+++ Eilmeldung +++

Fußball Europapokal
Champions-League-Finale wird von Istanbul nach Porto verlegt

NWZonline.de

kanzleramt

News
KANZLERAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ibiza-Affäre
Österreichische Justiz ermittelt gegen Kanzler Kurz

Österreichische Justiz ermittelt gegen Kanzler Kurz

Das österreichische Parlament untersucht möglichen Postenschacher und politische Spenden während der ersten Regierung Kurz. Der Kanzler rückt immer mehr in den Fokus. Nun drohen juristische Konsequenzen.

Wahlen
Ex-Nato-Chef: Einmischungsversuche zur Bundestagswahl

Ex-Nato-Chef: Einmischungsversuche zur Bundestagswahl

Der frühere Nato-Chef warnt nicht zuletzt wegen Nord Stream 2 vor aus Russland gesteuerten Desinformationskampagnen. Ein Werkzeug bei der Verbreitung von Fake News sind dabei die sozialen Netzwerke.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zu Baden-Württemberg
Kretschmann hat die Bundes-Grünen düpiert

Kretschmann hat die  Bundes-Grünen düpiert

Viele Grünen-Politiker hätten in Baden-Württemberg gern eine Ampel-Koalition gesehen. Doch Ministerpräsident Kretschmann war das egal. Er hatte seine eigenen Vorstellungen, meint Nachrichtenchef Hermann Gröblinghoff.

Ex-Verfassungsschutzpräsident
Maaßen weist Antisemitismus-Vorwürfe zurück

Maaßen weist Antisemitismus-Vorwürfe zurück

Klimaaktivistin Luisa Neubauer wirft Hans-Georg Maaßen bei "Anne Will" vor, antisemitische Inhalte zu verbreiten. Der weist die Vorwürfe als haltlos zurück.

SPD-Parteitag
Scholz gibt das Kanzleramt nicht verloren

Scholz gibt das Kanzleramt nicht verloren

Die SPD bläst zur Aufholjagd im Wahlkampf und greift die Konkurrenz scharf an. Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht sich bestens gerüstet - doch reichen die vier Monate bis zur Bundestagswahl?

Bundestagswahl
SPD-Parteitag soll Startschuss im Rennen ums Kanzleramt sein

SPD-Parteitag soll Startschuss im Rennen ums Kanzleramt sein

Wenn die SPD die Chance aufs Kanzleramt haben will, muss sie einiges aufholen. Auf dem Parteitag soll der Startschuss fallen - mit einem Programm, bei dem sich alles um "Respekt" dreht.

Bundestagswahlkampf
CDU verschärft Auseinandersetzung mit Grünen

CDU verschärft Auseinandersetzung mit Grünen

In Umfragen haben die Grünen die Union teils abgehängt. CDU-Chef Laschet sieht die Grünen als Hauptgegner im Wahlkampf ums Kanzleramt und hat sie schon öfter attackiert. Jetzt legt die Union nach.

Streit um Zukunft von Airbus und Premium Aerotec
Arbeitnehmervertreter: „Wir setzen auf die Bundeskanzlerin“

Arbeitnehmervertreter: „Wir setzen auf die Bundeskanzlerin“

Im Streit um die Zukunft von Airbus und Premium Aerotec (PAG) soll die Bundesregierung helfen. Wie, darüber sprechen Jürgen Kerner von der IG Metall, und Thomas Busch aus dem PAG-Betriebsrat im Interview.

Oldenburg

Gastbeitrag zur Corona-Ära
Koalition hat sich blamiert

Koalition hat sich blamiert

Corona ist zur schweren Belastung für die Menschen in Deutschland geworden, schreibt der freie Autor Christoph Schwennicke in einem Gastbeitrag für die „Meinung“-Seite der NWZ. Er befasst sich mit dem schlechten Bild, das die Regierenden abgegeben hätten.

Sinkende Zustimmung
Union sackt in Umfrage weiter ab

Union sackt in Umfrage weiter ab

Minus drei Prozentpunkte im Vergleich zur Vorwoche: CDU und CSU verlieren in einer Erhebung weiter an Zustimmung. Die grüne Konkurrenz freut sich dagegegen über neue Mitglieder - und üppige Spenden.

Bundestagswahl
CSU-Chef Söder: Union hat beste Chancen auf Kanzleramt

CSU-Chef Söder: Union hat beste Chancen auf Kanzleramt

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder findet, dass die Union Ökologie und Ökonomie am besten verbinden kann. Er glaubt daher daran, dass die Partei Chancen hat, "das Kanzleramt wieder zu erobern".

Wahlen
Bayern-Trend: CSU im Umfragetief - Grüne werden stärker

Bayern-Trend: CSU im Umfragetief - Grüne werden stärker

Nach den erfolglosen Ambitionen von CSU-Chef Söder auf das Kanzleramt geht das Barometer für die Partei in Bayern steil abwärts. Die absolute Mehrheit in Bayern rückt in weite Ferne.

Corona-Pandemie
Merkel: Corona-Impfungen für alle spätestens ab Juni

Merkel: Corona-Impfungen für alle spätestens ab Juni

Mehr als ein Fünftel der Bürger hat eine Impfung bekommen, und es werden zusehends mehr. Bund und Länder beraten, was das für die Corona-Beschränkungen bedeutet - und wann sich jeder impfen lassen kann.

Bundestagswahl
Söder: Schwierigster Wahlkampf seit gut zwanzig Jahren

Söder: Schwierigster Wahlkampf seit gut zwanzig Jahren

Im Ringen um die Kandidatenfrage der Union musste er sich Armin Laschet geschlagen geben. Nun hat CSU-Chef Marksu Söder seine Einschätzung des anstehenden Wahlkampfes präsentiert.

Frankfurt

NWZ-Gastbeitrag zur Politik der Grünen
Schöne grüne Welt

Schöne grüne Welt

Die Grünen haben erstmals Chancen auf das Kanzleramt. Annalena Baerbocks Kandidatinnenkür wurde zum erfolgreichen Schaulaufen. Aber gehen grüne Politik und Ökonomie zusammen? Zumindest gibt es bereits gute Kontakte in die Wirtschaft, meint Heike Göbel, Ressortleiterin Wirtschaft der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Interview zum Wirecard-Skandal
„Eine Kuschelaufsicht für Banken und Fonds“

„Eine Kuschelaufsicht  für Banken und Fonds“

Polit-Promi-Auflauf im Wirecard-Untersuchungsausschuss. Für den Vorstand der „Bürgerbewegung Finanzwende“, Gerhard Schick, hat sich die Aufklärungsarbeit gelohnt. Warum, erklärt er im NWZ-Interview.

Untersuchungsausschuss
Merkel verteidigt Einsatz für Wirecard bei China-Reise

Merkel verteidigt Einsatz für Wirecard bei China-Reise

Nach drei Ministern nun die Kanzlerin: Bei der Aussage von Angela Merkel im Wirecard-Ausschuss geht es vor allem um eine Reise nach China - und um Lobbyisten.

Untersuchungsausschuss
Kanzlerin Merkel muss im Wirecard-Ausschuss aussagen

Kanzlerin Merkel muss im Wirecard-Ausschuss aussagen

Was hat die Bundeskanzlerin mit dem Milliarden-Bilanzskandal bei Wirecard zu tun? Sie ist als Zeugin in den Untersuchungsausschuss geladen. Thema wird vor allem ein Gespräch mit einem alten Bekannten.

Oldenburg

Meinung von Morgen
Einigkeit bei den Grünen – Machtkampf bei der Union

Einigkeit bei den Grünen – Machtkampf bei der Union

Die Streitigkeiten in der Kanzlerkandidatenfrage haben zum Zerwürfnis in der Union geführt, sagt unsere Kommentatorin Sophie Katenhusen. Für sie hat Annalena Baerbock realistische Chancen, neue Kanzlerin zu werden.