• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

KERNKRAFTWERK-UNTERWESER

Brake

Aufkleber gegen Atommüll

Die Bürgerinitiative „DepoNie Käseburg“ hat einen Aufkleber für den Protest gegen die Lagerung von Rückständen ...

Ratsmitglieder besichtigen das Kernkraftwerk

Ratsmitglieder besichtigen das Kernkraftwerk

Ratsmitglieder der SPD/WPS/FDP-Mehrheit haben zusammen mit Walter Damken von der CDU-Fraktion jetzt das Kernkraftwerk ...

Brake

Streit Um Deponierung In Brake-Käseburg
Kernkraftwerk-Müll: Kreis wartet auf Einzelfallprüfung

Kernkraftwerk-Müll: Kreis wartet auf Einzelfallprüfung

Ob die Deponie trotz fehlender Mengen geeignet ist, entscheidet ein Gutachten. Der Landkreis benötigt aber auch für seinen übrigen Abfall noch Kapazitäten – und die sind begrenzt. Am 30. Mai gibt es eine große Informationsveranstaltung im Braker Berufsbildungszentrum (BBZ).

Emotionales Thema

Die Diskussion um eine mögliche Deponierung von freigemessenem Abfall aus dem Kernkraftwerk Unterweser auf der ...

Rodenkirchen

Politik
Schüler gut vorbereitet auf Dragos Pancescu

Schüler gut vorbereitet auf Dragos Pancescu

Sich politisch zu interessieren und engagieren, dafür warb Grünen-Landtagsabgeordneter Dragos Pancescu aus Brake ...

Brake

Kernenergie
Landrat will sich nach Faktencheck positionieren

Landrat will sich nach Faktencheck positionieren

Die Lagerung von freigemessenem Schutt (die ...

Kleinensiel

Kernkraftwerk
Letzte Brennstäbe verschwinden im Castor

Letzte Brennstäbe verschwinden im Castor

Jetzt liegen noch 87 Brennstäbe im Kraftwerk. Etwa 50 von ihnen sind defekt.

Kleinensiel

Kernkraftwerk
Strahlenbelastung wie bei einem Flug nach Mallorca

Strahlenbelastung wie bei einem Flug nach Mallorca

KKU-Chef Gerd Reinstrom folgt der Diskussion um die Deponierung von freigemessenem Abfall aus dem Rückbau des Kernkraftwerks ...

Brake

Streit Um Atommüll
Bürgerinitiative fordert: Kreis soll Deponierung in Käseburg ablehnen

Bürgerinitiative fordert: Kreis soll Deponierung in Käseburg ablehnen

Über die Lagerung von freigemessenem Abfall aus dem KKU in Käseburg wird gestritten: Der Betreiber befürwortet die kostengünstige Lösung, Anwohner der Deponie sind strikt dagegen.

Brake

Gib Entsorgung
Mit den Grünen auf der Deponie

Mit den Grünen auf der Deponie

Weitere Themen der Besichtigung waren die umstrittene Biogasanlage sowie die Kunststoffsammlung auf der Deponie in Käseburg.

Brake

Deponie Käseburg
Strahlender Abfall: Unabhängige drängen zur Eile

Die Kreistagsfraktion der Unabhängigen Wählergemeinschaft Wesermarsch (UW) drängt in Sachen Deponierung von schwach ...

Kleinensiel

Campingplatz
Investor braucht eine Ausnahme

Der Campingplatz darf vom 15. Oktober bis 15. April nicht genutzt werden. Ein Investor kommt aber nur, wenn er das geplante Restaurant ganzjährig betreiben darf.

Kleinensiel

Politik
Gewerbe in Schwei statt in Kleinensiel?

Gewerbe in Schwei statt in Kleinensiel?

65 Hektar sind schon aus der geplanten Gewerbefläche herausgenommen worden – ein gutes Drittel. Busch will den Verzicht auf weitere 35 Hektar.

Sind Details nur die Spitze des Eisbergs?

Skandal: Bereits seit 1998 wurden 288 Tonnen radioaktiv belastete Kraftwerks-Abfälle auf der Deponie in Käseburg ...

Brake

Brake will Müll aus Kernkraftwerk nicht

Politik und Verwaltung der Stadt Brake haben sich klar positioniert: Eine Deponierung von freigemessenem Abfall ...

Brake

Kku-Müll
Gutachter prüft Eignung der Deponie Käseburg

Einige Fragen zur bisherigen und möglicherweise künftigen Deponierung von freigemessenem Material aus dem Kernkraftwerk ...

Brake

Rückbau Des Kkw Unterweser
Käseburg will keinen Müll vom Kernkraftwerk

Käseburg will keinen Müll vom Kernkraftwerk

Politik und Verwaltung formulieren eine klare Absage an die Deponierung von freigemessenem Material aus dem Kernkraftwerk Unterweser auf der Deponie in Käseburg. Dissens gab es im Ausschuss bei aller Gemeinsamkeit aber doch.

Brake

Deponie
SPD beantragt Infofahrt für Politik und Bürger

Eine Informationsveranstaltung für Bürger aus dem Umfeld der Deponie Käseburg, auf der über die Deponierung freigemessener ...

Brake

Deponie
Widerstand nimmt Fahrt auf

Ziel der kleineren Fraktionen ist eine Resolution des Stadtrates. Gefordert wird auch eine fristwahrende Klage des Landkreises gegen den Genehmigungsbescheid.