• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kernkraftwerk-unterweser

News
KERNKRAFTWERK-UNTERWESER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Alse

Vorschlag Zum Menschen Des Jahres
Alser Jens Horstmann: „Darin sehe ich keinen Stress“

Alser Jens Horstmann: „Darin sehe ich keinen Stress“

Der 49-Jährige ist Co-Vorsitzender des Bürgervereins Sürwürden/Alse. Er investiert viel Zeit in diese Arbeit.

Stadland

Ein König Für Die Feuerwehr
Reitlander Ortsbrandmeister wird Gemeindebrandmeister

Reitlander Ortsbrandmeister wird Gemeindebrandmeister

Robert König tritt sein neues Amt am 5. März an. Seine Nachfolge in Reitland ist geregelt.

Brake

Eckhard Berger
Ein Leben für die Kunst

Ein Leben für die Kunst

Seit mittlerweile 15 Jahren bringt der gebürtige Braker Kunstbücher heraus. Für die Bürgerinitiative AtommülldepoNIE Käseburg macht er die grafische Arbeit.

Brake/Wesermarsch

40 Jahre Die Grünen - Kreisverband Grüne Wesermarsch
„Wir brauchen kritisches Denken“

„Wir brauchen kritisches Denken“

1980 bildete sich auch der Kreisverband Grüne Wesermarsch. Hans-Otto Meyer-Ott und Jürgen Janssen werfen einen Blick auf die Entwicklung der Partei.

Kleinensiel

Kernkraftwerk Unterweser
Bund übernimmt das Zwischenlager

Bund übernimmt das Zwischenlager

Die Neuregelung der Entsorgung des kerntechnischen Abfalls geht in die nächste Etappe. Das noch im Bau befindliche Zwischenlager Luna wird erst 2020 übergeben.

Brake

Deponie Käseburg
„Deponie hätte nie genehmigt werden dürfen“

„Deponie hätte nie genehmigt werden dürfen“

Heiko Wöhler und Bürgerinitiative kritisieren fehlende Genehmigung und Generalplan. Kritik kommt aber auch vom Kraftwerksbetreiber.

Atomindustrie treibt Politiker vor sich her

Unkenntnis schützt vor Strafe nicht: Vor Jahren erbaute ich auf meinem Grundstück eine Baumarkt-Holzhütte. Nur ...

Brake/Hannover

Gutachten Für Käseburg
Eignung der Deponie wird geprüft

Eignung der Deponie  wird geprüft

Eine Bürgerinitiative hält die Deponie für ungeeignet. Sie will eine Lagerung der Rückstände verhindern.

Wesermarsch

Raumordnungsprogramm
Ausbau der Rönnel wirft Fragen auf

Das neue Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) hat die erste Hürde genommen. Am Dienstag gaben die Mitglieder des ...

Kleinensiel

Kernkraftwerk Kleinensiel
Langsam verschwindet der Meiler

Langsam verschwindet der Meiler

Mehr als 300 Menschen sind beim Rückbau des Kernkraftwerkes beschäftigt. Es ist ein mühseliges Unterfangen, das noch viele Jahre dauern wird.

Wesermarsch

Kernkraft In Der Wesermarsch
Heftige Kritik an der Strahlenschutzverordnung

Heftige Kritik an der Strahlenschutzverordnung

Die Umweltministerkonferenz befasst sich in Hamburg mit dem Thema „Freigabe radioaktiver Stoffe“. Auch Initiativen aus der Wesermarsch stellen in einem offenen Brief Forderungen an die Teilnehmer der Konferenz.

Sandfeld/Käseburg

Deponie Käseburg Wird Geprüft
Auf ungeeignetem Boden gebaut?

Auf ungeeignetem Boden gebaut?

Heiko Wöhler ist besorgt. Mit dem Bauvorhaben an der Deponie in Käseburg sind nach seinen Worten Gefahren für die Menschen und die Tiere im Umkreis verbunden.

Brake

Radsport In Brake
Radler kommen unfallfrei durch die Saison

Radler kommen unfallfrei durch die Saison

Mit einem Besuch im Infopavillon des Kernkraftwerks Unterweser (KKU) sowie einer Abschlussveranstaltung im „König ...

Käseburg/Hannover

Bürgerinitiative „atommülldeponie“ In Brake
„Der Aufschrei“ findet doch noch Platz

„Der Aufschrei“ findet doch noch Platz

Der Braker Künstler Eckhard Berger hatte den „Aufschrei“ eigentlich Olaf Lies geschenkt. Der wollte das Bild aber nicht im Umweltministerium hängen haben.

Die Aussagen zum Sickerwasser sind sehr mutig

In den Hügeln ruht im Geheimen die strahlende Kraft, die jetzt zum Leben erwacht.Man sieht mit Erstaunen, wie der ...

Brake

Streit Um Die Deponie Brake-Käseburg
Passen 7000 Tonnen Müll vom Kernkraftwerk hier hin?

Passen 7000 Tonnen Müll vom Kernkraftwerk hier hin?

Der freigemessene Abfall aus dem KKW Unterweser soll auf der Deponie gelagert werden. Gleichzeitig gibt es Pläne, in unmittelbarer Nähe einen Fluss auszubauen. Bürger befürchten einen Kollaps.

Mülheim-Kärlich/Im Nordwest

Atomwirtschaft
Da liegt der Kühlturm in Trümmern

Da liegt der Kühlturm in Trümmern

Damit ist ein Symbol der Kernenergie in Deutschland Geschichte. Auch im Nordwesten werden
Anlagen zurückgebaut.

Brake/Hannover

Eignung der Deponie wird geprüft

Zur Frage, ob die Deponie Käseburg geeignet ist, Bauschutt aus dem Rückbau des Kernkraftwerks Unterweser (KKU) ...

Brake/Sandfeld

Kernkraft In Der Wesermarsch
Deponie auf tönernen Füßen?

Deponie auf tönernen Füßen?

Die Aktivisten halten an ihrer Kritik fest. Im Einzelfallnachweis werde der Idealfall einer Hausmülldeponie beschrieben.