• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

LANDTAGSWAHL

Zukunftsaussage verschoben
CSU-Machtkampf zieht sich hin

CSU-Machtkampf zieht sich hin

Beugt sich Horst Seehofer dem internen Druck? Leise Hinweise gibt es. Er wolle die CSU "einen", verspricht er. Noch ist nichts klar. Gibt es eine Doppelspitze Seehofer/Söder? Eine Expertin ist skeptisch.

München

Partei
Seehofer verspricht „Lösung“

Seehofer verspricht „Lösung“

Erstmals lässt Horst Seehofer die Bereitschaft
erkennen, mindestens einen Teil seiner Macht abzugeben. Beugt der
68-Jährige sich dem
internen Druck?

Machtkampf in der CSU

Heinrich Oberreuter, Politik-Professor
Das Kapitel Seehofer ist längst nicht Geschichte

Das Kapitel  Seehofer ist längst  nicht Geschichte

Ilse Aigner

Ilse Aigner

Erst kürzlich hatte sich die oberbayerische CSU-Bezirksvorsitzende Ilse Aigner (52) im Gespräch mit Parteifreunden ...

Kommentar

Seehofer und die CSU
Finale dahoam
von Andreas Herholz, Büro Berlin

Horst Seehofer tritt zum Endspiel an und spielt auf Zeit. Er oder ich – Söder oder Seehofer. Lange Zeit hat Seehofer ...

Analyse
Seehofers Beruhigungspille

Seehofers Beruhigungspille

So groß der Ärger seit der Wahlpleite auch ist: Mit wenigen Worten zur eigenen Dialogbereitschaft gelingt es CSU-Chef Seehofer, seine Kritiker zunächst verstummen zu lassen. Entschieden wird später.

Porträt
Steht Markus Söder vor seiner ersten großen Ernte?

Steht Markus Söder vor seiner ersten großen Ernte?

Jedem Ende wohnt ein Anfang inne. Das gilt auch für die oft ruppige CSU. Nach der Pleite bei der Bundestagswahl macht sich Markus Söder wieder Hoffnungen auf einen Karrieresprung.

Porträt
Horst Seehofer kämpft um sein politisches Erbe

Horst Seehofer kämpft um sein politisches Erbe

Seit mehr als 45 Jahren ist Horst Seehofer politisch aktiv. Im Herbst seiner Karriere muss der CSU-Chef seine größten Schlachten schlagen. Nach den Jamaika-Sondierungen geht es nun um ihn selbst.

Wesermarsch/Hannover

Politik
Jetzt hat die Wesermarsch einen Minister

Jetzt hat die Wesermarsch einen Minister

Um 11.43 Uhr wird der CDU-Politiker aus Berne als Minister vom Landtag bestätigt. Erster Gratulant ist der wiedergewählte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Und wieder Showdown
Seehofer, Söder und das paradoxe CSU-Dilemma

Seehofer, Söder und das paradoxe CSU-Dilemma

Wenn eine Volkspartei zweimal in einem Jahr auf die Zukunftspläne ihres Vorsitzenden wartet, muss viel passiert sein. Was sonst nur in Romanen denkbar ist, ist in der CSU Realität. Ende offen.

Hannover

Landtag In Hannover
Weil erneut zum Ministerpräsidenten gewählt

Weil erneut zum Ministerpräsidenten  gewählt

Niedersachsens neue Landesregierung ist im Amt – und Stephan Weil zum zweiten Mal zum Regierungschef gewählt worden. Die große Koalition hat sich einiges vorgenommen.

Große Koalition in Hannover
Ministerpräsident Weil wiedergewählt

Ministerpräsident Weil wiedergewählt

Niedersachsens neue Landesregierung ist im Amt - und Stephan Weil zum zweiten Mal zum Regierungschef gewählt worden. Seine SPD regiert nun nicht mehr mit den Grünen, sondern mit der CDU. Die große Koalition hat sich einiges vorgenommen.

Wildeshausen/Landkreis

Bildung
Entscheidung über die Hunteschule erst 2018

Entscheidung über die Hunteschule erst 2018

In Hannover wurden die Weichen neu gestellt. Darauf kann der Schulträger reagieren.

Regierungbündnis in Hannover
SPD und CDU in Niedersachsen besiegeln Koalition

SPD und CDU in Niedersachsen besiegeln Koalition

In Berlin scheiterten wochenlange Gespräche. In Niedersachsen brauchten CDU und SPD nur zwei Wochen bis zum Abschluss. Beide Seiten beschwören einen Neustart in den gegenseitigen Beziehungen.

Nun ist die Sache durch
CDU Niedersachsen stimmt Koalitionsvertrag mit SPD zu

CDU Niedersachsen stimmt Koalitionsvertrag mit SPD zu

Auch die CDU hat dem Vertrag zur Bildung der großen Koalition in Niedersachsen zugestimmt. Sie plant nach einer selbstkritischen Wahlkampfanalyse die Neuaufstellung. Nun blicken alle auf die am Mittwoch geplante Wiederwahl von Ministerpräsident Weil.

Oldenburg

Kommentar Zur Absage An Jamaika
Jede Menge Verlierer

Jede Menge Verlierer

Egal ob CDU, CSU, FDP oder Grüne: Das Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche ist für alle eine herbe Niederlage mit weitreichenden Konsequenzen.

Jamaika und Einwanderung

Gökay Sofuoglu, Migranten-Funktionär
Es werden Angstszenarien aufgebaut

Es werden  Angstszenarien  aufgebaut

Kommentar

SPD in Niedersachsen
Partei der Mitte
von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Die Signale sind unüberhörbar: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil trimmt die SPD zur Partei der Mitte. ...

München

Führungsstreit
CSU versinkt in Machtkämpfen

CSU versinkt in Machtkämpfen

In der CSU spitzt sich der Machtkampf um die Nachfolge von Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer zu. ...