• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

landgericht-aurich

News
LANDGERICHT-AURICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dornum

Autorenlesung in Dornumer Beningaburg
Ehemaliger Richter erzählt Humoriges aus dem Gerichtssaal

Ehemaliger Richter erzählt Humoriges aus dem Gerichtssaal

Ein Richter erlebt so einiges im Gerichtsaal: Heinz-Dieter Mündel, ehemals am Landgericht Aurich tätig, liest in Dornum über erinnernswerte und humorige Fälle seiner Laufbahn.

Emden

Tödlicher Vorfall in Emder Psychiatrie
Angeklagter muss in psychiatrische Einrichtung

Angeklagter muss in psychiatrische Einrichtung

Ein 35-Jähriger hatte als Patient der Emder Psychiatrie einen anderen Patienten geschlagen. Der starb wenig später daran. Der Fall wurde jetzt in Aurich verhandelt.

Aurich/Emden

Amtsgericht Aurich
Mitpatienten getötet – Angeklagter kommt in psychiatrische Klinik

Mitpatienten getötet – Angeklagter kommt in psychiatrische Klinik

Ein Mann soll in der Emder Psychiatrie einen Mitpatienten totgeschlagen haben. Der 35-Jährige ist aber wegen einer halluzinatorischen Schizophrenie schuldunfähig. Das Gericht ordnete eine Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik an.

Oldenburg

Oberlandesgericht Oldenburg
Henning Deeken zum Richter ernannt

Henning Deeken zum Richter ernannt

Henning Deeken wurde im Alter von 39 Jahren zum Richter am Oberlandesgericht ernannt. Der gebürtige Oldenburger war zuvor als Vorsitzender Richter am Landgericht Aurich tätig.

Aurich

Frau bei Sexpraktik schwer verletzt
26-Jähriger aus Brookmerland scheitert mit Berufungsverfahren

26-Jähriger aus Brookmerland scheitert mit Berufungsverfahren

Ein 26-Jähriger aus Brookmerland ist mit seinem Berufungsverfahren vor dem Landgericht gescheitert. Der Mann hatte einer Frau bei einer besonderen Sexpraktik lebensgefährliche Verletzungen zugefügt.

Emden/Aurich

Todesfall in Psychiatrie Emden
Angeklagter nannte sich „Gott“ und „Jesus“

Angeklagter nannte sich „Gott“ und „Jesus“

Prozessbeginn vor dem Landgericht Aurich: Ein Patient der Emder Psychiatrie soll einen zweiten Patienten bewusstlos geschlagen haben. Das Opfer verstarb Tage später. Der mutmaßliche Täter nannte sich „Gott“ und „Jesus“.

Aurich

Urteil in Aurich
Mutter muss wegen Schütteltods ihres Babys ins Gefängnis

Mutter muss wegen Schütteltods ihres Babys ins Gefängnis

Eine 34-Jährige muss nach dem Tod ihres wenige Monate alten Babys ins Gefängnis. Das Landgericht Aurich sah eine Körperverletzung mit Todesfolge als erwiesen an.

Aurich

Aus dem Gericht
Wallster Brandstifter erneut verurteilt

Wallster Brandstifter erneut verurteilt

Ein 39-Jähriger wurde für schuldig befunden, sein Elternhaus angezündet zu haben. Das Landgericht in Aurich verhängte eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren und 3 Monaten, außerdem wurde die Unterbringung in der Forensik angeordnet.

Aurich

gESTÄNDNIS VOR lANDGERICHT
Drogendealer aus Aurich muss in Entziehungsanstalt

Drogendealer aus Aurich muss  in Entziehungsanstalt

Ein Paar aus Aurich musste wegen Drogenhandels vor das Landgericht in Aurich treten. Im Vorfeld hatte es den bewaffneten Drogenhandel gestanden.

Leer

Arzt aus Leer angeklagt
Prozess um defekte Bandscheibenprothesen beginnt Anfang Juni

Prozess um defekte Bandscheibenprothesen beginnt Anfang Juni

Der entlassene Leiter der Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum Leer steht vor Gericht, weil er Patienten fehlerhafte Bandscheibenprothesen eingesetzt haben soll. Das Verfahren um Körperverletzung sollte eigentlich schon Ende 2018 beginnen.

Aurich

Justiz in Aurich
Landgericht bei Verhandlungen per Video niedersachsenweit vorn

Landgericht bei Verhandlungen per Video niedersachsenweit vorn

Das Landgericht Aurich setzt angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie inzwischen vermehrt auf Verhandlungen per Videokonferenz. Das wirkt sich in mehrfacher Hinsicht positiv aus.

Aurich

Justiz in Aurich
Per Videoschalte zum Urteil

Per Videoschalte zum Urteil

Das Landgericht Aurich setzt angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie inzwischen vermehrt auf Verhandlungen per Videokonferenz.

Aurich/Filsum

Mutter vor Gericht
Säugling im Kreis Leer durch Schütteln getötet

Säugling im Kreis Leer durch Schütteln getötet

Eine 34-jährige Frau aus dem Landkreis Leer soll im November 2017 ihre kleine Tochter so heftig geschüttelt haben, dass das Kind wenige Tage später an den schweren Hirnverletzungen starb

Aurich

Anklage wegen Brandstiftung
Auricher soll Feuer in Elternhaus gelegt haben

Auricher soll Feuer in Elternhaus gelegt haben

Ein 39-Jähriger aus Aurich soll im November das Haus seiner Eltern in Aurich-Walle angezündet haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen schwerer Brandstiftung erhoben.

Aurich

Tödlicher Streit an Tankstelle
22-Jähriger aus Wiesmoor zu lebenslanger Haft verurteilt

22-Jähriger aus Wiesmoor zu lebenslanger Haft verurteilt

Ein 22-Jähriger aus Wiesmoor ist vor dem Landgericht Aurich zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah als erwiesen an, dass er einen Bekannten im Streit tödlich mit einem Messer verletzt hat.

Wiesmoor/Aurich

Bluttat in Wiesmoor
Urteil nach tödlichem Streit an Tankstelle erwartet

Urteil nach tödlichem Streit an Tankstelle erwartet

Weil er einen Bekannten mit einem Messer getötet haben soll, muss sich ein 22-Jähriger vor dem Landgericht Aurich verantworten. Im Raum steht eine lebenslängliche Freiheitsstrafe für den Angeklagten.

Emden/Aurich

25-jähriger Emder verurteilt
Neun Jahre Haft für Diebstahl und schwere Einbrüche

Neun Jahre Haft für Diebstahl und schwere Einbrüche

Für zwei Wohnungseinbrüche und schweren Diebstahl wurde ein Emder zu neun Jahren Haft verurteilt. Der 25-Jährige muss aber zunächst nur für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis.

Aurich/Esens

29-jähriger für versuchten Mord verurteilt
Neun Jahre Haft für rechten Schützen aus Esens

Neun Jahre Haft für rechten Schützen aus Esens

Ein 29-Jähriger schießt auf einen Mann aus Somalia. Dass sich der Schuss versehentlich gelöst habe, glaubt der Richter am Landgericht Aurich nicht – und verurteilt ihn wegen versuchten Mordes aus rassistischer Gesinnung.

Aurich/Wiesmoor

Bluttat in Wiesmoor
Tödlicher Streit an Tankstelle – 22-Jähriger vor Gericht

Tödlicher Streit an Tankstelle – 22-Jähriger  vor Gericht

Durch mehrere Messerstiche ist ein junger Mann in Wiesmoor an einer Tankstelle getötet worden. Jetzt steht der 22-jährige mutmaßliche Täter in Aurich vor Gericht. Der Prozess startet an diesem Mittwoch.