• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kultusministerkonferenz

News
KULTUSMINISTERKONFERENZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordenham

Vorlesewettbewerb
Bei ihnen klingt’s fast wie im Hörbuch

Bei ihnen klingt’s  fast  wie im  Hörbuch

Zwei Mädchen haben die Nase vorn: Am Luisenhof war es Neele Cramer und am Gymnasium Anni Wiechmann.

Wangerland

Tourismus Im Wangerland
Längere Ferien für mehr Einnahmen

Längere Ferien für mehr Einnahmen

Die Beratung über die Sommerferien-Zeiten ab 2025 hat begonnen. Berlin und Hamburg wollen den Korridor verkürzen.

Es gibt einen Wildwuchs an Schularten

Es gibt einen   Wildwuchs  an Schularten

Berlin

Bildung
Lehrermangel hier, Lehrerüberschuss dort

Der Lehrermangel wird die Schulen in den nächsten zehn Jahren ganz unterschiedlich treffen. Neue Modellrechnungen ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Bildung
Planlos

Planlos

Bei der Kultusministerkonferenz in Berlin geht es wieder um das Thema Lehrermangel. NWZ-Redakteur Thomas Haselier beobachte das Treiben der Minister – und ihm bleibt nur Kopfschütteln.

Kultusministerkonferenz
Neue Prognose: Lehrermangel und Lehrerüberschuss zugleich

Neue Prognose: Lehrermangel und Lehrerüberschuss zugleich

Das Thema Lehrermangel ist ein Dauerbrenner. Jetzt haben die Bundesländer neu berechnet, wie sich die Lage in den kommenden Jahren entwickeln könnte. Ergebnis: Es gibt beides - einen Mangel und einen Überschuss an Lehrern.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Pisa-Studie
Mäßige Noten

Mäßige Noten

Die Leistungen deutscher Schüler bei der internationalen Vergleichsstudie Pisa sind wieder zurückgegangen. Insgesamt landete Deutschland in den Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften aber jeweils über dem Durchschnitt der Länder der OECD. NWZ-Politikchef Hans Begerow meint: Das hat auch mit dem Föderalismus zu tun.

Gemischtes Zeugnis
Pisa-Noten für deutsche Schüler verschlechtern sich weiter

Pisa-Noten für deutsche Schüler verschlechtern sich weiter

Zum zweiten Mal in Folge gehen die Leistungen deutscher Schüler beim Pisa-Test zurück. Deutschland kann sich zwar international im oberen Mittelfeld behaupten, aber der Abstand zur Weltspitze ist groß - und viele 15-Jährige kommen nicht mal mit einfachsten Aufgaben zurecht.

Neue Studie vorgelegt
Wieder nur durchschnittliche Pisa-Noten für deutsche Schüler

Wieder nur durchschnittliche Pisa-Noten für deutsche Schüler

Zum zweiten Mal in Folge gehen die Leistungen deutscher Schüler beim Pisa-Test zurück. Deutschland kann sich zwar international im oberen Mittelfeld behaupten, aber der Abstand zur Weltspitze ist groß - und viele 15-Jährige kommen nicht mal mit einfachsten Aufgaben zurecht.

"Schon immer so gemacht"
Die Sommerferien und der bayerische Biorhythmus

Die Sommerferien und der bayerische Biorhythmus

Die einen liegen schon im Strandkorb, während die anderen noch in der Schule schwitzen. Dafür haben diese dann bis fast in den Herbst hinein frei. Die unterschiedlichen Sommerferien in Deutschland sind ein Dauerthema und der Nord-Süd-Streit darüber ist neu entbrannt.

Ärger über Sonderrechte
Scharfe Kritik an Süd-Bundesländern im Sommerferien-Streit

Scharfe Kritik an Süd-Bundesländern im Sommerferien-Streit

Hamburg und Berlin machen weiter Druck beim Thema Sommerferien. Die Ferientermine in Deutschland sollen neu sortiert werden - und zwar ohne Ausnahmen für den Süden. Rheinland-Pfalz schließt sich dem an. Aus Bayern und Baden-Württemberg kommt aber ein klares Nein.

Berlin macht Druck
Nord-Süd-Streit über Bildungsrat und Sommerferientermine

Nord-Süd-Streit über Bildungsrat und Sommerferientermine

Nach der Absage Bayerns und Baden-Württembergs an den geplanten Nationalen Bildungsrat streiten die Länder weiter über die Folgen, die das für das deutsche Bildungssystem haben könnte. Und auch der alte Streit über die Sommerferien-Termine flammt wieder auf.

Bayern und Baden-Württemberg
Süd-Bundesländer steigen aus Nationalem Bildungsrat aus

Süd-Bundesländer steigen aus Nationalem Bildungsrat aus

Bessere Zusammenarbeit, vergleichbare Noten: Der geplante Nationale Bildungsrat soll die Bildungspolitik in Deutschland einheitlicher machen. Doch nun steht das Gremium vor einer äußerst ungewissen Zukunft, bevor es überhaupt zusammengetreten ist.

Rostruper Lehrer zählen zu den besten Deutschlands

Rostruper  Lehrer zählen  zu den besten Deutschlands

Hohe Auszeichnung für ein Lehrerteam der Berufsbildenden Schulen Rostrup (Landkreis Ammerland): Für ihr Unterrichtsprojekt ...

Rostruper Lehrer zählen zu den besten Deutschlands

Rostruper  Lehrer zählen  zu den besten Deutschlands

Hohe Auszeichnung für ein Lehrerteam der Berufsbildenden Schulen Ammerland: Für ihr Unterrichtsprojekt über Konsum ...

Karriereboost oder Risiko
Lohnt sich ein Vollstudium im Ausland?

Lohnt sich ein Vollstudium im Ausland?

Temporäre Studienaufenthalte im Ausland sind beliebt. Einige Studierende geben sich damit aber nicht zufrieden und möchten ihr ganzes Studium im Ausland absolvieren. Was ist dabei zu beachten?

Bildung
"Generation Smartphone" nicht besonders fit am Computer

"Generation Smartphone" nicht besonders fit am Computer

Blitzschnell mit den Fingern übers Smartphone, Freunde auf der Snap Map finden, Chat über WhatsApp - digitaler Alltag für Teenager. Aber wie Computer sinnvoll zum Arbeiten genutzt werden können - da haben viele Defizite, zeigt eine Studie.

Viele nur mit Grundkenntnissen
"Generation Smartphone" nicht besonders fit am Computer

"Generation Smartphone" nicht besonders fit am Computer

Blitzschnell mit den Fingern übers Smartphone, Freunde auf der Snap Map finden, Chat über WhatsApp - digitaler Alltag für Teenager. Aber wie Computer sinnvoll zum Arbeiten genutzt werden können - da haben viele Defizite, zeigt eine Studie.

"Glück auf, Glück auf"
Steigerlied soll Kulturerbe werden

Steigerlied soll Kulturerbe werden

Das "Lied des Bergmanns" zählt zur DNA des Ruhrgebiets. Jetzt soll es Kulturerbe werden.