• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Teil-Lockdown verlängert – Private Treffen auf fünf Menschen begrenzt

NWZonline.de

landesamt-für-denkmalpflege

News
LANDESAMT-FÜR-DENKMALPFLEGE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Havekost

Vorbereitungen für Stromtrasse in Ganderkesee
Hier werden bald Erdkabel verlegt

Hier werden bald Erdkabel verlegt

Der Bau der Höchstspannungsleitung Ganderkesee-St. Hülfe beginnt in Kürze auch auf Ganderkeseer Gebiet. Vorher graben noch Archäologen.

Oldenburg

Neben ehemaligem Finanzamtsgelände in Oldenburg
Neubaupläne gehen vor Denkmalschutz

Neubaupläne gehen  vor Denkmalschutz

Darf das Haus nicht abgerissen werden, werden Kaufverträge ungültig. Unternehmer Klaus Oetken möchte das ehemalige Finanzamtsgelände bebauen.

Oldenburg

neben ehemaligem Finanzamtsgelände
Historisches Haus in Oldenburg darf abgerissen werden

Historisches Haus in Oldenburg  darf abgerissen werden

Für das Gebäude an der Heiligengeiststraße 24 in Oldenburg gibt es keinen Denkmalschutz. Die Entscheidung fiel in Hannover. Stadt und Land geben dem Wunsch des Investors damit nach.

Spätklassizistik soll für „Monstrum“ weichen

Spätklassizistik soll für „Monstrum“ weichen

Endlich ist die Katze aus dem Sack. Nach längerer Geheimniskrämerei wird der Oldenburger ...

Oldenburg

Leerstand und Verfall nicht gut

„Leerstand und Verfall bringen nichts!“ ist eine Stellungnahme der Oldenburger CDU-Landtagsabgeordneten Esther ...

Oldenburg

Ringen Um Gebäude In Oldenburg
Investor will Haus abreißen – und darf nicht

Investor will Haus abreißen – und darf nicht

Was geschieht mit dem Haus an der Heiligengeiststraße 24 in Oldenburg? Die Stadt und ein Investor wollen es abreißen – doch das Landesamt hat es unter Denkmalschutz gestellt. Im Hintergrund wird mit harten Bandagen gerungen.

Oldenburg

Theaterwall 18 In Oldenburg
1,5 Millionen Euro für frischen Glanz am Eingang zur Stadt

1,5 Millionen Euro für frischen Glanz am Eingang zur Stadt

Vom Schandfleck zum Hingucker: Das Haus Theaterwall 18 in Oldenburg erstrahlt in neuem Glanz. Dabei war die Sanierung alles andere als einfach.

Husum/Wildeshausen

Ehemalige Rieselei Bei Husum
Stahlgerüst soll Baudenkmal werden

Stahlgerüst soll  Baudenkmal werden

Im Huntetal nahe Husum steht noch ein Stauwerkgerüst. Durch den Kunstdünger wurde die Rieselwirtschaft unwirtschaftlich.

Aurich

Kultur In Ostfriesland
Skulpturen ziehen in Auricher Pavillon

Skulpturen ziehen in Auricher Pavillon

Der Kunstpavillon in Aurich steht vor einer umfassenden Innensanierung. In wenigen Wochen könnten die Arbeiten beginnen. Auch inhaltlich will der Kunstverein dem Pavillon eine Runderneuerung verpassen.

Wildeshausen

Zeichen In Findlinge Geritzt
Wo die „Visbeker Braut“ Schaden genommen hat

Wo die „Visbeker Braut“ Schaden genommen hat

Die „Visbeker Braut“ gehört im Oldenburger Land zu den bedeutensten Denkmälern. Unbekannte habe Zeichen in die Steine geritzt. Wie der Schaden behoben werden kann, wird nun mit Restauratoren geklärt.

Donnerschwee

Denkmalschutz Mischt In Donnerschwee Mit
Dieser Oldenburger Bau ist eine große Herausforderung

Dieser Oldenburger Bau ist eine große Herausforderung

Ein Café im Neubau, ein Restaurant im alten Bauernhaus: Das sehen die Pläne für das Projekt „Köterhof“ in Oldenburg vor. In diesem März sollte alles fertig sein. Ist es aber nicht. Und das hat nur wenig mit Corona zu tun.

Schauriger Fundort
Historische Hinrichtungsstätte am Bodensee entdeckt

Historische Hinrichtungsstätte am Bodensee entdeckt

Es ist ein gruseliger, zugleich aber auch faszinierender Fund: Bei Allensbach am Bodensee haben Archäologen eine frühneuzeitliche Richtstätte entdeckt. Was erzählen Skelette, Galgenfundamente und andere Entdeckungen über die damalige Zeit?

Tod am Galgen
Archäologen entdecken Hinrichtungsstätte am Bodensee

Archäologen entdecken Hinrichtungsstätte am Bodensee

Es ist ein gruseliger, zugleich aber auch faszinierender Fund: Bei Allensbach am Bodensee haben Archäologen eine frühneuzeitliche Richtstätte entdeckt. Was erzählen Skelette, Galgenfundamente und andere Entdeckungen über die damalige Zeit?

Blexen

Dorferneuerung In Blexen
Jahrhunderte alter Brunnen entdeckt

Jahrhunderte alter Brunnen entdeckt

Zunächst entsteht ein neuer Kirchvorplatz. Bevor dann ein Dorfplatz gestaltet wird, soll die Regenwasser-Kanalisation erneuert werden.

"Unschlagbarer Fundplatz"
Schöningen zeigt Waldelefanten-Skelett

Schöningen zeigt Waldelefanten-Skelett

Wenig Besucher und finanzielle Verluste - mit dem Paläon stand in Schöningen lange Zeit ein Sorgenkind der niedersächsischen Museumslandschaft. Das sieht nach dem Neustart anders aus.

Eversten

35 Neue Wohnungen In Oldenburg
Neubaupläne retten alte Shell-Tankstelle in Eversten

Neubaupläne retten alte Shell-Tankstelle in Eversten

Auf dem Gelände neben der Ansgari-Kirche in Oldenburg sollen 35 Wohnungen in sechs Häusern entstehen. Die ehemalige Tankstelle bleibt erhalten – einen Vorschlag für die weitere Nutzung gibt es auch schon.

Wildeshausen

Ausgrabung In Wildeshausen
Arbeiten an der Hunte fördern Überraschendes zutage

Arbeiten an der Hunte fördern Überraschendes zutage

Der Zufall spielte bei der Entdeckung eine große Rolle. Eine Spaziergängerin machte auf den archäologischen Fund aufmerksam.

Wardenburg

750-Jahr-Feier
Funde von besonderer Qualität

Funde von besonderer Qualität

Der älteste Bodenfund stammt aus der Jungsteinzeit. Auch die jüngsten Grabungen im Jahr 2015 brachten einige Schätze hervor.

Wardenburg

Termine
Erste Programmpunkte stehen

Erste Programmpunkte stehen

Seit Mai 2019 erarbeitet ein Team um den Kulturbeauftragten der Gemeinde, Hendrik Müller, das Programm zum Jubiläumsjahr in Wardenburg. Erste Veranstaltungen stehen jetzt fest.