NWZonline.de

kalaschnikow

News
KALASCHNIKOW

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Klage gegen Österreich
Wien-Anschlag: Prozess um Schmerzensgeld für Mutter vertagt

Wien-Anschlag: Prozess um Schmerzensgeld für Mutter vertagt

Ein IS-Sympathisant erschießt in Wien vor gut einem halben Jahr vier Menschen. Unter den Toten ist eine Studentin aus Bayern. Deren Mutter zieht nun gegen den österreichischen Staat vor Gericht.

Per Hubschrauber ins Gefängnis
Reemtsma-Entführer Drach nach Deutschland ausgeliefert

Reemtsma-Entführer Drach nach Deutschland ausgeliefert

Thomas Drach ist zurück in Deutschland: Mit einem Hubschrauber wurde der frühere Reemtsma-Entführer nach Köln gebracht. Dort erwartet ihn ein Prozess wegen mehrerer Überfälle auf Geldtransporter.

25-Millionen-Euro-Deal
Berater zur Nagelsmann-Ablöse: Dafür muss viel passieren

Berater zur Nagelsmann-Ablöse: Dafür muss viel passieren

München (dpa) - Die Ablösesumme für Starcoach Julian Nagelsmann ist nach Angaben seines Beraters Volker Struth ...

Nach EU-Sanktionen
Russland verhängt Einreiseverbot gegen EU-Vertreter

Russland verhängt Einreiseverbot gegen EU-Vertreter

Die Beziehungen zwischen Moskau und Brüssel sind mehr als angespannt. Durch den Fall des Kremlgegners Nawalny verschärfte sich der Ton noch einmal. Nun gibt es eine neue Antwort aus Russland. Die EU-Spitzen reagieren scharf.

Kremlkritiker
USA drohen Moskau im Fall von Nawalnys Tod mit Konsequenzen

Seit rund zweieinhalb Wochen ist der Kremlgegner Nawalny im Hungerstreik. Ärzte sind ernsthaft besorgt. Seine Unterstützer warnen, der 44-Jährige schwebe in Lebensgefahr.

Oppositionsführer
Sorgen um Alexej Nawalny: Gesundheitszustand "nicht gut"

Sorgen um Alexej Nawalny: Gesundheitszustand "nicht gut"

Vor einem Dreivierteljahr überlebte Russlands Oppositionsführer Nawalny nur knapp einen Giftanschlag. Nun soll sich sein Gesundheitszustand massiv verschlechtert haben. Seine Anhänger sind alarmiert.

Kremlkritiker
Fall Nawalny: USA und EU verhängen Sanktionen gegen Russland

Fall Nawalny: USA und EU verhängen Sanktionen gegen Russland

Die Forderungen der EU und der USA nach einer sofortigen Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny zeigten bislang keinerlei Wirkung. Nun werden Drohungen wahr gemacht. Dass die Amerikaner in dem Fall mit den Europäern an einem Strang ziehen, ist ein Kurswechsel.

Wieder hinter Gittern
Reemtsma-Entführer als Serien-Räuber verhaftet

Reemtsma-Entführer als Serien-Räuber verhaftet

Er war einer der bekanntesten Verbrecher Deutschlands. Ist er rückfällig geworden? Reemtsma-Entführer Thomas Drach wird Beteiligung an drei spektakulären Geldtransporter-Überfällen vorgeworfen.

Kremlkritiker
Fall Nawalny: EU einigt sich auf weitere Russland-Sanktionen

Fall Nawalny: EU einigt sich auf weitere Russland-Sanktionen

Die Forderungen der EU nach sofortiger Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny zeigen bislang keine Wirkung. Nun ziehen die Außenminister Konsequenzen.

Ein Palast für Putin?
Nawalny hält den Kremlchef für luxussüchtig

Nawalny hält den Kremlchef für luxussüchtig

Russlands prunkvolle Paläste aus Zarenzeiten nutzt Präsident Putin seit Jahrzehnten dienstlich. Doch nun untermauert sein Gegner Alexej Nawalny mit neuen Recherchen und einem Gruß aus dem Knast alte Vorwürfe. Hat sich der Kremlchef einen eigenen Palast bauen lassen?

Ermittlungen in Wien
Seehofer mahnt zur Besonnenheit nach Anschlägen

Seehofer mahnt zur Besonnenheit nach Anschlägen

Nach der Bluttat eines jungen IS-Anhängers in Wien häufen sich Fragen, ob es Pannen bei Österreichs Sicherheitsbehörden gab. Der deutsche Verfassungsschutz sieht hierzulande eine Gefahr durch Nachahmer.

Terrornetzwerk vermutet
Anschlag von Wien: Gab "Klare Hinweise auf Gefahr"

Anschlag von Wien: Gab "Klare Hinweise auf Gefahr"

Versuchter Munitionskauf, radikale Einstellungen: Nach dem Blutbad eines jungen IS-Anhängers in Wien häufen sich Fragen, ob es Pannen bei den Sicherheitsbehörden gab. Kontakte hatte der Täter wohl weit über Wien hinaus.

Erneut viele Festnahmen
Protest trotz Drohung: Zehntausende gegen Lukaschenko

Protest trotz Drohung: Zehntausende gegen Lukaschenko

Unerschrocken protestieren Zehntausende in Belarus gegen "Europas letzte Diktatur". Es gibt viele Festnahmen und einen besonders schrecklichen Fall von Repression. Die Demokratiebewegung schaut nun mit Spannung auf ein Treffen in Brüssel - das Moskau aber ärgert.

Belarus
Neue Proteste in Minsk: 150.000 Menschen gegen Lukaschenko

Neue Proteste in Minsk: 150.000 Menschen gegen Lukaschenko

Die Wut über brutale Polizeigewalt auch gegen Frauen treibt die Menschen in Belarus zu Zehntausenden auf die Straße. Der Machtapparat von Staatschef Lukaschenko reagiert mit vielen Festnahmen.

Putin erwartet Lukaschenko
Belarus rüstet sich für Massenprotest

Belarus rüstet sich für Massenprotest

Der Druck der Demokratiebewegung in Belarus auf den umstrittenen Machthaber Alexander Lukaschenko lässt nicht nach. Die Menschen bereiten sich trotz Verboten auf einen neuen Massenprotest vor - und schauen mit Spannung auf ein wichtiges Treffen am Montag in Russland.

Machtkampf in Minsk
Kreml warnt Belarus vor "Abnabeln von Russland"

Kreml warnt Belarus vor "Abnabeln von Russland"

Bei den Protesten in Belarus sind keine EU-Flaggen zu sehen. Und doch sieht Moskau die Gefahr, dass sich Minsk mit der Demokratiebewegung von Russland abwenden könnte. Der Kreml positioniert sich eindeutig.

Zehntausende auf den Straßen
Angespannte Lage in Belarus: Lukaschenko greift zur Waffe

Angespannte Lage in Belarus: Lukaschenko greift zur Waffe

Mehr als 100.000 protestieren in Minsk gegen Machthaber Lukaschenko. Der inszeniert sich einmal mehr als knallhart - und zeigt sich im Präsidentenpalast mit schusssicherer Weste und Kalaschnikow.

Celle/Vechta

Justiz
IS-Kämpferin aus Vechta in Celle vor Gericht

IS-Kämpferin aus Vechta in Celle vor Gericht

Ihr Mann starb in Syrien, sie selbst steht nur in Deutschland vor Gericht: Eine junge Frau aus Vechta soll andere Frauen für den IS angeworben haben.

Vechta/Celle

Terrorismus
Vechtaerin warb IS-Bräute an

Eine mutmaßliche Unterstützerin der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), die die Ausreise von Frauen zur Heirat ...