• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

islamischer-staat

News
ISLAMISCHER-STAAT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Terrorismus
IS-Terrormiliz bestätigt Tod ihres Anführers

IS-Terrormiliz bestätigt Tod ihres Anführers

Abu al-Hassan al-Haschimi, der Anfürher der IS-Terrormiliz, ist gestorben. Er sei "im Kampf getötet" worden, heißt es. Die Dschihadisten verbreiten bereits einen neuen "Emir".

Terrorismus
Bewährungsstrafen für Berliner IS-Terrorunterstützer

Bewährungsstrafen für Berliner IS-Terrorunterstützer

Sie waren aktiv in der Berliner Salafisten-Szene und unterstützten den bewaffneten Kampf der in Syrien operierenden Terrororganisation Dschunud al-Scham und der IS-Terrormiliz. Nun wurden die fünf Männer verurteilt.

Luftangriffe
Türkei setzt Offensive gegen Kurden in Syrien und Irak fort

Türkei setzt Offensive gegen Kurden in Syrien und Irak fort

Die Türkei betont, unter den Opfern ihrer Angriffe in Syrien und dem Irak seien keine Zivilisten - Aktivisten widersprechen dem vehement. Im nordsyrischen Kobane leben die Menschen derzeit in Angst.

Konflikte
Türkei fliegt weiter Angriffe in Nordsyrien

Türkei fliegt weiter Angriffe in Nordsyrien

Aktivisten melden weiter türkischen Beschuss in Nordsyrien. Internationaler Kritik sieht sich Ankara dafür bisher kaum ausgesetzt. Auch die USA halten sich zurück.

Militär
Angriffe auf kurdische Milizen - Was steckt dahinter?

Angriffe auf kurdische Milizen - Was steckt dahinter?

Die Türkei sieht kurdische Milizen als Drahtzieher eines Anschlags in Istanbul - und greift deren Stellungen in Syrien und Irak an. Auch der Iran attackiert Kurden im Nachbarland Irak. Ein Zufall?

Angriffe Ankaras
Faeser: Eskalation der Gewalt verhindern

Faeser: Eskalation der Gewalt verhindern

Bei ihrem Antrittsbesuch in Ankara hat sich Innenministerin Faeser solidarisch mit dem Partner Türkei gezeigt - aber dazu aufgerufen, Maß zu halten.

Konflikte
Erdogan erwägt Bodenoffensive gegen kurdische Milizen

Erdogan erwägt Bodenoffensive gegen kurdische Milizen

Die Türkei will mit Luftangriffen in Syrien "abrechnen", kurdische Milizen kündigen "Vergeltung" an. In der Südtürkei und in Nordsyrien gibt es Tote. Derweil wächst die Sorge vor einer Bodenoffensive.

USA
Nach Schüssen in Nachtclub: Verdächtiger verweigert Aussage

Nach Schüssen in Nachtclub: Verdächtiger verweigert Aussage

Das Motiv der tödlichen Attacke auf einen LGBTQ-Nachtclub in den USA ist weiter offen: Der mutmaßliche Schütze spricht nicht mit der Polizei. Ein mutiger Club-Besucher rettete wohl viele Leben.

Kriminalität
Fünf Tote bei Schüssen in US-Nachtclub

Fünf Tote bei Schüssen in US-Nachtclub

In der Nacht zum Gedenktag Transgender Day wird ein Nachtclub der LGBTQ-Gemeinschaft in der US-Stadt Colorado Springs Ziel eines Angriffs. Ein Fall von Hasskriminalität? Die Polizei ermittelt.

Konflikte
Türkei greift kurdische Stellungen in Syrien und im Irak an

Türkei greift kurdische Stellungen in Syrien und im Irak an

Die Türkei macht kurdische Gruppen für den Bombenanschlag in Istanbul verantwortlich - und beginnt ihre lange angekündigte Militäroffensive gegen die Milizen in Syrien und Irak.

Istanbul

Explosion in Istanbul
Erste Festnahme nach Bombenanschlag

Erste Festnahme nach Bombenanschlag

Mitten im touristischen Zentrum Istanbuls explodiert eine Bombe und reißt mehrere Menschen in den Tod. In der Nacht wird eine verdächtige Person festgenommen.

Istanbul
Festnahmen nach Anschlag in Türkei - Regierung in der Kritik

Festnahmen nach Anschlag in Türkei - Regierung in der Kritik

Tag 1 nach dem Anschlag im Zentrum Istanbuls mit sechs Toten: Für die türkische Polizei und das Innenministerium scheint der Fall klar. Experten sehen das Vorgehen der Regierung kritisch.

Bericht
Katastrophale Zustände in syrischem Flüchtlingslager Al-Hol

Katastrophale Zustände in syrischem Flüchtlingslager Al-Hol

Kinderarbeit, Gewalt und Gesetzlosigkeit: Ein neuer Bericht der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen zeigt die menschenunwürdigen Zustände in Syriens größtem Flüchtlingslager auf.

Proteste im Iran
Irans Militärkommandeur verlangt Ende der Proteste

Irans Militärkommandeur verlangt Ende der Proteste

Im Südosten Irans halten die Proteste an. Die Vereinten Nationen zeigen sich besorgt über Berichte von Toten bei den Protesten. Irans Militärkommandeur fordert ein Ende der Unruhen.

Proteste
Proteste im Südosten Irans niedergeschlagen

Proteste im Südosten Irans niedergeschlagen

Im Südosten Irans werden Proteste erneut gewaltsam niedergeschlagen. In Teheran gehen nach dem Freitagsgebet Systemanhänger auf die Straßen.

Protetste
Iran und Deutschland bestellen Botschafter ein

Iran und Deutschland bestellen Botschafter ein

Im Iran protestieren Zehntausende auf den Straßen, aus den Kurdengebieten werden Ausschreitungen gemeldet. Zwischen Teheran und Berlin gibt es diplomatische Scharmützel.

Nach Anschlag
Putin: Mehr Kooperation mit Iran bei "Terrorbekämpfung"

Putin: Mehr Kooperation mit Iran bei "Terrorbekämpfung"

Nach dem IS-Terroranschlag in Schiras sichert der russische Präsident dem Iran mehr Unterstützung im Kampf gegen den Terror zu. Doch was bedeutet das für die aktuellen Massenproteste im Land?

Extremismus
Iran: Mindestens 15 Tote nach mutmaßlichem IS-Terroranschlag

Iran: Mindestens 15 Tote nach mutmaßlichem IS-Terroranschlag

Immer wieder verüben sunnitische Dschihadisten Angriffe auf schiitische Muslime. Das könnte auch jetzt in der Großstadt Schiras der Fall gewesen sein. Derweil gehen die Massenproteste im Land weiter.

Islamismus
Wiener Terrorprozess eröffnet

Wiener Terrorprozess eröffnet

Vor zwei Jahren tötete ein IS-Anhänger vier Menschen in der österreichischen Hauptstadt und wurde von der Polizei erschossen. Sechs Männer sollen ihm geholfen haben. Sie sehen sich nicht als Terror-Unterstützer.