NWZonline.de

kreistag

News
KREISTAG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vechta

Kommunalwahl
33 Frauen und Männer auf Liste

33 Frauen und Männer auf Liste

Der CDU-Stadtverband Vechta und der CDU-Gemeindeverband Langförden haben ihre Kandidaten für Stadtrat und Kreistag nominiert. Darunter befinden sich elf Frauen.

Brake/Großenmeer

Landratswahlen in der Wesermarsch
Stephan Siefken will mit starken Themen punkten

Stephan Siefken will mit starken Themen punkten

Stephan Siefken tritt mit Unterstützung der CDU bei der Wahl für das Amt des Landrats in der Wesermarsch an. Er sieht sich als unabhängigen und überparteilichen Kandidaten an.

Friedrich-August-Hütte/Schweewarden/Brake

Weser-Metall in Nordenham
Neuer Spielplatz-Sand wegen Metallbelastung empfohlen

Neuer Spielplatz-Sand wegen Metallbelastung empfohlen

Der Grenzwert für Metallbelastung in der Umgebung der Nordenhamer Bleihütte war überschritten. Vorsorglich soll nun in einem Wohngebiet im Stadtteil Friedrich-August-Hütte der Spielplatz-Sand ausgetauscht werden.

Ammerland

Spekulationen um Beweggründe
Ammerländer Kreistagsvorsitzende Freia Taeger macht Schluss mit Politik

Ammerländer Kreistagsvorsitzende Freia Taeger macht Schluss mit Politik

Die SPD im Ammerland verliert eine ihrer profiliertesten Politikerinnen: Die Kreistagsvorsitzende Freia Taeger (56) zieht sich im Juni aus der Politik zurück. Familiäre Gründe hätten sie dazu bewogen.

Interview mit Hintes SPD-Vorsitzendem
„Man muss sich auch mal alte Zöpfe abschneiden“

„Man muss sich auch mal alte Zöpfe abschneiden“

Erik Heeren ist vor Kurzem zum neuen Vorsitzenden des SPD-Gemeindeverbands in Hinte gewählt werden. Und er hat viel vor, wie er im Interview erzählt.

Landkreis Aurich

Kreistag Aurich wendet Einmischung aus Hannover ab
Fehntjer Tief bald Naturschutzgebiet

Fehntjer Tief bald  Naturschutzgebiet

Für die Landwirte kam die Entscheidung nicht überraschend: Das Fehntjer Tief wird zum Naturschutzgebiet. Der Auricher Kreistag beschloss am Donnerstag die Unterschutzstellung. Proteste von Landwirten, die noch am Montag die Umweltausschusssitzung in Middels begleitet hatten, gab es diesmal nicht, der Unmut blieb.

Aurich

Transport nach Marokko abgesagt
Auricher Tiertransporteur wehrt sich gegen Vorwürfe

Auricher Tiertransporteur wehrt sich gegen Vorwürfe

Tiertransporteur Uwe Lindena aus Aurich hat einen Transport von 32 Rindern nach Marokko aus organisatorischen Gründen abgesagt. Die Kritik von Tierschützern habe keine Rolle gespielt – alle Vorschriften würden eingehalten.

Ammerland

Landratswahl
Corona bremst den Wahlkampf aus

Corona bremst den Wahlkampf aus

Gleich zwei Kandidaten gibt es, die Landrat im Ammerland werden möchten. Die Pandemie erschwert den Wahlkampf, und so müssen die beiden vor allem online für sich Werbung machen.

Wildeshausen/Landkreis

Technik-Entwicklung im Landkreis Oldenburg
Löschroboter könnte Kreisfeuerwehr unterstützen

Löschroboter könnte Kreisfeuerwehr unterstützen

Wenn ein Hochregallager brennt, ist das für Feuerwehrleute ein sehr unübersichtlicher und gefährlicher Einsatz. Im Landkreis Oldenburg will man das Risiko künftig minimieren – ein Roboter könnte dabei helfen.

Wildeshausen

Kreishaus in Wildeshausen
Anbau mit zwei Achsen wird wahrscheinlicher

Anbau mit zwei Achsen wird  wahrscheinlicher

Soll es ein Anbau sein oder eine Aufstockung auf das bereits vorhandene Gebäude des Kreishauses an der Delmenhorster Straße in Wildeshausen? Egal, für welche Variante sich der Kreistag entscheidet: Das nebenan gelegene Biotop würde in Mitleidenschaft gezogen.

Stadland

Gebietsreform vor 50 Jahren
Landwürden verlässt die Wesermarsch

Landwürden verlässt  die Wesermarsch

Bis 1974 hatte der Kreis Wesermarsch auch eine Gemeinde am östlichen Weserufer: Landwürden. Doch die wurde gegen ihren Willen dem Landkreis Wesermünde zugeschlagen – als Teil der neuen Großgemeinde Loxstedt.

Friedrich-August-Hütte

Umwelt-Altlasten von Weser-Metall
Kreistag nicht informiert über Bleihütte-Kooperation

Kreistag nicht informiert über Bleihütte-Kooperation

Der Grünen-Abgeordnete Dragos Pancescu nimmt kritisch Stellung. Alles sei undurchsichtig gelaufen.

Oldenburg

Reform der Großleitstelle Oldenburger Land
Notfallsanitäter und Ärzte in Sorge um Rettungsdienst

Notfallsanitäter und Ärzte in Sorge um Rettungsdienst

Geht die Umstellung der Notfallversorgung im Oldenburger Land auf Kosten der Qualität? Das befürchten Notärzte und Sanitäter. Die Großleitstelle weist die Kritik zurück.

Cloppenburg

Inzidenz unter 150 im Landkreis Cloppenburg
Ab Donnerstag einkaufen mit Terminvergabe?

Ab Donnerstag einkaufen mit Terminvergabe?

Bei stark sinkender Inzidenz sind nach dem Wechselunterricht an Grundschulen mehr Lockerungen für den Kreis Cloppenburg in Sicht. Auch die Impfkampagne im Landkreis nimmt weiter Fahrt auf.

Ammerland

Müll-Vermeidung im Ammerland
Landkreis plant Tausch-Portal für alte Keller-Schätzchen

Landkreis plant Tausch-Portal für alte Keller-Schätzchen

Verschenken oder tauschen statt entsorgen – das soll die Devise im Ammerland werden. Der Landkreis richtet ein Online-Portal ein, über das für alte Keller-Schätzchen neue Besitzer gesucht werden.

Rastede

Rasteder Rathaus
Der Mann am Empfang

Der Mann am Empfang

Georg Sandkuhl war seit Mitte der 80er-Jahre bei der Gemeinde Rastede beschäftigt und viele Jahre am Empfang tätig. Auch so mancher Promi kam an ihm vorbei.

Wardenburg

Umweltausschuss
Zukunftsplanung für Wardenburger Moorgebiete

Zukunftsplanung für Wardenburger  Moorgebiete

Bislang hatte der Landkreis eine Abtorfung in bestimmten Bereichen befürwortet. Gemeinde, Ortslandvolk und Biologische Schutzgemeinschaft sprachen sich dagegen aus.

Wildeshausen/Landkreis

Kommunalpolitik im Landkreis Oldenburg
Franz Duin macht Platz für Jüngere

Franz Duin macht Platz für Jüngere

Franz Duin kandidiert nicht erneut für den Kreistag. Die SPD Wildeshausen hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag und den Stadtrat aufgestellt.

Wildeshausen

Krankenhaus in Wildeshausen vor Erweiterung
Johanneum wartet auf Zusage der Stadt

Johanneum wartet auf Zusage der Stadt

Die evangelische Kirchengemeinde und die katholisch geprägte Stiftung Johanneum setzen Zeichen für die Ökumene. Zugleich wollen sie die Entwicklung des Krankenhauses voranbringen.