• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

landgericht

News
LANDGERICHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Harpstedt/Wildeshausen/Oldenburg

Landgericht Oldenburg
Kinderpornografie verbreitet – 48-jähriger Harpstedter muss ins Gefängnis

Kinderpornografie verbreitet – 48-jähriger Harpstedter muss ins Gefängnis

Hunderte von Dateien mit Kinderpornografie hat ein Mann aus der Samtgemeinde Harpstedt verbreitet. Weil der 48-Jährige einschlägig vorbestraft ist, kommt er um eine Gefängnisstrafe nicht mehr herum.

Prozesse
Geständnis nach Messerattacke auf Zehnjährigen

Geständnis nach Messerattacke auf Zehnjährigen

Die Staatsanwaltschaft spricht von versuchtem Mord: Ein 58-Jähriger soll einen Jungen in München von hinten attackiert und auf ihn eingestochen haben. Jetzt steht er vor Gericht.

Prozess
Sechsjährige Tochter ermordet - Mutter verurteilt

Sechsjährige Tochter ermordet - Mutter verurteilt

Eine Mutter bringt ihre kleine Tochter um. Die Richter sprechen von einer grausamen Tat. Jetzt ist die 46-Jährige verurteilt worden.

Prozess
Urteil zu VW-Übernahmeschlacht: Anleger kassieren Niederlage

Urteil zu VW-Übernahmeschlacht: Anleger kassieren Niederlage

Der spektakuläre Übernahmekampf zwischen Porsche und Volkswagen kostete Anleger viel Geld. Es laufen mehrere Klagen. Nun haben die Kläger einen herben Dämpfer erlitten.

Vechta/Wildeshausen/Wardenburg/Großenkneten/Hude/Oldenburg

Betrüger aus Vechta verurteilt
Falscher Sanitäter zockte Senioren aus dem Kreis Oldenburg ab

Falscher Sanitäter zockte Senioren aus dem Kreis Oldenburg ab

Ein 48-Jähriger aus Vechta hat als falscher Sanitäter in knapp 100 Fällen ältere Menschen aus dem Landkreis Oldenburg betrogen. Dafür muss er nun mehrere Jahre ins Gefängnis.

Vechta/Goldenstedt/Lohne/Oldenburg

Goldenstedter vor Gericht
Mit Messer in Kopf gestochen und geschlagen

Mit Messer in Kopf gestochen und geschlagen

Ein Streit nach einem Trinkgelage geriet außer Kontrolle. Wegen versuchten Totschlags steht nun ein 25 Jahre alter Mann aus Goldenstedt vor Gericht.

Wiesmoor/Aurich

Angeklagter legt Revision ein
Wiesmoorer Anwalt soll Zeugen zur Falschaussage bewegt haben

Wiesmoorer Anwalt soll Zeugen zur  Falschaussage bewegt haben

Der 63-jährige Rechtsanwalt aus Wiesmoor, der am 19. September vom Landgericht Aurich wegen Anstiftung zur Falschaussage und Strafvereitelung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt wurde, hat Revision eingelegt. Damit muss der Bundesgerichtshof (BGH) das Urteil erneut prüfen.

Nordenham/Oldenburg

Gericht
Nordenhamer wegen sexuellen Missbrauchs zu Haftstrafe verurteilt

Nordenhamer wegen sexuellen Missbrauchs zu Haftstrafe verurteilt

Nach Überzeugung des Gerichts hat ein Nordenhamer drei Mädchen Rauschgift gegeben und eine 13-Jährige sexuell missbraucht. Bei der Berufungsverhandlung fehlte er unentschuldigt.

Aurich/Holtriem

Prozess in Aurich
Holtriemer gesteht Vergewaltigung seiner Tochter

Holtriemer gesteht Vergewaltigung seiner Tochter

Der Prozess gegen einen ehemaligen Holtriemer, der vor dem Landgericht Aurich des schweren sexuellen Missbrauchs seiner Tochter in 140 Fällen angeklagt ist, konnte im zweiten Anlauf beginnen. Der 50-Jährige legte ein Geständnis ab.

Prozess
Tresorraum geleert: Viele hatten Zugriff auf Schlüssel

Tresorraum geleert: Viele hatten Zugriff auf Schlüssel

Eine Schlüsselfrage: Wer hat bei der Kreissparkasse Düsseldorf 934.000 Euro und wer kommt für den Schaden auf?

Urteil
BGH erlaubt harsche Kundenkritik auf Ebay

BGH erlaubt harsche Kundenkritik auf Ebay

19,26 Euro kosteten die vier Gelenkbolzenschellen, 4,90 Euro davon waren für den Versand. Nach dem Geschäft auf Ebay hinterließ der Käufer eine Bewertung: "Ware gut, Versandkosten Wucher!!"

Kriminalität
Missbrauch von Kindern: Fotograf zu Haftstrafe verurteilt

Missbrauch von Kindern: Fotograf zu Haftstrafe verurteilt

Ein Fotograf soll sich höchst manipulativ das Vertrauen von Kinder-Models erschlichen haben. Drei Fälle des sexuellen Missbrauchs werden ihm zur Last gelegt. Nun ist das Urteil gefallen.

Saftige Strafgebühren
BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig

BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig

Wird in Ungarn die Maut nicht bezahlt, sind saftige Strafgebühren fällig - und das zu Recht. Ein Urteil des Bundesgerichtshofes fällt deutlich aus. Haftbar sind die Halter des Fahrzeugs.

Prozess
BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig

BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig

Wird in Ungarn die Maut nicht bezahlt, sind saftige Strafgebühren fällig - und das zu Recht. Ein Urteil des Bundesgerichtshofes fällt deutlich aus. Haftbar sind die Halter des Fahrzeugs.

Internetplattform
"Wucher": BGH erlaubt harsche Kundenkritik auf Ebay

"Wucher": BGH erlaubt harsche Kundenkritik auf Ebay

Nach einem Geschäft auf der Internetplattform Ebay hinterließ der Käufer eine Bewertung: "Ware gut, Versandkosten Wucher!!" Ob er das durfte, hat nun der BGH entschieden.

Oldenburg/Ostfriesland

Unfall in Ostfriesland
Rettungswagen bringt Radfahrerin zu Fall – 2400 Euro Schmerzensgeld

Rettungswagen bringt Radfahrerin zu Fall – 2400 Euro Schmerzensgeld

Eine 72-Jährige Radfahrerin ist in Dornum von einem Rettungswagen im Einsatz überholt worden und wegen Platzmangel auf der Straße anschließend gestürzt. Dafür bekommt sie jetzt Schmerzensgeld.

Emden

Prozessauftakt im Landgericht Aurich
Emder soll mit Kokain und Crack gedealt haben

Emder soll mit Kokain und Crack gedealt haben

Vor dem Auricher Landgericht muss sich seit Dienstag ein Emder verantworten. Der Vorwurf: Einfuhr und Handel mit Drogen. Der Mann sitzt aktuell bereits wegen eines anderen Deliktes im Gefängnis.

Pop-Superstar
Richterin eröffnet Prozess gegen Shakira

Richterin eröffnet Prozess gegen Shakira

Es geht um Steuerhinterziehung in Millionenhöhe. Sängerin Shakira muss sich vor Gericht in Barecelona verantworten.

Katholische Kirche
Missbrauchsopfer klagt - Stellungnahme von Ex-Papst erbeten

Missbrauchsopfer klagt - Stellungnahme von Ex-Papst erbeten

Nach der Zivilklage eines Missbrauchsopfers gegen den emeritierten Papst Benedikt XVI. hat das Landgericht Traunstein nun das Vorverfahren eingeleitet. Strafrechtlich hat das Ganze zwar keine Bedeutung mehr, aber es geht um die große Frage der Schuld.