• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

konföderationen---pokal

News
KONFÖDERATIONEN---POKAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

EM-Qualifikation
Werners Wandel vor Holland-Duell perfekt für Löw

Werners Wandel vor Holland-Duell perfekt für Löw

Der schmerzhafte Ausfall von Leroy Sané beschäftigt Bundestrainer Löw immer noch. Doch plötzlich gibt es vor dem schweren Start in die EM-Saison eine logische Lösung für die Vakanz im DFB-Sturm. Timo Werner hat mit neuem Vertrag in Leipzig zu alter Stärke gefunden.

EM-Qualifikation
Löws erste Personalauswahl 19/20 - Suche nach Sané-Ersatz

Löws erste Personalauswahl 19/20 - Suche nach Sané-Ersatz

Bundestrainer Joachim Löw kehrt nach seiner Zwangspause im Juni zur Nationalmannschaft zurück. Gleich bei der ersten Kaderauswahl in der EM-Saison muss er eine wichtige Personalie klären. Gesucht wird ein Platzhalter für den schwer verletzten Top-Torschützen Leroy Sané.

Bayern-Profi
Kimmich durch frühere Ablehnung in Stuttgart motiviert

Kimmich durch frühere Ablehnung in Stuttgart motiviert

Berlin (dpa) – Bayern-Akteur Joshua Kimmich macht die beim VfB Stuttgart zu Beginn seiner Profi-Karriere ablehnende ...

Oldenburg

Vater-Blog „mann, Kinners“
Gerade noch die Werder-Kurve gekriegt

Gerade noch die Werder-Kurve gekriegt

Mein Kind liebt Fußball – und Werder Bremen. Das war nicht immer so. Um ein Haar wäre er ein Bayern-Fan geworden. Pater Noster über Momente im Leben eines Vaters, in denen man einfach handeln muss.

Fußball-Nationalmannschaft
EM oder Perspektivspieler? - Chancen der U21-Jungs bei Löw

EM oder Perspektivspieler? - Chancen der U21-Jungs bei Löw

Bei der EM 2020 will die A-Nationalmannschaft wieder eine gute Rolle spielen. Bundestrainer Joachim Löw treibt den Umbruch voran - auch aus der aktuellen U21-Generation dürfte der eine oder andere Profi eine Chance im A-Team erhalten. Wer könnte ein EM-Kandidat werden?

Nationaltorwart
Ein Jahr nach WM-Aus: Neuer weiter Nr 1 - Acht sind weg

Ein Jahr nach WM-Aus: Neuer weiter Nr 1 - Acht sind weg

Berlin (dpa) - Vor genau einem Jahr scheiterte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erstmals bei einer WM schon ...

Ein Jahr nach WM-Debakel
Löw doch Reformer - Neuer mit Titelhunger

Löw doch Reformer - Neuer mit Titelhunger

Vor einem Jahr lag Fußball-Deutschland am Boden. Der WM-K.o. in Russland traf den vierfachen Champion ins Mark. Der Neuanfang lief erstmal zäh, nun gibt es sogar schon wieder Titelhoffnungen.

Sorg stützt Werner
Dreier-Angriff sticht: Gnabry wirbt um Sané

Dreier-Angriff sticht: Gnabry wirbt um Sané

Sané trifft im DFB-Team immer weiter. Angriffskollege Gnabry möchte "liebend gern" auch beim FC Bayern zusammen mit ihm spielen. Reus bringt ebenfalls spezielle Qualitäten in der vordersten Linie mit. Ersatz-Bundestrainer Sorg stützt aber auch den Reservisten Werner.

EM-Qualifikation
Sorg: Ersatzspieler Werner "fester Bestandteil"

Sorg: Ersatzspieler Werner "fester Bestandteil"

Mainz (dpa) - Ersatz-Bundestrainer Marcus Sorg hat zu einem fairen Umgang mit dem Leipziger Profi Timo Werner aufgerufen.Trotz ...

Fußball-Nationalmannschaft
Fans sehen Tore von Reus und Sané - Sorg sucht Kroos-Ersatz

Mit einem öffentlichen Training in Aachen will die Nationalelf den Fans mal wieder "ganz hautnah" kommen. Für Aushilfschef Sorg dreht sich weiter alles um Weißrussland: Knifflige Personalfragen sind zu lösen. Ein Angreifer empfiehlt sich besonders.

EM-Qualifikation
Löw-Assistent Sorg hält Arbeitspensum auch am Fan-Tag hoch

Löw-Assistent Sorg hält Arbeitspensum auch am Fan-Tag hoch

Mit einem öffentlichen Training in Aachen will der DFB wieder mehr Fan-Nähe demonstrieren. Für Aushilfschef Sorg dreht sich dagegen alles um Weißrussland: Knifflige Personalfragen sind zu lösen.

Vertrag bis 2024
Demirbay wechselt nach Leverkusen: Hoffenheim macht Kasse

Demirbay wechselt nach Leverkusen: Hoffenheim macht Kasse

Kerem Demirbay gilt als einer der besten Mittelfeldspieler der Bundesliga. Jetzt will er in Leverkusen den nächsten Schritt gehen. Sein Wechsel bringt Hoffenheim eine Menge Geld in die Kasse.

Ex-Amsterdamer
Amin Younes traut Ajax das Triple zu

Amin Younes traut Ajax das Triple zu

Neapel (dpa) - Der fünfmalige Fußball-Nationalspieler Amin Younes traut seinen ehemaligen Teamkollegen bei Ajax ...

Ehemaliger Ajax-Spieler
Younes: "Jeder wird in jedem Spiel lichterloh brennen"

Younes: "Jeder wird in jedem Spiel lichterloh brennen"

Von 2015 bis 2018 spielte Amin Younes für Ajax Amsterdam. 2017 stand er mit dem Verein im Europa-League-Finale. Nun traut er seinen Nachfolger den großen Coup zu.

1899 Hoffenheim
"Viele Fehler von draußen": Kramaric kritisiert Nagelsmann

"Viele Fehler von draußen": Kramaric kritisiert Nagelsmann

Julian Nagelsmann ist seit drei Jahren ein Senkrechtstarter in der Bundesliga, war 2017 "Trainer des Jahres". Jetzt bekommt der 31-Jährige zum ersten Mal öffentlich Gegenwind. Stürmer Kramaric ist "wirklich enttäuscht".

Bericht "Sport Bild"
Hoffenheims Demirbay vor Wechsel nach Leverkusen

Hoffenheims Demirbay vor Wechsel nach Leverkusen

Zuzenhausen (dpa) - Der zweimalige Fußball-Nationalspieler Kerem Demirbay steht einem Medienbericht zufolge vor ...

Spanische Torwart-Legende
Glück im Unglück: Zukunft von Casillas nach Infarkt ungewiss

Die Nachricht vom Herzinfarkt von Iker Casillas löst nicht nur in der Welt des Fußballs große Sorge und Anteilnahme aus. Der Weltmeister von 2010 hatte Glück, dass die Ärzte schnell zur Stelle waren. Ist ein Herzinfarkt bei einem Leistungssportler normal?

Bundesliga
Hoffenheimer Demirbay will wieder in die Nationalmannschaft

Hoffenheimer Demirbay will wieder in die Nationalmannschaft

Essen (dpa) - Mittelfeldspieler Kerem Demirbay von 1899 Hoffenheim hält sich für gut genug für die Fußball-Nationalmannschaft."Ich ...

Bayern-Präsident
Uli Hoeneß: "Damals bin ich wilder gewesen"

Uli Hoeneß: "Damals bin ich wilder gewesen"

Am 1. Mai 1979 tritt Uli Hoeneß beim FC Bayern das Amt des Managers an. "Nach oben" zu kommen, ist das Ziel des Visionärs, der sich mit vielen anlegt. Als Präsident blickt er auf vier bewegte Jahrzehnte zurück - und plaudert über Kahn, Mbappé, Kovac und zwei Legenden.