• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

jugend-musiziert

News
JUGEND-MUSIZIERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis Leer/Hesel/Rhauderfehn

Bundeswettbewerb gemeistert
Junge Sängerinnen aus dem Kreis Leer punkten bei „Jugend musiziert“

Junge Sängerinnen aus dem Kreis Leer punkten bei „Jugend musiziert“

Die drei jungen Frauen sind im Alter von 15 bis 20 Jahre und kommen aus Hesel und Rhauderfehn. Alle drei werden an der Kreismusikschule Leer unterrichtet.

Oldenburg

„Jugend musiziert“ in Oldenburg
Herausragende Leistungen von Oldenburger Teilnehmern

Herausragende Leistungen von Oldenburger Teilnehmern

„Jugend musiziert“ in Oldenburg – das war ein voller Erfolg: 2.300 junge Musikerinnen waren beteiligt, 1.500 Wertungsspielen fanden statt und 140 Juroren verliehen unzählige Preise und Ehrungen.

Oldenburg

„Jugend musiziert“
Gelungene Austragung der Stadt Oldenburg

Gelungene Austragung der Stadt Oldenburg

Der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ war ein voller Erfolg mit großen Emotionen und atemberaubenden Momenten. Gäste, Musiker und Organisatoren waren von Oldenburg als Gastgeber begeistert.

Dötlingen/Oldenburg

Bundesentscheid „Jugend musiziert“
Dötlingerin schafft es aufs Siegertreppchen

Dötlingerin schafft es aufs Siegertreppchen

Mit der Blockflöte und drei weiteren Musikerinnen konnte sie die Jury von sich überzeugen: Joyce Huntemann aus Dötlingen hat im Bundesentscheid von „Jugend musiziert“ einen dritten Platz geholt.

Oldenburg

„Jugend musiziert“
Austragungsort Oldenburg ein „absoluter Glücksgriff“

Austragungsort Oldenburg ein „absoluter Glücksgriff“

Oldenburg war acht Tage lang Gastgeber für 2300 junge Musiker. Der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, ein Projekt des Deutschen Musikrates, glänzte wieder durch seine Fülle und Vielfalt.

Oldenburg

„Jugend musiziert“ in Oldenburg
Große Emotionen auf den Bühnen von „Jugend musiziert“

Große Emotionen auf den Bühnen von „Jugend musiziert“

Beim dritten Preisträgerkonzert überzeugten die jungen Musiker mit enormer Qualität ihrer Musikalität und transportierten Botschaften nach Außen. Die Zuschauer zeigten sich begeistert.

Tischfußball trifft auf Jugend musiziert
Tischkicker-Turnier mit Bundesliga-Profis

Tischkicker-Turnier mit Bundesliga-Profis

Wer ist der beste Tischkicker unter den Teilnehmern von „Jugend musiziert“? In der Core Markthalle wurde dafür ein Turnier mit Bundesliga-Profis ausgetragen.

Oldenburg

„Jugend musiziert“ in Oldenburg
Jüngstes Klaviertrio begeistert bei Preisträgerkonzert

Jüngstes Klaviertrio begeistert bei  Preisträgerkonzert

Klaviertrios, die mit besonderer Homogenität beeindrucken und die Verleihung eines Sonderpreises. Den Besuchern des zweiten Preisträgerkonzertes wurde in der Weser-Ems-Halle viel geboten.

Oldenburg

Jugend musiziert in Oldenburg
Erstes Preisträgerkonzert mit tosendem Applaus

Erstes Preisträgerkonzert mit tosendem Applaus

Beim ersten Preisträgerkonzert von „Jugend musiziert“ trafen Harfenistinnen auf Pianisten und Sopranisten auf Altstimmen. Vom Publikum gab es tosenden Applaus und stehende Ovationen.

Oldenburg

Jugend musiziert in Oldenburg
Vom gemeinsamen musikalischen Empfinden

Vom gemeinsamen musikalischen Empfinden

In der Oldenburger Weser-Ems-Halle fand am Samstag das Begrüßungskonzert zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Begrüßungsworte gab es unter anderem von Oberbürgermeister Krogmann.

Oldenburg

Jugend musiziert in Oldenburg
Matinee als „Ruhepol im Gewusel des Wettbewerbs“

Matinee als „Ruhepol im Gewusel des Wettbewerbs“

Bei der Matinee „Ausgezeichnet“ im Großen Haus des Oldenburger Staatstheaters haben Spitzenmusiker ihre Arbeit gezeigt. Am Sonntag ertönten dort die verschiedensten Stücke.

Oldenburg

„Jugend musiziert“
Oldenburger Talente zeigen ihr Können

Oldenburger Talente zeigen ihr Können

2300 Musiker machen beim größten musikalischen Jugendwettbewerb mit. Sie alle vereint eine große Affinität zu Musik. Wir haben einige Oldenburger Teilnehmer nach ihrer Beziehung zu Musik gefragt.

Oldenburg

Jugend Musiziert in Oldenburg
Über das Phänomen „Musikalische Begabung“

Über das Phänomen „Musikalische Begabung“

Jeder Menschen besitzt ein unterschiedliches Maß an musikalischer Begabung. Woran erkennt man dieses besondere Talent? Und wie kann das Potenzial gefördert werden?

Oldenburg

Gastbeitrag
Ein Musikstudium eröffnet viele Chancen

Ein Musikstudium eröffnet viele Chancen

In diesen Tagen findet der Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“ statt, Tausende junge Musiker und Musikerinnen messen sich in Oldenburg. Der Leiter der Musikschule Oldenburg, Holger Denckmann, schreibt in diesem Gastbeitrag über die Vor- und Nachteile des Berufszweigs.

Oldenburg/Aachen

Begegnungen geben wichtige Impulse
Einstiger Bundessieger betont die Wichtigkeit vom Wettbewerb

Einstiger Bundessieger betont die Wichtigkeit vom Wettbewerb

Vor gut 30 Jahren hat der Musikpädagoge den Bundeswettbewerb gewonnen. Welche Rolle der Wettbewerb in seinem Leben gespielt hat, erzählt der in Hude lebende Leiter der Aachener Musikschulleiter.

Oldenburg

Jugend musiziert
Fleiß und Willen allein genügen nicht

Fleiß und Willen allein genügen nicht

Wer bei „Jugend musiziert“ erfolgreich sein will, muss einige Voraussetzungen mitbringen.

Oldenburg/Bonn

Vom 2. bis 9. Juni an 20 Orten in der Stadt
Deutschlands junge Musik-Elite in Oldenburg

Deutschlands junge Musik-Elite in Oldenburg

Rund 2300 Teilnehmer des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ aus ganz Deutschland werden Anfang Juni in Oldenburg erwartet. Gespielt wird an 20 Orten in der Stadt.

Oldenburg

Nikolai-Promenade in Oldenburg
Mischung aus Musik, Lyrik und Gaumenfreuden

Mischung aus Musik, Lyrik und Gaumenfreuden

Konzerte, kleine lyrische Texte und dazwischen was zum Naschen: Das hat die Nikolai-Promenade in Oldenburg zu bieten. Karten sind ab sofort erhältlich.

Emden

Twixlumer Hans-Jürgen van der Kamp im Ruhestand
„Gemeinde ist nicht der Pastor allein“

„Gemeinde ist nicht der Pastor allein“

Der Twixlumer Pastor Hans-Jürgen van der Kamp geht in den Ruhestand. Vor über 35 Jahren trat er seine Pfarrstelle im Emder Stadtteil an. Nun geht eine Ära zu Ende.