• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

landkreis-aurich

News
LANDKREIS-AURICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Norden

Unterkünfte in Norden
Wo die Flüchtlinge untergebracht werden und warum dies laut Bürgermeister die ideale Lösung ist

Wo die Flüchtlinge untergebracht werden und warum dies laut Bürgermeister die ideale Lösung ist

Auf dem Gelände der ehemaligen Reithalle in Bargebur und bei Möbel Pflüger sollen Hunderte Flüchtlinge in Norden unterkommen. Laut Bürgermeister Florian Eiben ist das für Einheimische ideal gelöst.

Krummhörn

Energiewende in Ostfriesland
Warum Landwirte in der Krummhörn durch Solarparks bedroht sein könnten

Warum Landwirte in der Krummhörn durch Solarparks bedroht sein könnten

Solarparks haben große Vorteile, sagen zwei Experten. Auch für Landwirte. In der Krummhörn sieht das aber vielfach anders aus.

Wiesmoor

EWE–NETZ plant Netzverstärkung
Ausbaupläne des Wiesmoorer Umspannwerks sorgen für Ärger

Ausbaupläne  des Wiesmoorer Umspannwerks sorgen  für Ärger

Das Umspannwerk in Wiesmoor soll verstärkt werden. So der Plan des Betreibers EWE–Netz. Das sorgt jetzt für viel Aufregung. Weder die Politik in Wiesmoor, noch die Stadtverwaltung hätten von den Absichten des Unternehmens gewusst. Die EWE-Netz sieht das allerdings anders.

Norden

Flüchtlinge im Landkreis Aurich
Zwei neue Notunterkünfte in Norden geplant

Zwei neue Notunterkünfte in Norden geplant

Der Landkreis Norden gibt die Standorte für neue Flüchtlingsunterkünfte in Norden bekannt.

Osterhusen/Lüneburg

Bürgerinitiative will immer noch den Abriss
Klage gegen ABC-Halle noch einmal vor Gericht

Klage gegen ABC-Halle noch einmal vor Gericht

Eine Normenkontrollklage von der Bürgerinitiative wird Donnerstag vom Oberverwaltungsgericht Lüneburg verhandelt. Die Anwälte wollen es nun ganz genau wissen.

Pewsum

Jugendkonferenz in Pewsum
Lieber bequeme Stühle als ein Jugendparlament

Lieber bequeme Stühle als ein Jugendparlament

Sieben Jugendliche haben am vergangenen Wochenende eine Jugendkonferenz in Pewsum besucht. Dort konnten sie Wünsche äußern. Mancher mag überraschend kommen.

Kreis Aurich

Solarkataster für den Kreis Aurich
Virtuelle Karte zeigt, wie viel Strom auf dem eigenen Dach gespart werden kann

Virtuelle Karte zeigt, wie viel Strom auf dem eigenen Dach gespart werden kann

Eine Photovoltaikanlage oder Solarzellen auf dem eigenen Dach? Darüber denken aufgrund der Energiekrise viele Menschen nach. Im Kreis Aurich gibt es jetzt ein besonderes Angebot für Hauseigentümer.

Norden

Alternative zu Photovoltaik?
Kleinwindkraftanlagen auf Hausdächern – Stadt Norden hat Bedenken

Kleinwindkraftanlagen auf Hausdächern – Stadt Norden hat Bedenken

Lohnen sich Kleinwindkraftanlagen für Hausbesitzer in Norden? Niedersachsen hat die Vorgaben dieses Jahr gelockert – die Verwaltung sieht private Windkraft im Ort aber nicht als realistisch an.

Kreis Aurich

Landkreis hat Eltern befragt
KGS Wiesmoor und Dornumer Realschule sind beliebt

KGS Wiesmoor und Dornumer Realschule sind beliebt

Wie beliebt sind die weiterführenden Schulen im Landkreis Aurich? Das wollte die Kreisverwaltung wissen und hat die Eltern der Drittklässler befragt. Die Ergebnisse zeigen einige Überraschungen.

Landkreis Leer

Corona im Landkreis Leer
Zahl der Todesfälle steigt auf 171

Zahl der Todesfälle steigt auf 171

Im Kreis Leer sind seit Mitte November acht weitere Menschen an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben.

Krummhörn

Ausbau von Erneuerbaren Energien in Krummhörn:
Grüne wollen mehr Tempo bei Energiewende

Grüne wollen mehr Tempo bei Energiewende

Den Krummhörner Grünen ist das Tempo der Energiewende in der Gemeinde und im Landkreis Aurich zu gering. Fahrt soll nun durch mehr Informationen aufgenommen werden. Ein Haken aber bleibt.

Uplengen

Verkehrsunfall auf der A28
59-Jähriger mit 1,86 Promille unterwegs

59-Jähriger mit 1,86 Promille unterwegs

Auf der A28 hat ein 59-Jähriger aus Westerstede die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er war unter Alkoholeinfluss mit 1,86 Promille unterwegs.

Pewsum

Jugendforum in Pewsum für 12- bis 20-Jährige
Ideenschmiede für Jugendthemen

Ideenschmiede für Jugendthemen

Was wollen Jugendliche in Hinte und Krummhörn? Welche Themen interessieren sie, wo drückt der Schuh. Eine Jugendkonferenz soll die Probleme herausfinden - und möglichst noch mehr.

Aurich

Aufklärungskampagnen
Kreis Aurich setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Kreis Aurich setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Häusliche Gewalt ist keine Seltenheit – auch nicht im Kreis Aurich. Um Aufklärung und Hilfen dreht sich alles ab 25. November.

Aurich

Stromversorgung im Visier
Balkonkraftwerke und Photovoltaikanlagen sind im Kreis Aurich der Renner

Balkonkraftwerke und Photovoltaikanlagen sind im Kreis Aurich der Renner

Im Umweltausschuss des Kreises Aurich stand ein EWE-Vertreter Rede und Antwort. Von Blackout-Gefahr bis zur Nachfrage nach Ladestationen reichten die Themen.

Aurich

Kirchdorfer Straße wird saniert
Neue Großbaustelle in Aurich in Sicht

Neue Großbaustelle in Aurich in Sicht

Der Stadt Aurich steht eine neue Großbaustelle ins Haus: Die Kirchdorfer Straße muss für knapp zwei Millionen Euro saniert werden.

Norden

Seitenstraßen bleiben nachts dunkel
Was Norden mit der Abschaltung von Straßenlaternen spart

Was Norden mit der Abschaltung von Straßenlaternen spart

Wie viel Strom spart es, die Laternen an Nebenstraßen nachts auszumachen? In Sachen Kilowattstunden eine Menge, wie die Stadtwerke Norden vorrechnen – doch Geld spart die Verwaltung am Ende nicht.

Landkreis Aurich

Unterbringung für Flüchtlinge
Neues Containerdorf scheitert an einem Meter

Neues Containerdorf scheitert an einem Meter

Der Landkreis Aurich sucht kreisweit nach einem Standort für ein Containerdorf. Noch können nicht alle geplanten Schutzsuchenden untergebracht werden.

Groß Midlum

Feuerwehr Groß Midlum im Einsatz wegen einer Ölpsur
Wieder Ärger wegen Behinderungen

Wieder Ärger wegen Behinderungen

Feuerwehren in Hinte mussten wegen einer Ölspur auf der Landesstraße ausrücken. Und wieder gab es Ärger über rücksichtslose Autofahrer.