• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

landkreis-nienburg

News
LANDKREIS-NIENBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude

Tischtennis-Oberliga
TV Hude zieht sich achtbar aus der Affäre

TV Hude zieht sich achtbar aus der Affäre

Tischtennis-Oberligist TV Hude verlor sein Heimspiel gegen den SC Marklohe mit 3:9. Dabei mussten die Huder ohne ihre drei besten Spieler auskommen.

Hannover

Zum Schutz Von Nutztieren
Weil: Mehr Abschüsse von Wölfen notwendig

Weil: Mehr Abschüsse von Wölfen  notwendig

Um Nutztiere wirksamer zu schützen, hält Ministerpräsident Stephan Weil mehr Abschüsse von Wölfen für notwendig. Die neue Wolfsverordnung müsse den Weg für energischeres Vorgehen frei machen.

Hannover

Weitere Wolfsrisse
Rodewalder Rüde erneut zum Abschuss freigegeben

Rodewalder Rüde erneut zum Abschuss freigegeben

Entgegen einer günstigen Prognose von März hat es weitere Wolfsrisse im Heidekreis und Landkreis Nienburg gegeben. Deshalb darf der Rodewalder Rüden nun erneut geschossen werden.

Nienburg/Verden/Wiesmoor

Mordfall Im Kreis Nienburg
Tote Frau in der Weser – Spur führt nach Wiesmoor

Tote Frau  in der Weser – Spur führt nach Wiesmoor

Eine 19-Jährige war mit einer Betonplatte beschwert bei Balge in die Weser geworfen worden. Vier Verdächtige sitzen zurzeit in Haft. Es gibt Hinweise, dass die Tote als Prostituierte gearbeitet hat.

Balge

Trio unter Mordverdacht

Nach dem grauenvollen Tod einer jungen Frau in der Weser im Kreis Nienburg haben die Ermittler vier Tatverdächtige ...

Opfer lebend versenkt
19-Jährige in Weser ertränkt - Beschuldigte festgenommen

19-Jährige in Weser ertränkt - Beschuldigte festgenommen

Sie wurde lebend in einem Kanal versenkt. Dafür beschwerten die Täter den Körper der 19-Jährigen mit einer Steinplatte. Wenige Monate nach der grausamen Tat in Niedersachsen sitzen nun mehrere Verdächtige in U-Haft.

Hannover

Rodewalder Rudel
Niedersachsen nimmt Jagd auf Wolfsrüden wieder auf

Niedersachsen nimmt Jagd auf Wolfsrüden wieder auf

Nachdem im Kreis Nienburg zwei Pferde gerissen wurden, ist die Jagd nach dem Leitrüden des Rodewalder Wolfsrudels wieder aufgenommen worden. Auch weitere Tiere könnten aus dem Rudel entnommen werden.

Aurich/Verden.

Leichenfund In Der Weser
Mordfall führt Ermittler nach Ostfriesland

Mordfall führt Ermittler nach Ostfriesland

Nach dem Mord an der 19-jährigen Andrea K. in Nienburg ermittelt die Polizei nun auch in Ostfriesland. Die Spuren führen in die Landkreise Wittmund und Friesland.

Balge

19-Jährige lebendig in Weser versenkt

Die Ende April tot in der Weser bei Balge im Landkreis Nienburg entdeckte 19-Jährige ist lebend mit einer Steinplatte ...

Balge/Wittmund/Friesland

Suche Auch In Friesland Und Wittmund
19-Jährige lebendig mit Steinplatte in Weser versenkt

19-Jährige lebendig mit Steinplatte in Weser   versenkt

Bei den Ermittlungen im Fall der im Bereich Nienburg getöteten Andrea K. setzen Staatsanwaltschaft und Polizei auf weitere mögliche Zeugen. Die Suche gilt auch Fahrzeugen aus Wittmund und Friesland.

Hannover

Wölfe rissen angeblich Pferde

Nachdem Wölfe im Landkreis Nienburg mutmaßlich zwei Pferde gerissen haben, sprechen die Pferdehalter von einer ...

Interview Zum Scheidungs-Urteil
Keul: „Wir haben eine erhebliche Rechtsunsicherheit“

Keul: „Wir haben eine erhebliche Rechtsunsicherheit“

Die Art, wie Betriebsrenten zwischen Eheleuten nach einer Scheidung aufgeteilt werden, ist laut Bundesverfassungsgericht nicht verfassungswidrig. Aus Sicht von Katja Keul, rechtspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, ist die Umsetzung aber äußerst schwierig. Sie sieht nur eine Möglichkeit für eine faire Regelung.

Oldenburg

Seelsorge In Oldenburg
Neue Vikarin muss auf Dienstantritt warten

Neue Vikarin muss auf Dienstantritt warten

Seelsorge auf Abstand – funktioniert das überhaupt? Erfahrene Pastorinnen und Pastoren müssen während der Coronakrise umdenken und improvisieren. Aber wie ergeht es einem Neuling?

Oldenburg/Hannover

Focken bei Wahl auf Platz zwei

Focken bei  Wahl  auf Platz zwei

Sportschütze Tim Focken vom SV Etzhorn aus Oldenburg hat bei der Wahl der niedersächsischen Behindertensportler ...

Hannover

Wegen Wolfsjagd
Umweltminister Lies wird mit dem Tod bedroht

Umweltminister Lies wird mit dem Tod bedroht

Entsprechende Drohungen und Anfeindungen gibt es sowohl gegen Lies persönlich als auch gegen Jäger allgemein. Schon Anfang 2019 hatte das Umweltministerium nach Drohungen einen Wolfsberater im Landkreis Nienburg abberufen.

Rechte Drohungen nehmen zu
Seehofer für parteiübergreifende Pläne zum Politiker-Schutz

Seehofer für parteiübergreifende Pläne zum Politiker-Schutz

Immer wieder berichten Politiker von Drohungen und Anfeindungen. Parteiübergreifend soll dagegen nun etwas unternommen werden. Der Innenminister stellt sich hinter den Vorschlag.

Hannover/Kreis Nienburg

Rüde Aus Dem Kreis Nienburg
Wie der Wolf „GW717m“ clever in Deckung geht

Wie  der Wolf „GW717m“    clever in Deckung geht

Die Jagd auf den Rüden aus dem Kreis Nienburg dauert bereits seit einem Jahr an. Die Behörden wirken machtlos. Wolfsschützer erschweren die Verfolgung des Raubtieres.

Streitkultur
„Mehr Schutz fürs Ehrenamt“

„Mehr Schutz fürs Ehrenamt“

Gewalt und Drohungen nehmen zu. Kommunalpolitiker sollten besonderen strafrechtlichen Schutz genießen, fordert der FDP-Politiker Konstantin Kuhle.

Blexen

Neujahrsempfang In Blexen
„Rechtspopulisten dürfen nicht Oberhand gewinnen“

„Rechtspopulisten dürfen nicht Oberhand  gewinnen“

Rechtspopulisten dürfen in Deutschland nicht die Oberhand gewinnen. Darüber waren sich am Sonnabend die 90 Teilnehmer ...