• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Unfall zwischen Ahlhorn und Wildeshausen
Transporter kommt von Fahrbahn ab – Behinderungen auf der A 1

NWZonline.de

karstadt

News
KARSTADT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Einzelhandel
Stadtforscherin: Schließende Warenhäuser würden Lücke reißen

Stadtforscherin: Schließende Warenhäuser würden Lücke reißen

Die Beschäftigten der kriselnden Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof müssen wieder bangen: Erneut stehen zahlreiche Standorte zur Disposition. Das hätte auch Auswirkungen auf Innenstädte und Wohngegenden.

Oldenburg

Gute Rahmenbedingungen
Schließung? – CMO glaubt an Galeria-Erhalt in Oldenburg

Schließung? – CMO glaubt an Galeria-Erhalt in Oldenburg

Am Rathausmarkt war mit Hitzegrad schon seit 1913 ein Kaufhaus, dort entstand 1965 Horten, das später Kaufhof wurde und heute Galeria heißt. Doch wie geht es weiter? Droht eine Schließung? Das City-Management ist optimistisch.

Oldenburg

Folgen des zweiten Schutzschirmverfahrens
Geht es für Galeria Kaufhof in Oldenburg weiter?

Geht es für Galeria Kaufhof in Oldenburg weiter?

Das zweite Schutzschirmverfahren läuft – wird es für den Galeria-Standort Oldenburg erneut weitergehen? Eines der Argumente ist das riesige Einzugsgebiet der Innenstadt.

Essen

Schutzschirmverfahren beantragt
Bei Galeria Karstadt Kaufhof droht über 40 Filialen das Aus

Bei Galeria Karstadt Kaufhof droht über 40 Filialen das Aus

Der letzte große deutsche Warenhauskonzern kämpft seit Jahren ums Überleben. Nun muss er zum zweiten Mal Rettung in einem Schutzschirmverfahren suchen. Damit droht das Aus für zahlreiche weitere Warenhäuser.

Einzelhandel
Galeria-Schieflage: Forderungen nach Benko-Beteiligung

Galeria-Schieflage: Forderungen nach Benko-Beteiligung

Einst war das Gedränge in Kaufhäusern groß und Karstadt und Kaufhof traten als Konkurrenten auf. Längst sind die Ketten zu einem Konzern zusammengeschrumpft, bei dem abermals der Rotstift gezückt wird.

Wilhelmshaven

Virtuell durch Wilhelmshaven
Schwarzer Rauch am Adalbertplatz

Schwarzer Rauch am Adalbertplatz

Kaiser, Krieg und Werftarbeiter: Wilhelmshavens Geschichte ist jung aber ereignisreich. Mittels virtueller Brillen kann sich jetzt jeder auf den „Havenspuren“ in die alte Zeit zurückversetzen lassen

Kommentar zur Warenhaus-Subventionen
Kein Steuergeld für Karstadt-Kaufhof!

Kein Steuergeld für Karstadt-Kaufhof!

Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof hat zum dritten Mal Antrag auf Staatshilfe gestellt. Bisher wurden dort schon 680 Millionen Euro Steuergeld verbrannt. Es reicht, sagt Alexander Will.

Warenhauskette
Galeria Karstadt Kaufhof "erneut in bedrohlicher Lage"

Galeria Karstadt Kaufhof "erneut in bedrohlicher Lage"

Die Konsumflaute und die hohen Energiepreise machen Deutschlands letzter großer Warenhauskette zu schaffen. Konzernchef Müllenbach sucht frisches Kapital zum Erhalt des angeschlagenen Handelsriesen.

Kommentar

Hoffentlich ein „großer Wurf“
von Heiner Otto

Mit ihren Problemen in der City ist die Seestadt Bremerhaven nicht allein. Zuerst der immer stärker werdende Onlinehandel, ...

Wilhelmshaven

Living Statues Festival in Wilhelmshaven
Wilhelmshaven steht still!

Wilhelmshaven steht still!

Die Kunst der Stillstands: Internationale Künstler werden vom 2. bis 4. September die Fußgängerzone der Wilhelmshavener Innenstadt in eine Bühne verwandeln

Aurich

Windenergieunternehmen aus Aurich
Enercon erhält 500 Millionen Euro Staatshilfe

Enercon erhält 500 Millionen Euro Staatshilfe

Der Auricher Windenergieanlagenhersteller Enercon erhält 500 Millionen Euro staatliche Unterstützung. Die Mittel sollen der Stabilisierung des Unternehmens infolge der Corona-Pandemie dienen.

Sillenstede

Manfred Ohmstede hört auf
Nach 71 Jahren ist Schluss im letzten Krämerladen des Jeverlands

Nach 71 Jahren ist Schluss im letzten Krämerladen des Jeverlands

Markenbutter, Maurerkellen, Schrauben, Schnaps und Schrubber: Manfred Ohmstedes aus der Zeit gefallener Gemischtwarenladen ist der letzte seiner Art im Jeverland. Nun ist Ladenschluss für immer.

Ganderkesee

Ehrung für 70 Jahre beim TSV Ganderkesee
Fritz Finke spielt immer noch gern Tischtennis

Fritz Finke spielt immer noch gern Tischtennis

70 Jahre lang ist er schon dabei, 65 Jahre davon schwang er den Schläger: Fritz Finke. Für seine langjährige Mitgliedschaft beim TSV Ganderkesee wurde er nun von der Tischtennis-Abteilung geehrt.

Reichste Österreicherin
Kunstsammlerin Heidi Goëss-Horten gestorben

Kunstsammlerin Heidi Goëss-Horten gestorben

Sie lebte an der Seite eines Superreichen und hat sein Erbe klug investiert. Mit Kauf von Kunst bewies sie den richtigen Riecher. Am Ende galt Heidi Goëss-Horten als reichste Österreicherin.

Schauspieler
Christian Ulmen war mal für Theologie eingeschrieben

Christian Ulmen war mal für Theologie eingeschrieben

Christian Ulmen als Pfarrer? Nein, sagt der "Jerks"-Star. Er habe sich nur für Theologie eingeschrieben um seine Eltern zu beruhigen.

Oldenburg

Innovative Architektur in Oldenburg
Core hat gute Chancen im Wettbewerb

Core hat gute Chancen im Wettbewerb

Das Core in Oldenburg und die Nutzung der ehemaligen Hertie-Immobilie sorgt deutschlandweit für Aufsehen. Dafür gibt es zahlreiche Gründe.

Kolumne: Ostergeschenke in Hannover
Farbenexplosion in Staatskanzlei

Farbenexplosion in Staatskanzlei

Es gilt als echter Hingucker: das Kunstwerk „Dynamische Landschaften“ von Pop-Art-Start Niko Nikolaidis. Nun landete es in der Staatskanzlei. Es ist nicht das einzige Osterei von Hannover.

Wilhelmshaven

Stadtentwicklung Wilhelmshaven
Der Media Markt soll zum modernsten im gesamten Norden werden

Der Media Markt soll zum modernsten im gesamten Norden werden

Modernes „Umstyling“: Die Media Markt Filiale in Wilhelmshaven zieht Ende April in die Nordseepassage und soll „Technik erlebbar machen“, sagt der Geschäftsführer. Was dort zu erwarten ist, lesen Sie im Artikel.

E-Commerce
Der Onlinehandel wächst und wächst und wächst

Der Onlinehandel wächst und wächst und wächst

Auch im zweiten Corona-Jahr boomt der E-Commerce. In den Fußgängerzonen bleiben dagegen die Kunden weg. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer für die Platzhirsche in den Innenstädten.