• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kommunalwahl

News
KOMMUNALWAHL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Garrel

Bürgermeisterwahl In Garrel
Reinhard Meyer kandidiert um Chefsessel im Rathaus

Reinhard Meyer kandidiert um Chefsessel im Rathaus

Erst im Juni war Reinhard Meyer in den Ruhestand verabschiedet worden. Nun ist er der vierte Bewerber um den „reizvollen Job“, wie Meyer sagt.

Analyse
Auf permanentem Kriegsfuß - Erdogan und die Syrienoffensive

Ärger mit großen Regierungen, möglicherweise wieder mehr Anschläge im Land, eine weitere Lira-Krise am Horizont - die türkische Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien scheint Erdogan nur Probleme zu bringen. Oder? Nein. Innenpolitisch könnte er durchaus gewinnen.

Unerwarteter Sieg in Budapest
Schlappe für Orban: Ungarns Opposition gewinnt Kommunalwahl

Schlappe für Orban: Ungarns Opposition gewinnt Kommunalwahl

Für die ungarische Hauptstadt prognostizierten die Meinungsforscher einen knappen Ausgang - und das eher zugunsten des Regierungslagers. Doch am Ende übertrafen die Ergebnisse selbst die optimistischsten Erwartungen der Opposition gegen Viktor Orban.

Varel

Blutspende In Varel
Mein erstes Mal: Alles halb so wild

Mein erstes Mal: Alles halb so wild

So überwand ich mein Muffensausen vor der Nadel: Ein Selbstversuch beim DRK Varel. Blutspenden kann Leben retten – jeder weiß es, viele finden es gut, wenige machen es. Auch ich habe mich lange davor gedrückt.

Hannover

Oberbürgermeisterwahl
Kippt das SPD-Bollwerk Hannover?

Kippt das SPD-Bollwerk Hannover?

Nach der Rathausaffäre war Oberbürgermeister Schostok zurückgetreten. Bei der Neuwahl muss die SPD nun erstmals um das Spitzenamt im Rathaus bangen – nicht nur wegen der Affäre.

„Raumschiff“ hat Funkkontakt zum Bürger verloren

Wardenburg wählt den Neustart – dies ist auch eine Absage an unklare Projekte und Bauvorhaben. Das „Raumschiff ...

Interview Mit Mechthild Harders-Opolka
So soll die SPD in Delmenhorst vorankommen

So soll die SPD in Delmenhorst vorankommen

Mechthild Harders-Opolka (70) ist die neue Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Delmenhorst. Sie ist entschlossen, die Streitereien zwischen den Sozialdemokraten anzugehen. Zuletzt gerieten einige Genossen beim Parteitag aneinander.

Sassnitz

Keine Kooperation mit AfD

Die SPD in Sassnitz auf Rügen hat nach der Kritik an ihrer Zusammenarbeit mit der AfD in der Stadtvertretung Konsequenzen ...

Reaktion auf massive Kritik
SPD in Sassnitz beendet Zusammenarbeit bei Anträgen mit AfD

SPD in Sassnitz beendet Zusammenarbeit bei Anträgen mit AfD

In der Stadtvertretung von Sassnitz gab es eine Zusammenarbeit von SPD und AfD. Das stieß bei anderen Sozialdemokraten auf Entsetzen. Nun reagiert die örtliche SPD.

Garrel

Bürgermeisterwahl In Garrel
Hermann Block sagt CDU ab

Hermann Block  sagt CDU ab

Für Block war es „eine Entscheidung für Bösel und nicht gegen Garrel“. In Garrel war ebenfalls spekuliert worden, Stefan Meyer ziehe sich von der Fraktionsspitze zurück. So reagierte Meyer auf die Gerüchte.

Oldenburg

Gleichstellung
Bald Damenwahl im Stadtrat?

Frauen sind in der Politik unterrepräsentiert: Damit sich das bei der Kommunalwahl 2021 ändert, will das niedersächsische ...

Bremerhaven

Neue Mehrheit trifft erste Beschlüsse

Zur konstituierenden Sitzung trafen sich Bremerhavens Stadtverordnete, wie berichtet, im Foyer der Stadthalle, ...

Kommentar

Ende der Volksparteien
von Hans Begerow

Die Bürger in Emden haben Veränderung anders als gewohnt buchstabiert: „Veremderung“, so der Slogan des Einzelbewerbers ...

Kommentar

Ende der Volksparteien
von Hans Begerow

Die Bürger in Emden haben eine mehr 60 Jahre währende Dominanz der SPD beendet, sagt NWZ-Politikchef Hans Begerow. Er sieht die Rolle der Volksparteien in den Kommunalparlamenten vor einer grundsätzlichen Veränderung.

Hochumstrittene Wahl
Die Waldsiedlung und ihr neuer "Kümmerer" von der NPD

Die Waldsiedlung und ihr neuer "Kümmerer" von der NPD

Die Nachricht, dass ein NPD-Funktionär Ortsvorsteher einer kleinen Gemeinde wurde, schreckt die Politik auf. Nun soll der Vertreter der rechtsextremen Partei wieder von dem Posten verdrängt werden. Es stellen sich aber einige grundlegende Fragen zu dem Fall.

Altenstadt

Kommune
NPD-Mann wird Ortsvorsteher

NPD-Mann  wird Ortsvorsteher

Auch Politiker von CDU, SPD und FDP stimmten dafür. Jetzt ist die Aufregung bis nach Berlin riesengroß.

Wardenburg

Bürgermeisterwahl
Reents und Wilde gehen in die Stichwahl

Reents und Wilde gehen in die Stichwahl

Wardenburg setzt ganz klar auf einen Neuanfang: Mit Christoph Reents und Thomas Wilde gehen zwei Kandidaten in die Stichwahl, die bisher in der Kommunalpolitik nicht in Erscheinung getreten sind.

Bundespolitiker fassungslos
Entsetzen nach Wahl von NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

Entsetzen nach Wahl von NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

In der Wetterau-Gemeinde Altenstadt wird der hessische NPD-Vize zum Ortsvorsteher gewählt - mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP. Das Entsetzen ist groß, in Hessen wie in Berlin. Jagsch selbst bezeichnet den Wirbel um seine Wahl als überzogen und lächerlich.

Entsetzte Reaktionen in Hessen
CDU, SPD und FDP wählen NPD-Vertreter als Ortsvorsteher

CDU, SPD und FDP wählen NPD-Vertreter als Ortsvorsteher

Parteiverbände von CDU und SPD zeigen sich entsetzt, dass ihre Vertreter im Ortsbeirat von Altenstadt-Waldsiedlung den hessischen NPD-Vizechef zum Ortsvorsteher gewählt haben.