• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

kirchenkreis

News
KIRCHENKREIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schönemoor

St.-Katharinen-Kirche Schönemoor
Pfarrstelle soll ausgeschrieben werden

Pfarrstelle soll ausgeschrieben werden

Nach dem Rücktritt von drei Ehrenamtlichen aus dem Gemeindekirchenrat der ev.-luth. Kirchengemeinde Schönemoor hat es Gespräche gegeben. So soll es in der St.-Katharinen-Kirche weitergehen.

Leer

Leeraner Bahnhofsmission
Hier soll es bald wieder Hilfe geben

Hier soll es bald wieder Hilfe geben

Die Leeraner Bahnhofsmission ist seit Monaten geschlossen. Nun soll die soziale Einrichtung wieder geöffnet werden. Für den Neustart werden noch Ehrenamtliche gesucht.

Reepsholt

Baubeginn am Sonntag
Neuer Anlaufpunkt für die Kirche in Reepsholt

Neuer Anlaufpunkt für die Kirche in Reepsholt

Mehrere Jahre sind die Überlegungen alt, in der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Reepsholt den mehrfunktionalen Neubau eines Gemeindehauses zu erstellen. Nun können die Bauarbeiten losgehen.

Wilhelmshaven/Friesland

Kirche
Fridays for Future: Nächster Klimastreik in Zetel

Fridays for Future: Nächster Klimastreik in Zetel

Der Wilhelmshavener Matthew von Fintel setzt sich für das Klima ein. Darum er am kommenden Klimastreik in Zetel teil. Viele sieht der Jugendliche in der Verantworung – unteranderem auch die Kirche.

Jeverland

Neue Rad-Pilger-Karte Jever-Harlingerland
Kirchen per Rad erkunden

Kirchen per Rad erkunden

Gut zwei Jahre hat Pfarrerin Katrin Jansen gemeinsam mit Ehrenamtlichen aus der Ökumene Jever an der Rad-Pilgerweg-Karte gearbeitet. Jetzt ist sie fertig und kann genutzt werden.

Sande

Betreuung in Friesland
Kirche bei Kindergärten wieder im Spiel

Kirche bei Kindergärten wieder im Spiel

15 Kitas sind künftig unter dem Dach des Trägerverbundes „Wachsen und Werden“. Diese Vorteile bringt der neue Verbund.

Ammerland

Energiekrise im Ammerland
Wie die Kirchen über den Winter kommen wollen

Wie die Kirchen über den Winter kommen wollen

Die Evangelischen Kirchengemeinden im Ammerland wollen weniger Energie verbrauchen. Gleichzeitig soll es für den Notfall aber Räume für die Menschen geben, die selbst nicht mehr heizen können.

Rastede

Jugendarbeit in Rastede vorangebracht
Diakon Markus Kohring verlässt Gemeinde nach zehn Jahren

Diakon Markus Kohring verlässt Gemeinde nach zehn Jahren

Markus Kohring begleitete in Rastede das erste Konfi-Camp und etablierte die Jugendgruppe Alive. Jetzt tritt er eine neue Stelle an – und will erst einmal keine Jugendarbeit mehr machen.

Wesermarsch

Zum Start 10 000 Euro
Diakonie Wesermarsch richtet „Notfallfonds Energie“ ein

Diakonie Wesermarsch richtet „Notfallfonds Energie“ ein

Die Diakonie Wesermarsch will Bürgern helfen, die aufgrund der steigenden Energiekosten in Schwierigkeiten geraten. Für entsprechende Anträge stehen spezielle Ansprechpartner zur Verfügung.

Friesland/Wilhelmshaven

Neuer Trägerverbund „Wachsen und werden“ ab 2023
Kirche organisiert Trägerschaft ihrer Kitas neu

Kirche organisiert Trägerschaft ihrer Kitas neu

15 evangelische Kitas mit 1400 Plätzen und rund 340 Mitarbeitern im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven: Ab 1. Januar 2023 werden die Einrichtungen in einem neuen Trägerverbund zusammengeführt.

Aurich

„Deutschland singt“ am 3. Oktober
„An Tagen wie diesen“ auf Aurichs Marktplatz

„An Tagen wie diesen“ auf Aurichs Marktplatz

Im Rahmen der Aktion „Deutschland singt“ findet ein Großkonzert auf dem Auricher Marktplatz statt. Aber das ist längst nicht alles.

Ofen

Abschied von Ev.-luth. Kirchengemeinde
Scheidender Pastor findet in Ofen neue Heimat

Scheidender Pastor findet in Ofen neue Heimat

Pastor Thomas Raudonat hört nach 20 Jahren bei ev.-luth. Kirchengemeinde Ofen auf und geht in den Ruhestand. Am Sonntag wird er verabschiedet. Im Ammerland hat seine Familie eine Heimat gefunden.

Neustadtgödens

Kirchenkreis Harlingerland
Regionalbüro in Neustadtgödens soll Pastoren entlasten

Regionalbüro in Neustadtgödens soll Pastoren entlasten

Weniger Verwaltungsarbeit, dafür mehr Raum für seelsorgerische Tätigkeit: So verbessert die Kirche ihre Organisationsstrukturen.

Esens

Plattdüütskmaant
Gottesdienst up Platt zum plattdeutschen Markt in Esens

Gottesdienst up Platt zum plattdeutschen Markt in Esens

Unter dem Motto „Eerst in d‘ Kark un denn up d‘ Markt“ beteiligt sich auch der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Harlingerland am Regional-Plattdüütsk-Markt in Esens am Sonntag, 11. September: Ein plattdeutscher Gottesdienst beginnt Sonntag um 10 Uhr in der St.-Magnus-Kirche.

Westerstede

Chormusik im Ammerland
Gospel-Workshop mit Gottesdienst in Westerstede

Gospel-Workshop mit Gottesdienst in Westerstede

Gospelfreunde kommen bei diesem Workshop auf ihre Kosten. Hinterher wird in der Kirche ein Gottesdienst gestaltet.

Esens/Harlingerland

Verwaltung im Kirchenkreis Harlingerland
Regionalbüros gehen an den Start

Regionalbüros gehen an den Start

Nach rund zwei Jahren Planung geht es los: Im Kirchenkreis Harlingerland gehen die neuen Regionalbüros an den Start. Sechs Frauen arbeiten an vier Standorten. Das soll einiges an Verwaltung erleichtern.

Lastrup/Lindern

Pastor übernimmt Krankenhausseelsorge und Vertretungsdienst
Schwartz verlässt Lastrup und Lindern

Schwartz verlässt Lastrup und Lindern

Nach mehr als sechs Jahren hat Pastor Jürgen Schwartz die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Lindern und Lastrup verlassen. Doch wie geht es nun weiter?

Sande

5. Kirchenmusiktage Nord
Bläserandacht mit Friedensgebet in St. Magnus Sande

Bläserandacht mit Friedensgebet in St. Magnus Sande

Eine Bläserandacht mit Friedensgebet im Rahmen der 5. Kirchenmusiktage Nord im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven findet am Mittwoch 7. September ab 19 Uhr in der St. Magnus-Kirche Sande statt.

Friesland/Schortens

Kinderbetreuung im ev.-luth. Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven
Kirchliche Kitas werden im Verbund organisiert

Kirchliche Kitas werden im Verbund organisiert

Bisher haben sich elf Kirchengemeinden mit 15 Kindergärten dem neuen Trägerverbund „Wachsen und Werden“ angeschlossen. Auch Schortens ist dabei, der Verbund nimmt zum 1. Januar 2023 seine Arbeit auf.