• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kommunistische-partei

News
KOMMUNISTISCHE-PARTEI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Demokratie-Kämpfer
Sieben Hongkonger Aktivisten für schuldig befunden

Sieben Hongkonger Aktivisten für schuldig befunden

In Hongkong geht die Regierung mit harter Hand gegen die Demokratie-Bewegung vor. Nun wurden mit Jimmy Lai und Martin Lee erneut zwei führende Köpfe von einem Gericht schuldig gesprochen.

Demokratiebewegung unter Druck
China verschärft Wahlgesetz in Hongkong

China verschärft Wahlgesetz in Hongkong

Peking geht mit harter Hand gegen Hongkongs Demokratiebewegung vor. Neben dem umstrittenen Sicherheitsgesetz soll China nun eine Wahlrechtsreform dabei helfen, seine Kontrolle weiter auszuweiten.

Mit 75 Jahren
Polnischer Dichter Adam Zagajewski gestorben

Polnischer Dichter Adam Zagajewski gestorben

Adam Zagajewski war einer der wichtigsten Vertreter der polnischen Gegenwartsliteratur. Mit seinen Versen tröstete er die Menschen in New York nach den Terroranschlägen vom 11. September.

Diplomatie
Diplomatentreffen USA - China: Konfrontation mit Ansage

Diplomatentreffen USA - China: Konfrontation mit Ansage

Diplomatie ist die Kunst, inhaltliche Differenzen dezent zu verpacken - mit dem Ziel, einen gemeinsamen Nenner zu finden. Beim Treffen der Top-Diplomaten aus den USA und China in Alaska war davon nichts zu sehen.

Volkskongress in Peking
China schränkt Demokratie in Hongkong weiter ein

China schränkt Demokratie in Hongkong weiter ein

Neuer Schlag für das freiheitliche System in Hongkong: Nur ausgesuchte "Patrioten" sollen dort noch Ämter übernehmen dürfen. Im Ausland stößt die Entscheidung des Volkskongresses in Peking auf Empörung.

Volkskongress
Xi Jinping ruft Chinas Militär zur "Kampfbereitschaft" auf

Xi Jinping ruft Chinas Militär zur "Kampfbereitschaft" auf

Vor dem Hintergrund wachsender Spannungen mit den USA und seinen Nachbarn sieht Xi Jinping eine risikoreiche Sicherheitslage. Chinas Militär müsse sich rüsten - und auch die Abschreckung verstärken.

Neue Sanktionsmittel
EU will härter gegen Menschenrechtsverletzungen vorgehen

EU will härter gegen Menschenrechtsverletzungen vorgehen

Die EU hat ein neues Instrument zur Bestrafung von schweren Menschenrechtsverstößen. Die ersten Personen bekamen es jüngst zu spüren. Jetzt sollen weitere folgen.

Beziehung USA-China
Taiwan: Peking kritisiert "Einmischung" Washingtons

Taiwan: Peking kritisiert "Einmischung" Washingtons

Das Verhältnis zwischen den USA und China ist auf den tiefsten Stand seit Aufnahme der diplomatischen Beziehungen gefallen. Für einen Neustart der Beziehungen stellt Peking Bedingungen an Präsident Biden.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 27)
Natalia Ginzburg: „Die Stimmen des Abends“ (1961)

Natalia Ginzburg: „Die Stimmen des Abends“ (1961)

Der schnelle Griff ins Regal einer Bahnhofsbuchhandlung fördert manchen literarischen Schatz zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen in dieser Kolumne einen solchen vor.

"Patrioten" für Hongkong
China will Militärausgaben stark steigern

China will Militärausgaben stark steigern

Der Volkskongress will die Weichen für die nächsten fünf Jahre stellen: Starkes Militär, robustes Wirtschaftswachstum, weniger Abhängigkeit vom Rest der Welt - und mehr Kontrolle über Hongkong.

Oldenburg

Kolumne „Ein Jahrhundert – 100 Bücher“ (Teil 26)
Walter Kempowski: „Heile Welt“ (1998)

Walter Kempowski: „Heile Welt“ (1998)

Der schnelle Griff ins Regal einer Bahnhofsbuchhandlung fördert manchen literarischen Schatz zutage. Die Oldenburger Schriftsteller Klaus Modick und Bernd Eilert stellen einen solchen vor.

Menschenrechtsverletzungen
Winterspiele in Peking: Boykottaufrufe werden lauter

Winterspiele in Peking: Boykottaufrufe werden lauter

Heute beginnt in der chinesischen Hauptstadt der 365-Tage-Countdown für die Winterspiele 2022. Ein Bündnis von internationalen Menschenrechtsgruppen fordert die Staatengemeinschaft auf, nicht an den Spielen teilzunehmen.

Erwartungen übertroffen
Chinas Wirtschaft wächst trotz Corona um 2,3 Prozent

Chinas Wirtschaft wächst trotz Corona um 2,3 Prozent

Keine andere große Volkswirtschaft hat 2020 ein Wachstum geschafft. Chinas Regierung spricht von einem "großen Sprung". Der Aufschwung dürfte sich in diesem Jahr noch beschleunigen.

Strafrechtliche Immunität
Lebenslange Straffreiheit für Kremlchef Putin

Lebenslange Straffreiheit für Kremlchef Putin

Theoretisch kann Wladimir Putin bis 2036 im Amt bleiben und ist in der Zeit vor Strafverfolgung. Nun hat der Kremlchef ein Gesetz unterzeichnet, dass ihm auch danach Immunität sichert - und nicht nur ihm.

Umstrittenes Sicherheitsgesetz
Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai muss in Untersuchungshaft

Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai muss in Untersuchungshaft

In der chinesischen Sonderverwaltungsregion geht es Schlag auf Schlag: Nach dem prominenten Aktivisten Joshua Wong muss nun auch der Medienmogul Jimmy Lai ins Gefängnis. Kritiker werfen der Justiz vor, jede Hemmung verloren zu haben.

Peking weist Kritik zurück
Hongkongs Parlament kommt ohne Demokraten zusammen

Hongkongs Parlament kommt ohne Demokraten zusammen

Am Tag nach dem Rauswurf von vier Abgeordneten bleiben die Sitze des demokratischen Lagers leer. Die USA verurteilen das Vorgehen der chinesischen Regierung scharf. Peking findet darauf klare Worte.

Chinesischer Online-Händler
Absage von Rekord-Börsengang: Alibaba unter Druck

Absage von Rekord-Börsengang: Alibaba unter Druck

Der Alibaba-Ableger Ant Group muss nicht nur seinen Rekord-Börsengang absagen. Chinas Behörden legen dem weltgrößten Fintech-Unternehmen plötzlich auch neue Zügel an. Wurde Gründer Jack Ma zu eigenmächtig?

Corona im Griff
Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Zehn-Jahres-Hoch

Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Zehn-Jahres-Hoch

China hat die Corona-Krise überwunden. Während anderswo Rezession herrscht, strahlt Deutschlands größter Handelspartner vor Optimismus. Bieten sich neue Chancen für deutsche Firmen? Mit welchen Risiken?

Spannungen mit USA
Fünf-Jahres-Plan soll China unabhängiger machen

Fünf-Jahres-Plan soll China unabhängiger machen

Die Sanktionen der USA und die Corona-Krise haben China verdeutlich, wie verwundbar es ist. Der neue Fünf-Jahres-Plan soll die zweitgrößte Volkswirtschaft unabhängiger machen und für schwierige Zeiten rüsten. Dabei bieten sich neue Chancen für deutsche Unternehmen.