• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

krankenhaus-johanneum

News
KRANKENHAUS-JOHANNEUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Finanzen Der Stadt Wildeshausen
Freibadsanierung zwei Millionen Euro teurer

Freibadsanierung zwei  Millionen Euro teurer

Stadtverwaltung spricht nun von Sanierungskosten in Höhe von 7,46 Millionen Euro. Davon müsse die Stadt fünf Millionen Euro zahlen.

Wildeshausen

Herzmuskelentzündung
Viren-Angriff auf den Motor

Viren-Angriff auf den Motor

Bei gesunden Menschen stellt der durch das Herz angetriebene Blutkreislauf sicher, dass der Organismus jederzeit ...

Landkreis

Ausbildung
Acht Spitzen-Azubis aus dem Landkreis

201 ehemalige Auszubildende aus Betrieben der Region sind in diesem Sommer die Berufsbesten der Oldenburgischen ...

Wildeshausen

Corona-Krise Im Kreis Oldenburg
Nun werden die Kinder getestet

Nun werden die Kinder getestet

Die Kinder der infizierten Geestland-Mitarbeiter werden heute im Gesundheitsamt in Wildeshausen auf das Coronavirus getestet. Aktuell gibt es 53 infizierte Personen im Landkreis Oldenburg.

Wildeshausen

Krankenhaus
Johanneum will im Herbst mit Bauarbeiten starten

Johanneum will im Herbst mit Bauarbeiten starten

Im Herbst will das Krankenhaus in Wildeshausen mit dem Erweiterungsbau an das Bettenhaus Ost (Baustufe 1) beginnen. ...

Wildeshausen

Geordnete Wiederaufnahme
Wildeshauser Johanneum kehrt zu Regelbetrieb zurück

Wildeshauser Johanneum kehrt zu Regelbetrieb zurück

Das Johanneum hat eine Kapazität von 170 Betten. Das Hygienekonzept wurde noch einmal erweitert.

Stenum

Corona-Folgen Für Fachklinik Stenum
Kaum Patienten da: Krankenhaus macht Kurzarbeit

Kaum Patienten  da:  Krankenhaus macht  Kurzarbeit

Weil die Fachklinik Stenum für den Covid-19-Notstand bereitsteht, finden kaum Operationen statt. Die Hilfe des Bundes reiche nicht, heißt es.

Wildeshausen

Coronavirus Im Kreis Oldenburg
Strafanzeige gegen „Atrium“-Geschäftsführer

Strafanzeige gegen „Atrium“-Geschäftsführer

Nach zwei Todesfällen infolge von Covid-19 hat der Landkreis Oldenburg nun Strafanzeige gegen die Geschäftsführung der Wildeshauser Seniorenresidenz „Atrium am Wall“ gestellt. Die Betreiber hätten grob gegen detaillierte Auflagen verstoßen.

Wildeshausen

Coronavirus Im Kreis Oldenburg
Strafanzeige gegen „Atrium“-Geschäftsführer

Strafanzeige gegen „Atrium“-Geschäftsführer

Nach zwei Todesfällen infolge von Covid-19 hat der Landkreis Oldenburg nun Strafanzeige gegen die Geschäftsführung der Wildeshauser Seniorenresidenz „Atrium am Wall“ gestellt. Die Betreiber hätten grob gegen detaillierte Auflagen verstoßen.

Wildeshausen

Coronavirus
303 Personen im Kreis in Quarantäne

303 Personen im Kreis  in Quarantäne

Ein 89-jähriger Bewohner des „Atrium“ ist am Montag verstorben. Die Pflegeheime in der Kreisstadt sind alarmiert.

Wildeshausen/Bookholzberg

Corona-Ausbruch In Altenheim
Landkreis holt Senioren aus „Atrium“ in Wildeshausen

Landkreis holt Senioren aus „Atrium“ in Wildeshausen

Zwei Menschen aus der Seniorenresidenz „Atrium am Wall“ in Wildeshausen waren bereits verstorben. Nun trennt das Gesundheitsamt die gesunden Senioren von den Erkrankten.

Wildeshausen

Corona-Ausbruch In Wildeshauser Altenheim
„Atrium“ spannt jetzt externe Kräfte ein – Leiter freigestellt

„Atrium“ spannt jetzt externe Kräfte ein – Leiter freigestellt

23 Bewohner und 17 Mitarbeiter wurden im Wildeshauser „Atrium am Wall“ positiv auf Covid-19 getestet, zwei Menschen starben infolge der Lungenkrankheit. Auch die Personallage im Haus ist angespannt.

Wildeshausen

Coronavirus
303 Personen im Kreis in Quarantäne

303 Personen im Kreis  in Quarantäne

Ein 89-jähriger Bewohner des „Atrium“ ist am Montag verstorben. Die Pflegeheime in der Kreisstadt sind alarmiert.

Wildeshausen

Atrium Am Wall Massiv Betroffen
40 Corona-Infizierte in Wildeshauser Seniorenzentrum

40 Corona-Infizierte in Wildeshauser Seniorenzentrum

Ausnahmezustand in einem Wildeshauser Seniorenzentrum: 40 Menschen im „Atrium am Wall“ sind mit dem Coronavirus infiziert, darunter sowohl Bewohner als auch Pflegende. Der 89-jährige Delmenhorster, der am Freitag an Covid-19 gestorben ist, war hier zuvor in Kurzzeitpflege.

Wehe/Wildeshausen

Corona-Krise
Großen Dank mit kleiner Blumen-Aktion gezeigt

Großen Dank mit kleiner Blumen-Aktion gezeigt

Blumen sind nicht systemrelevant. Sie dürfen deshalb während der Corona-Krise nicht verkauft werden. Das weiß Jennifer ...

Landkreis Oldenburg

Statistik Vom 24. Juli
Acht Menschen im Kreis Oldenburg mit Coronavirus infiziert

Acht Menschen im Kreis Oldenburg mit Coronavirus infiziert

Acht Personen im Kreis Oldenburg sind aktuell an Covid-19 erkrankt. Von insgesamt 339 Infizierten gelten 320 inzwischen als genesen. Bislang verzeichnet der Kreis elf Todesfälle.

Wildeshausen

Wildeshausen Klinikum Richtet Schleuse Ein
Ins Johanneum geht es bald nur noch durch ein Zelt

Ins Johanneum geht es bald nur noch durch ein Zelt

Vor dem Klinikzentrum in Westerstede (Kreis Ammerland) steht bereits seit vergangener Woche ein Zelt. An diesem ...

Wildeshausen

Krankenhaus
Johanneum weitet Corona-Kapazitäten aus

Johanneum weitet Corona-Kapazitäten aus

Das Krankenhaus Johanneum in Wildeshausen weitet seine personellen und materiellen Ressourcen hinsichtlich der ...

Wildeshausen

Schilddrüse
Wenn die Steuerung versagt

Wenn die Steuerung versagt

Die Schilddrüse hat eine wichtige Steuerungsfunktion für den Stoffwechsel. Krankhafte Veränderungen können zu gesundheitlichen Problemen führen.