• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

kreistag

News
KREISTAG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ammerland

ÖPNV im Ammerland
Nach dem Neun-Euro-Ticket kommt die 30-Euro-Monatskarte

Nach dem Neun-Euro-Ticket kommt die 30-Euro-Monatskarte

Ende August ist Schluss mit dem Neun-Euro-Ticket. Zumindest für Schüler und Azubis gibt es dann ein Nachfolgeangebot.

Kreis Cloppenburg

Lokale Wirtschaft
Fördermittel für Gewerbegebiete in Gehlenberg, Ramsloh und Bösel-Westerloh

Fördermittel für Gewerbegebiete in Gehlenberg, Ramsloh und Bösel-Westerloh

In Gehlenberg, Ramsloh und Bösel-Westerloh sollen neue Flächen für Gewerbebetriebe erschlossen werden. 25 Prozent der Erschließungskosten sollen aus Wirtschaftsfördermitteln des Landkreises kommen.

Holtriem/Willmsfeld

Nachruf aus Westerholt
Theodor de Vries verstorben

Theodor de Vries     verstorben

Theodor de Vries ist am 9. Juni im Alter von 94 Jahren verstorben. Der Willmsfelder war ehemaliger langjähriger Bürgermeister von Westerholt und setzte sich in der Kommunalpolitik ein, war im Samtgemeinderat und im Kreistag Wittmund.

Brake

Naturschutz
Drei Wolfsberater für die Wesermarsch

Drei Wolfsberater für die Wesermarsch

In der Wesermarsch gibt es drei neue Wolfsberater. In das Ehrenamt wurden Wolfgang Brakhage, Rüdiger Gimber und Jörg Thielen berufen.

Wiesmoor

99 Hektar Moorflächen
Demo gegen Torfabbau in Wiesmoor geplant

Das Genehmigungsverfahren über ein rund 99 Hektar großes Areal zum Torfabbau in Marcardsmoor erreicht den nächsten Schritt. Der Termin für ein Anhörungsverfahren betroffener Menschen steht fest. Nun ist außerdem eine Demo geplant.

Wildeshausen

Gildefest in Wildeshausen
König und Schaffer fast wie Brüder

König und Schaffer fast wie Brüder

Die Wildeshauser Schützengilde hat einen neuen König und einen neuen Schaffer. Beide kennen einander sehr gut.

Aurich

Umwelt in Aurich
Patenschaften für Blühwiesen im ganzen Stadtgebiet

Patenschaften für Blühwiesen im ganzen Stadtgebiet

Auricher Ratsfrau Heidrun Weber (GfA) setzt sich für Blühwiesen im Stadtgebiet ein. Sie geht jetzt den Weg durch die Instanzen.

Stapelfeld

Förderung beim Landkreis Cloppenburg beantragt
Sanierung der Akademie soll 5 Millionen Euro kosten

Sanierung der Akademie soll 5 Millionen Euro kosten

Das Haupthaus der Katholischen Akademie in Stapelfeld ist nach 70 Jahren in einigen Teilen sanierungsbedürftig. Fünf Millionen Euro sollen investiert werden.

Leer

Kolumne zu Stadtentwicklung in Leer
Keine Bewegung, keine Ideen: Zukunft des EWE-Geländes wird Geduldsprobe

Keine Bewegung, keine Ideen: Zukunft des EWE-Geländes wird Geduldsprobe

Der Bildungscampus ist tot – aber wann kehrt Leben an der Gaswerkstraße ein? Leeraner schauen nicht dauerhaft dabei zu, dass hochwertige innerstädtische Flächen nicht weiterentwickelt werden.

Landkreis Cloppenburg

Bisher fünf Plätze im Kreis Cloppenburg beantragt
Kunstrasen-Förderprogramm soll bis 2026 laufen

Kunstrasen-Förderprogramm soll bis 2026 laufen

Nur fünf statt der vorgesehenen 15 Kunstrasenplätze wurden im Kreis bisher beantragt oder gebaut. Die Sportvereine sollen nach einem SPD-Antrag jetzt bis 2026 Zeit für den Antrag bekommen.

Landkreis Leer

ÖPNV im Landkreis Leer
Mehr Geld für barrierefreie Haltestellen

Mehr Geld für barrierefreie Haltestellen

Mehr als 500 Haltestellen im Landkreis Leer sind für Rollstuhlfahrer, Menschen mit Gehwagen oder Eltern mit Kinderwagen ein Problem. Denn fehlende Barrierefreiheit erschwert ihnen die Nutzung der Busse.

Landkreis

Kindertagespflege im Landkreis Oldenburg
Selbstständige werden stärker unterstützt

Selbstständige werden stärker unterstützt

Die selbstständigen Tagespflegepersonen im Landkreis Oldenburg bekommen mehr Zeit und Geld. Das entspricht ihren Forderungen.

Blockhaus Ahlhorn:
Grüne aus Großenkneten informieren sich über den Neuanfang

Grüne aus Großenkneten informieren sich über den Neuanfang

Das Blockhaus Ahlhorn ist eine Jugendbildungs- und -freizeiteinrichtung. Die Grünen aus Großenkneten informierten sich dort über den Neustart.

Auf einen Tee mit Jörg Kromminga
KSB-Vorsitzender in Leer möchte im Ehrenamt keine Zwei-Klassengesellschaft

KSB-Vorsitzender in Leer möchte im Ehrenamt keine Zwei-Klassengesellschaft

Jörg Kromminga ist seit zehn Jahren Chef der Sportler im Kreis Leer. Im Gespräch mit unserer Redaktion findet er deutliche Worte, wenn es um den fehlenden Sportentwicklungsplan in der Stadt Leer geht.

Apen

Politik in der Gemeinde Apen
SPD-Urgestein Hermann Tammen ausgezeichnet

SPD-Urgestein Hermann Tammen ausgezeichnet

Der SPD-Ortsverein Apen will nun Fusionsverhandlungen mit dem SPD-Ortsverein Augustfehn aufnehmen. Das ist ein Ergebnis der Mitgliederversammlung, bei der auch Hermann Tammen geehrt wurde.

Ammerland

Beschäftigungszahlen aus dem Ammerland
Wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Viele Unternehmen im Ammerland suchen dringend nach Azubis. Auch Geflüchtete aus der Ukraine haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt im Ammerland.

Nordwesten

Arbeitsmarkt im Nordwesten
Arbeitslosenzahlen sinken weiter – aber positiver Trend verflacht

Arbeitslosenzahlen sinken weiter – aber positiver Trend verflacht

Trotz (oder gerade wegen?) Corona gehen die Arbeitslosenzahlen im Nordwesten weiter zurück. Vor allem in Oldenburg gibt es so wenige Arbeitslose wie schon seit Jahren nicht mehr.

Molbergen

Frauen-Union besteht seit 50 Jahren
„Noch deutlich zu wenig Frauen in den Räten“

„Noch deutlich zu wenig Frauen in den Räten“

Für eine angemessene Vertretung der Frauen in der CDU setzt sich die Frauen-Union ein. Die nutzte das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen zur Rück- und Vorschau.

Ammerland

Sozialleistungen im Ammerland
Jobcenter hat immer weniger Kunden

Jobcenter hat immer weniger Kunden

Die Zahl der Menschen, die Leistungen vom Jobcenter Ammerland beziehen, ist in den vergangenen Monaten deutlich gesunken. Trotz Job brauchen einige Menschen aber weiter Unterstützung.