• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

KYODO-NEWS

News
KYODO-NEWS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Acht Jahre nach Kernschmelze
Bergung von Brennstäben in Fukushima hat begonnen

Bergung von Brennstäben in Fukushima hat begonnen

Vor gut acht Jahren löste der Super-Gau in Fukushima weltweit Angst und Schrecken aus. Inzwischen ist Fukushima aus den Schlagzeilen verschwunden. Doch die Bergungsarbeiten sind noch immer nicht abgeschlossen. Nun sollen mit vierjähriger Verspätung die Brennstäben geborgen werden.

Erforschung des Sonnensystems
Japanische Raumsonde schießt Krater in Asteroiden

Japanische Raumsonde schießt Krater in Asteroiden

Eine japanische Raumsonde erforscht derzeit den Asteroiden Ryugu. Das Ziel: Material des Himmelskörpers zur Erde zu bringen. Nun hat die Sonde schweres Geschütz aufgefahren.

Ex-Chef von Renault und Nissan
Automanager Ghosn erneut verhaftet

Automanager Ghosn erneut verhaftet

Wende im Fall Ghosn: Gerade wollte der Ex-Chef der Autoallianz aus Renault und Nissan seine Unschuld beweisen, da nimmt die Staatsanwaltschaft in Japan den einst gefeierten Manager erneut fest. Sein Anwalt erhebt nun schwere Vorwürfe.

Erbmonarchie
Japans Regierung nennt Ära des künftigen Kaisers "Reiwa"

Japans Regierung nennt Ära des künftigen Kaisers "Reiwa"

Japan steht vor einer Zeitenwende. In einem Monat wird Kronprinz Naruhito neuer Kaiser und damit eine neue Ära beginnen. Jetzt gibt die rechtskonservative Regierung schon mal den Namen der Ära bekannt - ein Vorgang, der von großer Symbolik und politischer Bedeutung ist.

Guinness-Herausgeber bestätigt
116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt

116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt

Tokio (dpa) - Die Japanerin Kane Tanaka ist nun offiziell ältester Mensch der Welt. Bei einer Zeremonie in ihrem ...

Gedämpfte Erwartungen
Trump und Kim in Hanoi: Fahrplan für Frieden und Abrüstung?

Trump und Kim in Hanoi: Fahrplan für Frieden und Abrüstung?

Erst kommt Nordkoreas Machthaber Kim nach langer Zugfahrt an. Dann landet US-Präsident Trump in Hanoi - der sich über "so viel Liebe" bei der Ankunft freut. Am Mittwoch kommen nun beide zu ihrem zweiten Gipfel zusammen. Trumps Ziel: die atomare Abrüstung Nordkoreas.

J-League
Podolski vor Saison in Japan: Mit VIP-Power zum Erfolg?

Podolski vor Saison in Japan: Mit VIP-Power zum Erfolg?

Lukas Podolski weckt in Japan weiter große Erwartungen. Zwar sind die Ergebnisse mit seinem Club Vissel Kobe bislang eher enttäuschend. Dennoch setzen die Fans ihre Hoffnung auf ihn und zwei prominente Kollegen.

3500 Jobs gehen verloren
Honda schließt Werk in Großbritannien

Honda schließt Werk in Großbritannien

Bittere Nachricht für die britische Wirtschaft: Etwa fünf Wochen vor dem geplanten Brexit gibt Honda das Aus für sein Werk in England bekannt. Grund sei aber nicht der Ausstieg des Landes aus der EU.

Rekord
Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben

Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben

In Japan leben fast 70 000 Menschen, die 100 und mehr Jahre alt sind.

Automanager
Gericht lehnt Entlassung aus U-Haft für Ghosn ab

Gericht lehnt Entlassung aus U-Haft für Ghosn ab

Tokio (dpa) - Der frühere Verwaltungsratschef des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, bleibt in Japan vorerst ...

"Wiedervereinigung" angedroht
Taiwan bittet im Konflikt mit China um Hilfe

Taiwan bittet im Konflikt mit China um Hilfe

Taipei (dpa) - Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen hat angesichts chinesischer Drohungen mehr internationale Unterstützung ...

Drama in Einkaufszone
Auto rammt Fußgänger in Tokio - Fahrer spricht von Terrorakt

Auto rammt Fußgänger in Tokio - Fahrer spricht von Terrorakt

Kurz nach Mitternacht fährt ein Auto in Japans Hauptstadt in Fußgänger. Der Fahrer spricht von einem Terroranschlag - und erklärt, er habe sich für eine Hinrichtung rächen wollen.

Umweltschützer bestürzt
Japan jagt wieder kommerziell Wale

Japan jagt wieder kommerziell Wale

Japan hat die Nase voll: Aus Frust über das Walfang-Moratorium verlässt das G7-Land die Internationale Walfangkommission (IWC). Ab nächsten Sommer will Japan wieder Wale kommerziell jagen. Nicht nur Umweltschützer verurteilen das Verhalten der Regierung in Tokio.

Heikles Thema Zuwanderung
Überaltertes Japan will sich für Arbeitsmigranten öffnen

Überaltertes Japan will sich für Arbeitsmigranten öffnen

Die Überalterung zwingt Japan zum Handeln: Aus Mangel an Arbeitskräften sollen systematisch hunderttausende Gastarbeiter ins Land geholt werden. Ein Tropfen auf dem heißen Stein, sagen Experten. Für Japans homogene Gesellschaft trotzdem keine leichte Aufgabe.

Innere Leere
Spaniens Fußballstar Iniesta spricht offen über Depressionen

Spaniens Fußballstar Iniesta spricht offen über Depressionen

Barcelona (dpa) - Der frühere FC-Barcelona-Kapitän Andrés Iniesta hat in einem spanischen Fernsehinterview von ...

J-League
Podolski trifft zweimal: Sieglos-Serie von Kobe beendet

Podolski trifft zweimal: Sieglos-Serie von Kobe beendet

Kobe (dpa) - Mit zwei Treffern hat der ehemalige Fußball- Nationalspieler Lukas Podolski die seit Mitte August ...

Testspiel
Südkorea siegt trotz Son-Fehlschuss - Japan feiert 3:0-Sieg

Südkorea siegt trotz Son-Fehlschuss - Japan feiert 3:0-Sieg

Niigata/Seoul (dpa) - Japans Fußball-Nationalmannschaft hat auch das zweite Spiel unter dem neuen Trainer Hajime ...

Porträt
Tasuku Honjo: Schon als Kind wollte er Medizin studieren

Tasuku Honjo: Schon als Kind wollte er Medizin studieren

Kyoto (dpa) - Als Kind liebte es Tasuku Honjo, in der Natur zu sein und den Saturn zu beobachten. Geboren am 27. ...

Mindestens 39 Tote
Zahl der Opfer nach Erdbeben in Japan steigt weiter

Im Norden Japans gibt es nach dem schweren Erdbeben kaum noch die Hoffnung, noch Überlebende in den Erdmassen und Trümmern zu finden. Derweil gehen die Aufräumarbeiten weiter.