• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

KIRCHENGEMEINDE

Delmenhorst

Gemeinde erinnert an Kriegsende

Im November 1918 ging mit der Kapitulation des Deutschen Reiches der 1. Weltkrieg zu Ende, der millionenfach Tod ...

Friesoythe

Türen und Fenster öffnen

In der katholischen Kirchengemeinde St. Marien Friesoythe wird es im Dezember wieder den „Lebendigen Adventskalender“ ...

Sandkrug

Gospelchor gibt Konzert in Kirche

Der Sandkruger Gospelchor Sing ’n’ Swing gibt am Sonntag, 16. Dezember, 17 Uhr ein Konzert in der Kreuzkirche. ...

Harpstedt

Feiertag gemeinsam verbringen

Den Buß- und Bettag am Mittwoch, 21. November, feiert die ev.-luth. Kirchengemeinde Harpstedt mit zwei Veranstaltungen. ...

Sandkrug/Kirchhatten

Schnell noch einen Wunsch erfüllen

Kurzentschlossene haben noch die Chance, von den beiden Wunschbäumen die in den Edeka-Märkten Uphoff in Sandkrug ...

Kirchhatten

Friedhof In Kirchhatten
240 neue Gräber – Gemeinde will Wort halten

240 neue Gräber – Gemeinde will Wort halten

31.800 Euro sollen 2019 der Kirche in Kirchhatten helfen. Es geht um die Umgestaltung des neuen Friedhofs.

Wildeshausen/Dötlingen

Volkstrauertag
Frieden als Verpflichtung für jedermann

Frieden als Verpflichtung für jedermann

Vielerorts wurden Gedenkfeiern abgehalten. Stellvertretender Bürgermeister Wolfgang Däubler begleitete viele Trauerstunden.

Nordkreis

Volkstrauertag Im Nordkreis
Kränze erinnern an Kriegsopfer

Kränze erinnern an Kriegsopfer

In Friesoythe wurden Kränze an der neuen Gedenkstätte niedergelegt. In Barßel gab es zunächst eine Gedenkfeier in der Pfarrkirche.

Cleverns

Dorfgemeinschaft
Fröhlicher Austausch in ungezwungener Atmosphäre

Fröhlicher Austausch  in ungezwungener Atmosphäre

Das Wir-Gefühl und die Dorfgemeinschaft zu aktivieren und zu stärken, ist das Ziel des Vereins der Dorfgemeinschaft ...

Varel/Friesische Wehde

Volkstrauertag In Varel
Mit Kranzniederlegung gedenken sie der Opfer der Kriege

Mit Kranzniederlegung gedenken sie der Opfer der Kriege

In Varel und der Friesischen Wehde wurde den Opfern von Kriegen und Gewalt gedacht. Reden, Lieder und Gebete begleiteten die Feiern.

Hurrel

Gedenken
Gegen das Vergessen: Frieden ist ein kostbares Gut

Gegen das Vergessen:  Frieden ist ein kostbares Gut

An das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren, aber auch an das des Zweiten Weltkrieges erinnerte Dr. Karl-Heinz ...

Horumersiel

Volkstrauertag
Mahnung: „Für Frieden eintreten und ihn bewahren“

Mahnung: „Für Frieden eintreten und ihn bewahren“

Zum Gedenken der vielen Toten in den beiden Weltkriegen und der beinahe nicht mehr zu zählenden Kriege auf der ...

Jeverland

Volkstrauertag Im Jeverland
„Deutliches Zeichen für Frieden setzen“

„Deutliches Zeichen für Frieden setzen“

Die Geschichte soll auch mahnen. Auch 2018 werden weltweit Kriege geführt, ihre Auswirkungen haben auch Deutschland längst wieder erreicht.

Butjadingen

Butjenter gedenken der Kriegsopfer

In mehreren Dörfern gedenken die Butjadinger an diesem Sonntag anlässlich der Volkstrauertags der Opfer von Krieg, ...

Rastede

Konzert
Bekannte Bilder der Weihnachtszeit neu arrangiert

Bekannte Bilder der Weihnachtszeit neu arrangiert

Nach dem großen Erfolg im Juni 2016 ist es der Ev.-luth. Kirchengemeinde Rastede erneut gelungen, den Liedermacher ...

Gemeinde Hude

Gedenken an die Kriegsopfer

Zum Volkstrauertag an diesem Sonntag, 18. November, finden wieder Gedenkfeiern in der Gemeinde Hude statt. Zum ...

Ovelgönne

Kinderkirchentag in Strückhausen

Die Kirchengemeinde Vier Kirchen Ovelgönne lädt für Sonntag jeweils um 10 Uhr zu Gottesdiensten zum Volkstrauertag ...

Cloppenburg

Sozialausschuss In Cloppenburg
Millionen für Kinderbetreuung

Millionen für Kinderbetreuung

Die Fraktionen diskutierten über die Betreuungsplatz-Zahlen. Die UWG/FDP wollte Nachmittagsgruppen abschaffen.

Wiefelstede/Ofen

Kita-Trägerschaftsvertrag
SPD hat Kündigung im Visier

SPD hat Kündigung im Visier

Die SPD moniert, dass in der Kirchengemeinde Ofen Entscheidungen getroffen werden, ohne mit der Gemeinde konkrete Gespräche geführt zu haben. Das Thema „Kündigung des Vertrages“ soll auf die Tagesordnung der nächsten Ratssitzung.