• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

LANDKREIS-AMMERLAND

Wiefelstede

Wettbewerb
Wer liest am besten vor im Ammerland?

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser des Landkreises Ammerland? Beim Regionalentscheid des 59. ...

Teddys und mehr Spenden

Teddys und mehr Spenden

In einer gemeinsamen Aktion übergaben drei Lions-Clubs (LC) in der Westersteder Krömerei die jüngsten Erlöse aus ...

Borbeck/Wiefelstede

Baugebiet
Zu enge Straße bleibt Thema

Bauamtsleiter Hans-Günter Siemen gab im Bauausschuss bekannt, dass der Wunsch der Anwohner nach einer anderen Anbindung nochmals dem Landkreis mitgeteilt worden war.

Westerstede

Technik
Zukunftspläne für Strom und Telefon

Zukunftspläne für Strom und Telefon

Zu seinem sechsten Treffen kam jetzt der Netzbeirat des Landkreises Ammerland zusammen. Das Dialogforum war 2014 ...

Gristede

Wirtschaft
Schritt in die Selbstständigkeit wagen

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Ammerland lädt zum 64. Ammerländer Gründertreff am Donnerstag, 8. März, ...

Garrel

Verkehr
Unfall auf Nikolausdorfer Straße: zwei Leichtverletzte

Unfall auf Nikolausdorfer Straße: zwei Leichtverletzte

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der ...

Kamperfehn

Lesung
Mit Kommissar auf Spurensuche

Mit Kommissar auf Spurensuche

Der Aper wird seine drei Kriminalromane auf Einladung des Ortsvereins Kamperfehn am 2. März vorstellen. Sie spielen alle in Oldenburg.

Grünkohl als Dankeschön

Grünkohl als  Dankeschön

Mehr als 2000 Kinder nutzten im vergangenen Jahr den Ferienpass der Stadt Oldenburg. Das Amt für Jugend und Familie ...

Bad Zwischenahn

Wasserqualität: Studie fast fertig

Wie kann die Wasserqualität des Zwischenahner Meeres verbessert werden? Diese Frage soll eine Machbarkeitsstudie ...

Ammerland

Wirtschaft
Kostenfreie Beratung

Der Landkreis Ammerland und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH (KEAN) haben die Vereinbarung ...

Bramloge/Petersfehn

Umbau
Ein Vorbild für Bramloges Spritzenhaus?

Ein Vorbild für Bramloges Spritzenhaus?

Für das alte Feuerwehrhaus in Bramloge gibt es jede Menge Vorschläge. Kann das „ole Spritzenhus“ in Petersfehn vielleicht als Vorbild herhalten?

Dangast

Medizin
Positive Signale für Pflege-Wohnprojekt

Positive Signale für  Pflege-Wohnprojekt

Ab dem 20. Februar liegen die Pläne öffentlich aus. Es sollen sechs Plätze für Intensivpflegepatienten entstehen.

Oldenburg

Tagung
Digitalisierung großes Thema in Unternehmen

Digitalisierung großes Thema in Unternehmen

Digitalisierung wird für Firmen aus der Region zur großen Herausforderung. Das wurde bei einem „Praxisforum“ zu ...

Westerstede

Beratung Im Ammerland
Ungewollt schwanger – und jetzt?

Ungewollt schwanger – und jetzt?

Schwanger – eine Nachricht, die für viele Frauen großes Glück bedeutet, doch bei anderen Panik auslöst, Ängste und Sorgen schürt. Rund 250 Frauen nehmen pro Jahr das Angebot der Diakonie im Ammerland in Anspruch.

Ammerland

Noch bis Montag abstimmen

Die Sportlerwahl geht auf die Zielgerade: Noch bis zum 19. Februar kann für die Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften ...

Bad Zwischenahn

Ehrenamt
Wie steht es um die Willkommenskultur?

Wie steht es um die  Willkommenskultur?

Unter der Überschrift „Willkommenskultur im Ammerland – Bestandsaufnahme 2018“ steht am Montag, 12. Februar, eine ...

Wiefelstede

Schwerverletzter In Wiefelstede
17-Jähriger verursacht Unfall mit Teleskoplader

17-Jähriger verursacht Unfall mit Teleskoplader

An einer Kreuzung in Wiefelstede-Borbeck übersah der jugendliche Fahrer der landwirtschaftlichen Baumaschine den Opel. Der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Oldenburg

Umwelt
Stadt hat ausreichend Schutzgebiete

Stadt hat ausreichend  Schutzgebiete

Der Umweltminister fordert die Ausweisung von Schutzgebieten. Es drohen hohe Strafen.

Rastede

Löschwesen
Wieder mehr Einsätze für Wehren

Wieder mehr Einsätze für Wehren

Die Zahl der Brandeinsätze ging im vergangenen Jahr zwar zurück, dafür stiegen die Einsätze bei Verkehrsunfällen. Vor allem die schweren Stürme beschäftigten die Wehren aber in 2017.