• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

italien-rundfahrt

News
ITALIEN-RUNDFAHRT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Italien/Spanien

Giro und Vuelta zur gleichen Zeit
Ja, wo radeln sie denn nun?

Ja, wo radeln sie denn nun?

Giro d’Italia und Vuelta gleichzeitig – das gab es doch sonst nicht? Corona macht’s nötig. Für manche Fahrer wie Rick Zabel bedeutet die Pandemie manchmal auch ein Spannungsfeld zwischen nicht weiterfahren wollen – aber müssen.

Lanciano

Corona: Mitfavorit verlässt Giro

Die zehnte Etappe des Giro d’Italia ist am Dienstag mit ausgedünntem Teilnehmerfeld gestartet worden. Wie die Veranstalter ...

Matera

Franzose Démare gewinnt 6. Etappe

Der französische Straßenrad-Meister Arnaud Démare hat die sechste Etappe des Giro d’Italia gewonnen. Der 29-Jährige ...

Fucecchio

Ackermann gewinnt Giro-Etappe

Der deutsche Straßenrad-Meister Pascal Ackermann hat die zweite Etappe des 102. Giro d’Italia gewonnen. Der Debütant ...

Bardonecchia

80-km-Solo: Froome holt Rosa Trikot

Mit einer 80 Kilometer vor dem Ziel gestarteten Attacke hat Radprofi Christopher Froome sensationell die Führung ...

Osimo

Spitzenreiter gewinnt Giro-Etappe

Zur Giro-Halbzeit hat Simon Yates seine Spitzenreiter-Position bei der 101. Italien-Rundfahrt als Etappensieger ...

Eilat

Italien-Rundfahrt kommt nach Italien

Radprofi Elia Viviani hat beim Giro d’Italia die von großer Hitze geprägte Etappe durch die Wüste Negev für sich ...

Ancona

Unfall
Radsport-Welt trauert um Italiener Scarponi

Radsport-Welt trauert um Italiener Scarponi

Er galt als Lebemann des Radsports – nun ist Michele Scarponi mit nur 37 Jahren ums Leben gekommen. Der Sieger ...

Filottrano

Tödlicher Unfall In Italien
Radprofi Scarponi bei Trainingsfahrt von Lkw erfasst

Radprofi Scarponi bei Trainingsfahrt  von Lkw erfasst

Er galt als Lebemann des Radsports, gelegentlich trainierte er sogar mit einem Papagei. Nun ist Michele Scarponi mit nur 37 Jahren ums Leben gekommen.