• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

landgericht-hannover

News
LANDGERICHT-HANNOVER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Nach Messerattacke: Brüder verurteilt

Nach einer tödlichen Messerattacke vor der Staatsoper Hannover sind zwei 18 und 21 Jahre alte in Teheran geborene ...

Hannover

Ex-Pfleger muss ins Gefängnis

Nach Übergriffen auf drei schwerstbehinderte Frauen soll ein ehemaliger Pfleger für vier Jahre und neun Monate ...

Mietrechts-Tipp
Dürfen Vermieter das Abstellen von Rädern untersagen?

Dürfen Vermieter das Abstellen von Rädern untersagen?

Um Fahrräder, die im Weg stehen, gibt es in Mietshäusern immer wieder Streit. So mancher Vermieter verbietet das Abstellen in Hof oder Keller daher lieber ganz. Doch ist das überhaupt zulässig?

Hannover

Pfleger gesteht Missbrauch

Ein Pfleger hat zugegeben, drei schwerstbehinderte Frauen in einem Heim sexuell missbraucht und die Taten mit dem ...

Hannover

Elf Jahre Haft wegen Mordes

Wegen Mordes und Vergewaltigung einer 63-Jährigen ist ein 49-Jähriger zu einer Freiheitsstrafe von elf Jahren verurteilt ...

Karlsruhe/Bremen

Tourismus
Bundesgerichtshof stärkt Recht von Pauschalurlaubern

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Rechte von Pauschalurlaubern gestärkt, die sich im Ausland in ...

Hannover

Gewaltsamer Tod Auf Spielplatz
Angeklagter schweigt im Mordprozess

Angeklagter schweigt im Mordprozess

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau auf einem Spielplatz muss sich ein 49-Jähriger wegen Mordes erneut vor dem ...

Hannover

Prozess Gegen Stefan Schostok
Ex-OB beteuert Unschuld

Ex-OB beteuert Unschuld

Wer trägt die Verantwortung für die Rathausaffäre in Hannover? Der frühere Oberbürgermeister Schostok und zwei seiner damaligen Mitarbeiter stehen vor Gericht.

Hannover

Haftstrafen für falsche Polizisten

Sie gaben sich am Telefon als Polizisten aus und erbeuteten hohe Geldbeträge, aber auch Schmuck und Goldbarren ...

Hannover

Sammler von Waffen verurteilt

Eine Abschussvorrichtung für eine Panzerfaust, Pistolen, Maschinengewehre und Munition: Ein Waffensammler ist am ...

Celle

A1 Mobil
Klage des Autobahnbetreibers abgewiesen

Der Steuerzahler muss vorerst kein Geld nachschießen: Trotz hoher Mautausfälle bleibt der private Autobahnbetreiber ...

Hannover

Untreue
Schostok muss vor Gericht

Schostok muss vor Gericht

Der frühere Oberbürgermeister von Hannover, Stefan Schostok, muss sich wegen der sogenannten Rathausaffäre vom ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Finanzierung Der A1
Privates Restrisiko

Privates Restrisiko

Der Steuerzahler muss vorerst kein Geld nachschießen: Trotz hoher Mautausfälle bleibt der private Autobahnbetreiber A1 mobil auf seiner Millionenforderung an den Bund sitzen. NWZ-Redakteur Thomas Haselier meint: Solche Finanzierungsmodelle gehören abgeschafft.

Bremen/Celle

Steuerzahler Bleiben Vorerst Verschont
Kein Millionennachschlag für Privat-Betreiber A1 mobil

Kein Millionennachschlag für Privat-Betreiber  A1 mobil

Eine Klage des privaten Autobahnbetreibers A1 mobil hat das Oberlandesgericht Celle nun zurückgewiesen. Das Unternehmen forderte wegen hoher Mautausfälle 778 Millionen Euro von der Bundesrepublik.

Keine Nachzahlung vom Bund
Millionenklage von Autobahnbetreiber A1 mobil abgewiesen

Millionenklage von Autobahnbetreiber A1 mobil abgewiesen

Die Mauteinnahmen sollten sprudeln - waren in der Wirtschaftskrise dann aber niedriger als gedacht. Einen Teil des Geldes wollte sich das Konsortium A1 mobil zurückholen. Daraus wird nun erstmal nichts.

Hannover

Automaten-Sprenger kommen in Haft

Nach einer Serie von Fahrkartenautomaten-Sprengungen in Hannover und anderen Städten sind drei Männer zu Gefängnisstrafen ...

Hannover

Gericht
Verbotene Waffen gesammelt

Er habe Dutzende teils verbotene Waffen gekauft und in seinem Zimmer gehortet, aber nie einen Menschen verletzen ...

Hannover

Rathausaffäre
Ex-Bürochef muss doch zahlen

Ex-Bürochef muss doch zahlen

Der Ex-Bürochef des Oberbürgermeisters Stefan Schostok muss 50 000 Euro zurückzahlen. Was bedeutet dies für einen Strafprozess gegen die Beteiligten?

Reiserecht
Entschädigung für Flugausfall kann sich halbieren

Wenn ein Flug gestrichen wird, steht Passagiere oft eine Entschädigung zu - und eine alternative Beförderung. In einigen Fällen gibt es aber nur die Hälfte des Geldes.