• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kassenärztliche-bundesvereinigung

News
KASSENÄRZTLICHE-BUNDESVEREINIGUNG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ammerland

Kritik von Bürgern
Im Ammerland fehlt Grippe-Impfstoff

Im Ammerland fehlt Grippe-Impfstoff

Erst der eindringliche Aufruf, dann stehen sie auf der Warteliste: Etliche Leser im Ammerland beschwerten sich, dass es keinen Grippe-Impfstoff gibt. Das sagen die zuständigen Stellen zu dem Engpass.

Gute Nachricht für Eltern
Kind-Krankschreibung geht auch online per Video

Kind-Krankschreibung geht auch online per Video

Statt sich mit einem kränkelnden Kind lange in ein Wartezimmer zu setzen, stellt man es einfach über einen Videochat dem Arzt vor? Ja, das geht. Eine entsprechende Regel greift auch für den Nachwuchs.

Vorteile und Grenzen
Videosprechstunden bei Ärzten boomen

Videosprechstunden bei Ärzten boomen

Was vorher nur schleppend voranging, funktioniert durch Corona plötzlich: Immer mehr Ärzte halten mit ihren Patienten Videosprechstunden ab. Wie gut geht das - und wo sind die Limits?

Medikamente
Rezepte enthalten künftig präzise Dosierungsangaben

Rezepte enthalten künftig präzise Dosierungsangaben

Wie viele Tabletten soll ich nehmen - und wann? Das sagen einem der Arzt und im Zweifel auch noch mal der Apotheker. Eine neue Regel soll helfen, dass es zu keinen Missverständnissen mehr kommt.

Corona-Krise
"Wut und Verzweiflung" - Kritik am zweiten Lockdown

"Wut und Verzweiflung" - Kritik am zweiten Lockdown

Lange war ein zweiter Lockdown ausgeschlossen worden, jetzt ist er - zumindest in abgemilderter Form - wieder zurück. Einzelne Branchen sind stark verunsichert.

Berlin

Corona-Pandemie
Rasanter Anstieg alarmiert Politik

Rasanter Anstieg alarmiert Politik

Mit eindringlichen Appellen an die Bevölkerung haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und der selbst infizierte Gesundheitsminister ...

Berlin

Gesundheitsminister infiziert
Jens Spahn hat Corona

Jens Spahn hat Corona

Bislang haben sich beim mit Corona infizierten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn „nur Erkältungssymptome entwickelt“. Am heutigen Mittwochvormittag nahm er noch an einer Kabinettssitzung teil.

Ab Montag
Telefonische Krankschreibung wieder bundesweit möglich

Telefonische Krankschreibung wieder bundesweit möglich

Um das Corona-Infektionsrisiko zu senken und Arztpraxen zu entlasten, konnten sich Patienten ab kommenden Montag ohne Besuch beim Mediziner krankschreiben lassen.

Zunächst bis Jahresende
Krankschreibung per Telefon künftig wieder bundesweit

Krankschreibung per Telefon künftig wieder bundesweit

Zu Beginn der Corona-Pandemie gab es sie für alle, dann nur noch regional und zeitlich befristet. Nun sind telefonische Krankschreibungen künftig wieder überall möglich.

Zunehmende Corona-Fallzahlen
Neue Engpässe in deutschen Krankenhäusern drohen

Neue Engpässe in deutschen Krankenhäusern drohen

Die Zahl der registrierten Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Deutschland steigt stark an - und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. Ärzte erwarten deutlich mehr Patienten auf den Intensivstationen.

Hannover

Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen
Studie prognostiziert steigenden Ärztemangel auf dem Land

Studie prognostiziert steigenden Ärztemangel auf dem Land

Der Ärztemangel könnte in Zukunft in Niedersachsen weiter zunehmen, vor allem auf dem Land. Das ergibt eine neue Studie. Schon jetzt sind etliche Arztstellen nicht besetzt. Aber es gibt Konzepte, das zu ändern.

Unterversorgung
Bundesweit fehlen über 3000 Hausärzte

Bundesweit fehlen über 3000 Hausärzte

Gibt es in Deutschland einen Ärztemangel oder eher eine ungleiche Verteilung? Zumindest ist in manchen Regionen mehr als jeder zehnte Arztsitz nicht besetzt - und in anderen klaffen gar keine Lücken.

Vor allem in der Fläche
Tausende Arztsitze nicht besetzt - Größte Lücken im Saarland

Tausende Arztsitze nicht besetzt - Größte Lücken im Saarland

Gibt es in Deutschland einen Ärztemangel oder eher eine ungleiche Verteilung? Zumindest ist in manchen Regionen mehr als jeder zehnte Arztsitz nicht besetzt - und in anderen klaffen gar keine Lücken.

"Maßnahmen überdenken"
Kassenärzte-Verbandschef: Corona-Panikmodus ausschalten

Kassenärzte-Verbandschef: Corona-Panikmodus ausschalten

Gerade erst hat die Politik die Corona-Maßnahmen verschärft oder bestätigt. Der Chef der KBV mahnt dagegen zu mehr Gelassenheit.

Bei Anruf Arzt
Wie Videosprechstunden praktisch ablaufen

Wie Videosprechstunden praktisch ablaufen

Fanden vor Corona vergleichsweise wenig Videosprechstunden statt, stellten während der Pandemie viele Praxen ihr Angebot um. Doch wie funktioniert diese Form der Telemedizin und welche Hürden gibt es?

Auftragsboom
Labore investieren während Pandemie in Personal und Technik

Labore investieren während Pandemie in Personal und Technik

Hunderttausende Patienten werden pro Woche in Deutschland auf das Coronavirus getestet. Die auswertenden Labore haben ihre Kapazitäten deutlich gesteigert. Als Krisen-Gewinnerin sieht sich die Branche dennoch nicht.

Berlin

Arzte, Kliniken Und Ämter In Deutschland
Die Sorge vor der zweiten Welle

Die Sorge vor der zweiten Welle

Krankenhäuser, Hausärzte und Kommunen sehen sich vorbereitet auf wieder steigende Fallzahlen. An anderen Stellen gibt es aber noch Handlungsbedarf.

Ärzte, Kliniken und Co
Vor der zweiten Corona-Welle - Wie Deutschland gerüstet ist

Vor der zweiten Corona-Welle - Wie Deutschland gerüstet ist

Ob in der Corona-Pandemie eine zweite Welle in Deutschland kommt, ist ungewiss. Doch eine Umfrage zeigt: Krankenhäuser, Hausärzte und Kommunen sehen sich vorbereitet. An anderen Stellen gibt es aber noch Handlungsbedarf.

Umfrage
Kassenpatienten bekommen Arzttermine öfters sofort

Kassenpatienten bekommen Arzttermine öfters sofort

Die Zahl der gesetzlich Krankenversicherten, die ohne Wartezeit einen Arzttermin zugewiesen bekommen, hat sich erhöht. Das zeigt eine Studie im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zeigt.