• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

landgericht

News
LANDGERICHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dessau

Köthen-Prozess
Tumulte durch Angehörige des Opfers

Tumulte  durch Angehörige des Opfers

Rund acht Monate nach dem Tod eines herzkranken 22-Jährigen bei einem Streit in Köthen hat das Landgericht Dessau-Roßlau ...

Elsfleth/Hamburg

Weitere Wendungen Im Skandal
Bredo-Werft nahm die Gorch Fock als Pfand

Bredo-Werft nahm die Gorch Fock als Pfand

Einmal mehr erfuhr der Skandal um die Elsflether Werft und die Sanierung der Gorch Fock am Freitag überraschende Wendungen. Der frühere Werft-Vorstand Reinberg hätte den Zugriff auf sein Vermögen um ein Haar zurückbekommen.

Lügde

Kindesmissbrauch In Lügde
Anklage wirft Hauptverdächtigem 293 Fälle vor

Anklage wirft Hauptverdächtigem 293 Fälle vor

Der 56-Jährige soll sich unter anderem wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen und schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten. Die Anklageschrift führt 22 minderjährige Opfer auf.

Angeklagte schuldig gesprochen
Urteil im Köthen-Prozess löst Tumulte im Gerichtssaal aus

Urteil im Köthen-Prozess löst Tumulte im Gerichtssaal aus

Der Tod eines 22-Jährigen in Köthen hat vor gut acht Monaten Tausende auf die Straße gebracht. Nun sind zwei junge Männer verurteilt worden. Bei dem Urteil kommt es im Gerichtssaal zu Tumulten.

Nordenham

Justiz
Amtsgericht begeht Wechsel mit Festakt

Amtsgericht begeht Wechsel mit Festakt

Zwar sei die Anreise aus Großenkneten weit, doch die Fahrt lohnt sich, sagte Ann-Katrin von der Heide. Sie ist seit rund drei Monaten als neue Direktorin im Amtsgericht tätig.

Dessau-Roßlau
Urteil im Köthen-Prozess zu Tod von 22-Jährigem erwartet

Urteil im Köthen-Prozess zu Tod von 22-Jährigem erwartet

Acht Monate ist es her, dass der Fall die Kleinstadt Köthen in Aufruhr versetzte: Ein 22-Jähriger stirbt nach einem nächtlichen Streit auf einem Spielplatz. Jetzt entscheidet ein Gericht, ob zwei junge Männer Schuld am Tod des herzkranken Kötheners sind.

Oldenburg

Fall Högel
Kein Zweifel an 97 Morden

In drei Fällen forderte die Anklage einen Freispruch für Niels Högel. Mit den Plädoyers geht der Prozess nun aufs Ende zu.

Bremen

Gericht
Messerangriff nach Kneipentour – Prozess beginnt

Zwei 30-jährige Männer müssen sich seit Mittwoch vor dem Landgericht Bremen verantworten. Der Vorwurf: Körperverletzung ...

Osnabrück

Anklage: 132 Motoren gestohlen

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück will wegen des Diebstahls von 132 Motoren aus dem Osnabrücker Volkswagen-Werk ...

Ex-Pfleger vor Gericht
Anklage will lebenslang für Patientenmörder Högel

Anklage will lebenslang für Patientenmörder Högel

Die Liste der mutmaßlichen Todesopfer von Högel ist lang. An die meisten Morde kann er sich nicht mehr erinnern. Doch die Staatsanwaltschaft legt ihm die grausame Rechnung vor, auf der 97 Morde stehen.

Ansbach

Kriminalität
Vater zu lebenslanger Haft verurteilt

Vater zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Familien-Mörder von Gunzenhausen muss lebenslang hinter Gitter. Die erste große Strafkammer im Landgericht ...

Bückeburg

Tödlicher Schuss nur Versehen?

Weil er einen jungen Mann bei einer Feier in Steinbergen getötet haben soll, muss sich ein 29-Jähriger seit Mittwoch ...

Dötlingen/Wildeshausen/Oldenburg

Urteil Am Oldenburger Landgericht
Mit „Kaffee“ waren Drogen gemeint: Dealer verurteilt

Mit „Kaffee“ waren Drogen gemeint: Dealer verurteilt

Das Oldenburger Landgericht hat einen Mann zu 14 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Sie befand ihn für schuldig, mit Cannabis gedealt zu haben.

Lügde/Stade

Kriminalität
Anklage in Missbrauchsskandal erhoben

Im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde rückt ein Gerichtsprozess näher. Gegen ...

Gewalttat von Gunzenhausen
Familien-Mörder muss lebenslang hinter Gitter

Familien-Mörder muss lebenslang hinter Gitter

Der 31-Jährige, gegen den bereits ein Kontaktverbot bestand, hat seine gesamte Familie erstochen - weil sich seine Frau von ihm trennen wollte. Der Vorsitzende Richter hielt eine Gefängnisstrafe von 15 Jahren für zu gering. Vor Gericht zeichnete sich das Bild eines Gewaltmenschen.

Gerichtsprozess rückt näher
Kindesmissbrauch in Lügde: Erste Anklagen vorgelegt

Kindesmissbrauch in Lügde: Erste Anklagen vorgelegt

Die Ermittlungen zum Kindesmissbrauch in Lügde waren begleitet von zahlreichen Pannen. Nun hat die Staatsanwaltschaft die ersten Anklagen vorgelegt. Doch am Ende sind die Ermittler noch lange nicht.

Mehr als 100 Fälle
Stunden des Grauens: Prozess um Kindesmissbrauch in Thailand

Stunden des Grauens: Prozess um Kindesmissbrauch in Thailand

Mehr als 30 Jahre lang soll ein Mann aus München thailändische Kinder sexuell missbraucht haben. Mehr als 100 Fälle bringt die Staatsanwaltschaft nun zur Anklage. Der Prozess ist eine Seltenheit.

Freiburg

19-jährige Maria sagt aus

Im Missbrauchsprozess um die mehr als fünf Jahre lang verschwundene Maria ist die heute 19-Jährige vom Landgericht ...

Elsfleth/Hamburg

Gorch-Fock-Affäre
Ex-Werft-Chef setzt sich nach Brasilien ab

Ex-Werft-Chef setzt sich nach Brasilien ab

Die Landgerichte in Oldenburg und Hamburg sprechen der neuen Werft-Führung Zugriff auf insgesamt 24,6 Millionen Euro aus dem Vermögen der beiden früheren Werft-Vorstände zu. Gegen Marcus Reinberg ist indes bis heute kein Haftbefehl erwirkt worden.