• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

KERNKRAFTWERK

Hannover

Olaf Lies Antwortet Nwz-Lesern
Er ist auch als Umweltminister weiter für die A 20

Er ist auch als Umweltminister weiter für die A 20

Insektensterben, Autobahn 20 oder auch Atommüll in Brake: Viele NWZ-Leser adressierten ihre Sorgen und Fragen an Niedersachsens Umweltminister Lies – und der antwortet.

Kleinensiel

Rückbau
Höher und größer: Sie wollen neues Luna

Höher und größer: Sie wollen neues Luna

Das Umweltministerium musste auf Anforderung des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg weitere Unterlagen herausrücken. Von deren Inhalt fühlen sich die Kläger bestätigt.

Brake

Deponie
Antworten aus Hannover enttäuschen Bürgerinitiative

Unzufrieden ist die Bürgerinitiative (BI) „DepoNIE Käseburg“ mit den Antworten von Ministerpräsident Stephan Weil ...

Kleinensiel

Bürgerversammlung
Osterfeuer weicht Campingplatz

Osterfeuer weicht Campingplatz

Wann der Campingplatz gebaut wird, bleibt offen. Alles hängt an einer Gerichtsentscheidung.

Umstrittenes Kernkraftwerk
Gericht kippt Schließungs-Dekret für AKW-Oldie Fessenheim

Gericht kippt Schließungs-Dekret für AKW-Oldie Fessenheim

Paris (dpa) - Das oberste französische Verwaltungsgericht hat das Regierungsdekret zur Schließung des umstrittenen ...

Brake

Kommunalpolitik
Walter Erfmann legt mit 81 Kreistagsmandat nieder

Walter Erfmann legt mit 81 Kreistagsmandat nieder

Mit dem Rückzug von Walter Erfmann aus dem Kreistag endet für die Unabhängige Wählergemeinschaft Wesermarsch (UW) ...

Berlin

Statistik
Fast täglich ein Nukleartransport

Fast täglich ist im vergangenen Jahr ein Nukleartransport durch Deutschland gerollt. Das geht aus der Antwort des ...

Seefeld

Bürgerinfo
Gemeinde baut Parkplatz in Eigenregie

Über die aktuellen Bauprojekte der Gemeinde will die Verwaltung bei Bürgerversammlungen informieren. Auch in Seefeld und Kleinensiel sollen Infoabende stattfinden.

„Wir werden wohl auch im Alter da stehen“

„Wir werden wohl auch im Alter da  stehen“

Kleinensiel

Kernkraftwerk
Sichtbare Fortschritte beim Rückbau

Sichtbare Fortschritte beim Rückbau

sdfgjs dfgkljs dölgkjsd öflkgj sdölfkgj sdölfkj gsdölkfj gösdlkjfgöslkdjg ösldkjfg ösdlkfjg södlkjfg ösdlkjg öl jö fghdfghdfghdfgh

Kleinensiel

Kernkraftwerk
Projekt Luna liegt gut im Zeitplan

Projekt Luna liegt gut im Zeitplan

7990 Kubikmeter Beton werden bei der Errichtung des Zwischenlagers verbaut. Rund 800 Transporte sind dafür erforderlich.

Kleinensiel

Rückbau
Sonnabend Baustelle des Luna besuchen

Eine Einladung zum Dialog: Das soll der 3. Infotag des Kernkraftwerks Unterweser (KKU) an diesem Sonnabend, 29. ...

Flaute im Boom
Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst

Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst

Die Hersteller und Bauer von Windenergie-Anlagen kommen in Hamburg zu ihrem größten Branchentreffen zusammen. Weltweit erlebt die Windenergie einen starken Aufwärtstrend - doch in Deutschland stockt der Ausbau.

Brake

Kreistag I
Wieder keine Mehrheit für Resolution

Grüne, UW und FDP hatten mit einer neuen Formulierung einen gemeinsamen Nenner gesucht. Doch auch für eine rein politische Willensbildung fanden sie keine Mehrheit.

Brake

Kreistag Ii
Bürgerinitiative von Haltung und Antworten enttäuscht

Überhaupt nicht zufrieden mit der Haltung der Kreistagsmehrheit ist die Bürgerinitiative DepoNIE, die sich gegen ...

Kleinensiel

3. Infotag
Wie das Kraftwerk in Kisten verschwindet

Wie das Kraftwerk in Kisten verschwindet

Alle Interessierten aus der Region sind willkommen. Termin ist am Sonnabend, 29. September, von 14 bis 17 Uhr.

Brake

Deponie: Kreis rechnet erst 2019 mit Gutachten

Das Gutachten, das eine Eignung der Deponie Käseburg zur Aufnahme von freigemessenem Abfall aus dem Kernkraftwerk ...

Brake

Kreistag
Wind und Kernkraft sind Themen

Von 31 Genehmigungen von Windparks wurden acht beklagt. Sieben Verfahren sind noch nicht abschließend beschieden, eins hat der Landkreis gewonnen.

Hurrikan "Florence"
Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

Die Vorhersagen sind düster. Auch wenn der Hurrikan "Florence" ein wenig an Stärke eingebüßt hat: Die schiere Größe und die erwarteten Wassermengen lassen Politiker schon jetzt von einer "Katastrophe" sprechen.