• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

LANDGERICHT

Bremen

Tödliche Silvesternacht In Bremen
Mann im Drogenrausch soll Ehefrau erstochen haben

Mann im Drogenrausch soll Ehefrau  erstochen haben

In der Fortsetzung des Totschlagsprozesses sagt eine Arbeitskollegin des Opfers aus. Die Aussagen der Zeugin werfen kein gutes Licht auf den 27-jährigen Angeklagten.

Bad Zwischenahn/Oldenburg

Prozess
Räuberischer Diebstahl oder Bedrohung?

Den Vorwurf des räuberischen Diebstahls will der Angeklagte entkräften. Den Alkohol habe er in einem anderen Markt gestohlen.

Bückeburg

Freispruch nach Schütteltod von Baby

Ein nach dem Schütteltod seines Babys angeklagter Vater ist am Freitag vom Landgericht Bückeburg aus Mangel an ...

Verden

Drei Jahre Haft nach Amokfahrt

Ein Mann, der aus Protest gegen eine Baugenehmigung mit seinem Auto ins Verdener Rathaus gefahren ist, muss drei ...

Vechta/Lohne/Oldenburg

Prozess
Bewährung für Ex-Intensivtäter

Der 27-Jährige wollte nicht ins Gefängnis. Mit seiner Berufung hatte er Erfolg.

Cloppenburg

Attacke In Cloppenburg
Polizist wurde bespuckt und geschlagen

Polizist wurde bespuckt und geschlagen

Eigentlich sollte ein 25-Jähriger für acht Monate ins Gefängnis. Doch das Urteil des Cloppenburger Amtsgerichts wurde nun deutlich abgemildert. Der 25-Jährige hatte dafür offenbar gute Argumente.

Prozess in Aschaffenburg
Frau vergewaltigt und lebendig begraben - lebenslange Haft

Frau vergewaltigt und lebendig begraben - lebenslange Haft

Erst nach Jahrzehnten gelingt es Ermittlern, eine grausame Tat aufzuklären. Nun hat ein Gericht einen Mann zu langer Haft verurteilt. Das damalige Opfer ist bei der Urteilsverkündung dabei.

Verden

Urteil In Verden
Mehr als drei Jahre Haft nach Amokfahrt in Rathaus

Mehr als drei Jahre Haft nach Amokfahrt in Rathaus

Der 48-Jährige war durch die Eingangstür in das Foyer gefahren. Er übergoss den Wagen mit Benzin und zündete ihn dann an.

Bückeburg

Urteil In Bückeburg
Vater nach Schütteltod von Baby freigesprochen

Vater nach Schütteltod von Baby freigesprochen

Dem 23-Jährigen war vorgeworfen worden, sein Kind so stark geschüttelt zu haben, dass es an den Verletzungen gestorben sei. Es könne dem Angeklagten nichts nachgewiesen werden.

Rastede/Oldenburg

Urteil Nach Messerangriff In Rastede
38-Jährigem bleibt Gefängnis erspart

38-Jährigem bleibt Gefängnis erspart

Der Mann hatte versucht, nach einem Familienstreit einen Bekannten mit einem Messer anzugreifen. Lange stand die Frage im Raum, ob der Angeklagte einen Tötungsvorsatz hatte.

Hude/Oldenburg

Einbruchserie In Hude
50 000 Euro erbeutet – „Hier kannst du Geld machen“

50 000 Euro erbeutet – „Hier kannst du Geld machen“

Seit Donnerstag muss sich ein 25-Jähriger aus Bremen wegen 13 Einbrüchen in Hude vor Gericht verantworten. Er habe das Geld für seine Spielsucht und für Drogen gebraucht, erzählt der junge Mann.

Butjadingen/Oldenburg

Mann Aus Butjadingen Verliert Vor Gericht
Affenpinscher konnte nicht der Täter sein

Affenpinscher konnte nicht der Täter sein

Der 78-jährige Butjenter behauptete, die Frau sei von ihrem eigenen Hund gebissen worden. Eine Sachverständige verwies diese Behauptung in das Reich der Fantasie.

Osnabrück

Möglicher Schleuser vor Gericht

Ein aus Afghanistan stammender Mann steht seit Mittwoch als mutmaßlicher Schleuser vor dem Landgericht Osnabrück. ...

Frankfurt

Wm-Affäre 2006
DFB-Trio droht Prozess wegen Steuerhinterziehung

DFB-Trio droht Prozess wegen Steuerhinterziehung

Die drei langjährigen DFB-Funktionäre Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger und Horst Schmidt werden in der Affäre ...

Klagenfurt

Bewährungsstrafe für SMS-Terror

648 Kurznachrichten in knapp sechs Wochen hat ein Mann in Österreich seiner Ex-Frau aus Liebeskummer geschrieben. ...

Hildesheim

Prozessauftakt: Mann gesteht Tat

Vor den Augen seiner drei kleinen Töchter soll ein 32-Jähriger seine Frau mit Schlägen und Tritten so schwer verletzt ...

Oldenburg

Was Tun Nach Der Diesel-Affäre?
Autofahrer zwischen Frust, Fahrverbot und Klage

Autofahrer zwischen Frust,  Fahrverbot und Klage

Viele betroffene Autofahrer überlegen, ob sie klagen sollen oder nicht. Bei einer Info-Veranstaltung in Oldenburg wurden jetzt die rechtlichen Möglichkeiten diskutiert.

Anklage in WM-Affäre
Niersbach, Zwanziger und Schmidt droht Prozess

Niersbach, Zwanziger und Schmidt droht Prozess

Die Affäre um die WM 2006 wandert vor Gericht. Dort müssen sich Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger und Horst R. Schmidt wohl wegen Steuerhinterziehung verantworten. Die Anklage liegt ihnen jetzt vor.

Verden

Berufungsprozess In Verden
Amokfahrer steht erneut vor Gericht

Amokfahrer steht erneut vor Gericht

Der Mann raste mit seinem Wagen in das Rathaus. Nach der Fahrt hat der Angeklagte sein Auto mit Benzin übergossen und angezündet.