingräber

Es war ein Langzeitprojekt. Jetzt hat Dirk Faß sein Buch zu den Großsteingräbern vorgelegt.

Petersfehn

Seefahrt
Eisbären und blinde Passagiere

Eisbären und blinde Passagiere

Der gebürtige Leipziger lebt mit seiner Familie in Petersfehn. Über seine Abenteuer auf See berichtet er in einem Buch.

Brake/Bremen

Literatur
Zum Abschluss zurück zum Anfang

Zum Abschluss zurück zum Anfang

Im Jahr 1834 saßen 250 Auswanderer auf der Weserinsel Harriersand fest. Was sie dorthin verschlagen hatte, ist nun auf 240 Seiten zu lesen.

Wiefelstede/Ammerland

Projekt
Kindern Kirche nahebringen

Kindern Kirche nahebringen

Alle Kirchengemeinden haben mitgemacht. Jede hat ein Schwerpunktthema für das Büchlein erarbeitet. Über die Kirchen und ihr „Innenleben“ werden wichtige Themen des christlichen Glaubens vermittelt.

Osternburg

Neuerscheinung
Einmal durchs Jahr in Osternburg

Einmal durchs Jahr in Osternburg

Erinnerungen an die Kinderzeit hat Monika Barkemeyer (74) aufgeschrieben. Es ist ihr drittes Buch.

Oldenburg

Buchvorstellung
Spritztour durch das alte Oldenburg

Spritztour durch das alte Oldenburg

Der Autor hat alte Isensee-Bilder gesichtet. Er erinnert und unterhält mit ihnen.

Delmenhorst

Stadtgeschichte
Hier kommen Erinnerungen hoch

Hier kommen Erinnerungen hoch

Die Episoden reihen sich wie Mosaiksteine aneinander. Der Autor spannt den Bogen von der 1450 erstmals erwähnten Hasberger Wassermühle bis zum Delme-Hochwasser 1998.

Von Orgeln und Keglern

Von Orgeln  und Keglern

Die Arp-Schnitger-Gesellschaft darf sich freuen: Mit einer Spende über 1000 Euro unterstützt die Regionale Stiftung ...

Ramsloh

Sprache
Plattdüütsch höört in’n Noorden

Plattdüütsch höört in’n Noorden

„Platt löppt für Einsteiger 2“ heißt der Folgeband der 58-Jährigen. Dieser kann sowohl privat als auch im Unterricht eingesetzt werden.