• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

justizvollzugsanstalt-neumünster

News
JUSTIZVOLLZUGSANSTALT-NEUMÜNSTER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Historisches Urteil
Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Vor zwei Jahren stimmten die Katalanen trotz eines Justizverbots über eine Abspaltung ihrer Region von Spanien ab. Nun ist klar: Der Großteil der separatistischen Führungsriege muss wegen "Aufruhrs" viele Jahre ins Gefängnis. Rund um Barcelona gab es heftige Proteste.

Madrid

Auslieferung
Etappensieg für Puigdemont

Etappensieg für Puigdemont

Spanien will den katalanischen Politiker nun doch nicht haben. Der Zorn auf die deutsche Justiz ist in Spanien
allerdings groß.

Schleswig

Katalonien-Krise
Puigdemont bleibt in Freiheit

Puigdemont bleibt in Freiheit

Rebellion wirft die spanische Justiz dem Katalanen vor. Seit knapp zwei Monaten ist das auch ein deutsches Problem.

Gericht lehnt Haftantrag ab
Katalanischer Separatist Puigdemont bleibt auf freiem Fuß

Katalanischer Separatist Puigdemont bleibt auf freiem Fuß

Spaniens Justiz wirft dem katalanischen Separatistenführer Puigdemont, der in Deutschland ist, die Anstiftung einer Rebellion vor. Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig geht davon aus, dass er deswegen auszuliefern ist. Doch dazu kommt es bis auf weiteres nicht.

Neue Wendung?
Deutsch-spanisches Justiztreffen zu Puigdemont in Den Haag

Deutsch-spanisches Justiztreffen zu Puigdemont in Den Haag

Kommt für die deutsche Justiz der Vorwurf des Hochverrats gegen Carles Puigdemont doch nochmal in Frage? In Den Haag soll sich der Generalstaatsanwalt von Schleswig-Holstein von spanischen Behörden Videos mit Gewaltszenen aus Katalonien gezeigt haben lassen.

Auflagen geändert
Puigdemont darf in Berlin bleiben

Puigdemont darf in Berlin bleiben

Jetzt ist es quasi amtlich: Puigdemont kann bis zum Ende des juristischen Verfahrens in Berlin bleiben. Statt in Neumünster muss er sich künftig einmal wöchentlich bei der Polizei in Berlin melden.

Nach der Freilassung aus Haft
Puigdemont ruft Rajoy aus Berlin zu Katalonien-Dialog auf

Puigdemont ruft Rajoy aus Berlin zu Katalonien-Dialog auf

In der deutschen Hauptstadt gibt sich Carles Puigdemont konziliant. Gesprächsbereit sei er, nötig sei nun ein Vorschlag des spanischen Regierungschefs Rajoy zur Lösung der Katalonien-Krise. In Barcelona steuern die Separatisten unterdessen erneut auf eine Kraftprobe zu.

Neumünster/Madrid/Berlin

Katalonien-Krise
Ein bisschen Freiheit

Ein bisschen Freiheit

Raus aus der JVA, aber mit juristischen Fesseln: Der katalanische Separatistenführer Puigdemont ist frei. Vorläufig. Der Kampf um Paragrafen ist längst nicht beendet.

Analyse
Ein bisschen Freiheit für Puigdemont

Ein bisschen Freiheit für Puigdemont

Raus aus dem Knast, aber mit juristischen Fesseln: Der katalanische Separatistenführer Puigdemont ist frei. Vorläufig. Der Kampf um Paragrafen ist damit längst nicht beendet. Was tut Spaniens Regierung jetzt? Und käme Puigdemont eine Auslieferung nun sogar gelegen?

Hintergrund
Wie geht es juristisch weiter im Fall Puigdemont?

Wie geht es juristisch weiter im Fall Puigdemont?

Neumünster/Schleswig (dpa) - Nach der Entlassung von Carles Puigdemont aus der Justizvollzugsanstalt Neumünster ...

Gysi appelliert an Regierung
Ehefrau und Mitstreiter besuchen Puigdemont im Gefängnis

Ehefrau und Mitstreiter besuchen Puigdemont im Gefängnis

Besuch der Ehefrau im Gefängnis Neumünster: Der katalanische Separatistenführer Puigdemont sieht sie zehn Tage nach seiner Festnahme wieder. Das juristische Tauziehen und die politischen Kontroversen um eine Auslieferung an Spanien gehen weiter.

Neumünster/Berlin

Katalonien-Krise
Wird er ausgeliefert oder nicht?

Wird er ausgeliefert oder nicht?

Der katalonische Ex-Regionalpräsident sitzt in Deutschland in Gewahrsam. Ihm droht die Auslieferung nach Spanien. Bis zu einer Entscheidung ist es aber noch ein weiter Weg.

Fragen und Antworten
Ausliefern oder nicht? Der Fall Puigdemont und seine Tücken

Ausliefern oder nicht? Der Fall Puigdemont und seine Tücken

Es ist ein juristisches Verfahren der besonderen Art. Der katalanische Ex-Regionalpräsident Puigdemont sitzt in Deutschland in Gewahrsam. Ihm droht die Auslieferung nach Spanien. Bis zu einer Entscheidung ist es noch ein weiter und komplizierter Weg.

Mögliche Auslieferung
Juristische Entscheidung im Fall Puigdemont rückt näher

Juristische Entscheidung im Fall Puigdemont rückt näher

Gut eine Woche nach der Festnahme des katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Puigdemont rückt eine juristische Entscheidung näher. Mit Spannung wird erwartet, ob die Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig-Holstein einen Antrag auf Auslieferungshaft stellt.

Kataloniens Ex-Regionalchef
Inhaftierter Puigdemont zeigt sich siegesgewiss

Inhaftierter Puigdemont zeigt sich siegesgewiss

Er sitzt im Gefängnis. Doch sein Kampfgeist scheint ungebrochen. Diesen Eindruck vermittelt Kataloniens Ex-Regionalpräsident Puigdemont mit seinen Twitter-Kommentaren. Diese kann er allerdings nicht selbst absetzen.

Katalanischer Ex-Regionalchef
Inhaftierter Puigdemont twittert: "Werde nicht aufgeben"

Inhaftierter Puigdemont twittert: "Werde nicht aufgeben"

Neumünster/Barcelona (dpa) - Der in Deutschland inhaftierte katalanische Ex-Regionalchef Carles Puigdemont hat ...

Schleswig

Puigdemont über Ostern in Haft

Der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont wird die Ostertage in der Justizvollzugsanstalt Neumünster ...

Greift Justizministerin ein?
Puigdemonts Anwälte: Regierung muss Auslieferung verhindern

Puigdemonts Anwälte: Regierung muss Auslieferung verhindern

Hat die Bundesregierung politischen Spielraum, wenn es um die Auslieferung des katalanischen Separatistenführers Puigdemont an Spanien geht? Seine Anwälte meinen Ja - und fordern, dass die Regierung eingreift.

Auslieferung an Spanien?
Puigdemont aus dem Gefängnis: "Wir werden uns nie ergeben"

Puigdemont aus dem Gefängnis: "Wir werden uns nie ergeben"

Puigdemonts politischer Kampfeswillen scheint auch im Gefängnis ungebrochen. Die Anwälte konnten den katalanischen Separatistenführer in Neumünster besuchen - und brachten eine politische Botschaft mit.