• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Einsatz auch in Niedersachsen
25 Festnahmen bei Razzia in Reichsbürgerszene

NWZonline.de

jugendamt

News
JUGENDAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kirchhatten

Fachtag in VHS-Wissenswerkstatt Kirchhatten
Angst vor der Schule beginnt häufig früh

Angst vor der Schule beginnt häufig früh

Angst vor der Schule und viele Fehlzeiten – häufig entstehen die Probleme bereits in früher Kindheit. Ein Fachtag in der VHS-Wissenswerkstatt zeigte Ansätze zur Hilfe auf.

Wiesmoor/Norden

Achtjähriger hat nun ein Zuhause in Wiesmoor
Wenn Kinder in Heimen nicht leben können

Wenn Kinder in Heimen nicht leben können

Der Verein Lebenskreise Libelle aus Norden nimmt junge Menschen auf. Der achtjährige Tom hat nun ein Zuhause in einer Projektstelle in Wiesmoor gefunden.

Cloppenburg

19-jähriger Vater vor Gericht
Warum ein neun Wochen altes Baby in Cloppenburg starb

Warum ein neun Wochen altes Baby in Cloppenburg starb

Nach dem gewaltsamen Tod eines Babys in Cloppenburg versucht das Landgericht Oldenburg nun, die Umstände der Tat aufzuklären. Doch auch der 19-jährige Angeklagte kann sich viele Dinge nicht erklären.

Cloppenburg

Existenzgründer des Jahres aus Cloppenburg
Bernd Deeken gründet mit 16 Jahren erste Firma

Bernd Deeken gründet mit 16 Jahren erste Firma

Mit 16 Jahren hat Bernd Deeken aus Cloppenburg seine erste Firma gegründet. Heute, sechs Jahre später, wird er als Existenzgründer des Jahres im Oldenburger Münsterland ausgezeichnet.

Raus aus der Stadt?
Was ein Umzug aufs Land mit sich bringt

Was ein Umzug aufs Land mit sich bringt

Für mehr Lebensqualität zieht so mancher von der Stadt aufs Land. Doch es hapert dort mitunter an Infrastruktur - etwa gutes Internet und Kinderbetreuung können Hürden sein.

Hooksiel

Häusliche Gewalt
QR-Code auf Brötchentüten zeigt Hilfsangebote auf

QR-Code auf Brötchentüten zeigt Hilfsangebote auf

51 Bäckerei-Filialen in Friesland beteiligen sich an der Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ der Präventionsräte im Nordwesten. Anlass ist der Orange-Day, dem internationalen Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen, am kommenden Freitag.

Wildeshausen

Bei Testkauf von Alkohol- und Nikotinprodukten
Alle Verkaufsstellen in Wildeshausen durchgefallen

Alle Verkaufsstellen in Wildeshausen durchgefallen

Ernüchternde Ergebnisse für Jugendamt und Polizei: Bei Testkäufen bekamen minderjährige Personen bei allen Verkaufsstellen in Wildeshausen Tabak- und Alkoholprodukte.

Wildeshausen

Landkreis Oldenburg
Jugendamt sucht Pflegefamilien

Jugendamt sucht Pflegefamilien

In manchen Situationen können Kinder nicht mehr in ihren Herkunftsfamilien aufwachsen. Der Landkreis Oldenburg sucht daher Menschen, die bereit sind, diese Kinder zeitweise aufzunehmen.

Kriminalität
Fall Attendorn: Bohrende Fragen und heikle Details

Fall Attendorn: Bohrende Fragen und heikle Details

Hätte das jahrelang eingesperrte Mädchen im Sauerland früher befreit werden können, ja sogar müssen? Es werden heikle Details bekannt. Die Landtagsabgeordneten stellen unangenehme Fragen.

Brake/Wesermarsch

Projekt Wesermarsch Mallows
Dieses Team sagt Schulfrust den Kampf an

Dieses Team sagt Schulfrust den Kampf an

Schulverweigerer gibt es auch in der Wesermarsch. Oft stecken ernste Ursachen dahinter. Das Team des Projekts WeserMarsch Mallows versucht gemeinsam mit den Betroffenen Lösungen zu finden.

Kriminalität
Jugendliche töten 15-jähriges Mädchen - Anklage wegen Mordes

Jugendliche töten 15-jähriges Mädchen - Anklage wegen Mordes

Eine 15-Jährige hat Gefühle für einen nur wenig Jüngeren - dieser und ein weiterer Junge sollen das Mädchen getötet haben. Wie konnte es dazu kommen? Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

Kriminalität
Fall Attendorn: Jugendamt räumt Defizite ein

Fall Attendorn: Jugendamt räumt Defizite ein

Sieben Jahre lang wurde das Kind im Haus der Mutter im Sauerland festgehalten. Hätte das Jugendamt nicht früher einschreiten müssen? Möglicherweise habe es Versäumnisse geben, räumt die Behörde nun ein.

Butjadingen

Ukraine-Krieg
Nach der Flucht hilft das Deutsche Rote Kreuz

Nach der Flucht hilft das Deutsche Rote Kreuz

Natalia Eisenmann und Viktoriia Mihova stammen aus der Ukraine. In der Wesermarsch helfen sie Geflüchteten aus ihrem eigenen Land.

Friesland/Wilhelmshaven

Weihnachtsaktion DER WILHELMSHAVENER ZEITUNG UND DES JEVERSCHEn WOCHENBLATTS
Bereits knapp 10.000 Euro auf dem Spendenkonto

Bereits knapp 10.000 Euro  auf dem Spendenkonto

Die große Weihnachtsaktion der beiden Tageszeitungen Wilhelmshavener Zeitung und Jeversches Wochenblatt hat einen überwältigenden Start hingelegt. Das Spendenkonto füllt sich von Tag zu Tag. Nach fast einer Woche sind knapp 10.000 Euro gespendet worden. Die Aktion läuft noch rund einen Monat.

Karlsruhe entscheidet
Misshandlungsverdacht kann Sorgerechtsentzug rechtfertigen

Misshandlungsverdacht kann Sorgerechtsentzug rechtfertigen

Kommt es zu Kindesmisshandlungen im Elternhaus stehen schnell die Jugendämter in der Kritik. Aber ab wann dürfen sie eingreifen? Ein Urteil aus Karlsruhe schafft mehr Klarheit.

Friesland/Wilhelmshaven

Weihnachtsaktion der Wilhelmshavener Zeitung und des Jeverschen Wochenblatts
Spendendosen warten darauf, gefüllt zu werden

Spendendosen warten darauf, gefüllt zu werden

Die Weihnachtsspendenaktion der Wilhelmshavener Zeitung und des Jeverschen Wochenblatts zugunsten bedürftiger Kinder ist fulminant gestartet. Hier ein Überblick, wie und wo gespendet werden kann:

Edewecht

Jugendpflege in der Gemeinde Edewecht
Hier finden Jugendliche Gemeinschaft

Hier finden Jugendliche Gemeinschaft

In den Jugendzentren in Edewecht und Friedrichsfehn sind während der Pandemie die Besucherzahlen nicht eingebrochen – im Gegenteil. Was die Gemeindejugendpflege leistet.

NRW
Nach Befreiung: Familie darf Achtjährige nicht besuchen

Nach Befreiung: Familie darf Achtjährige nicht besuchen

Die vielleicht einzigen Menschen im bisherigen Leben einer Achtjährigen dürfen sie jetzt nicht mehr sehen - sie sollen dem Kind Furchtbares angetan haben. Die Betroffenheit im Ort groß.

NRW
Kind jahrelang eingesperrt - Viele offene Fragen

Kind jahrelang eingesperrt - Viele offene Fragen

Acht Jahre alt und fast sieben Jahre davon eingesperrt. Das Schicksal des Mädchens im Sauerland schockiert. Ermittlungen laufen gegen Mutter und Großeltern. Es hatte anonyme Hinweise gegeben.