• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

landwirtschaftskammer

News
LANDWIRTSCHAFTSKAMMER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Kammerversammlung in Oldenburg
Niedersachsens Bauern profitieren von steigenden Preisen

Niedersachsens Bauern profitieren von steigenden Preisen

Viele landwirtschaftliche Betriebe in Niedersachsen konnten trotz steigender Kosten höhere Einkommen erzielen. Weiteres Thema bei Versammlung der Landwirtschaftskammer in Oldenburg war der Klimawandel.

Oldenburg

Schülerforschungszentrum Nordwest
Schüler forschen – von Bionik bis Robotik

Schüler forschen – von Bionik bis Robotik

„Xperiment!“ – das Schülerforschungszentrum Nordwest – hatte zu einem Forschungs- und Experimentier-Tag eingeladen. Schüler aus zwölf Schulen beteiligten sich daran.

Beckeln

Gemeinderat Beckeln
Neue Wohnbebauung möglich – aber unwahrscheinlich

Neue Wohnbebauung möglich – aber unwahrscheinlich

Durch die Änderung des B-Plans „Beckeln Ort“ wäre neue Wohnbebauung zwar möglich – dafür müssten aber Grundstückseigentümer zum Verkauf bereit sein. Die Gemeinde bereitet eine Alternative vor.

Lesermeinung zur Edewechter Energiewende
Solargenossenschaft statt Freiflächen-Photovoltaik

Solargenossenschaft statt Freiflächen-Photovoltaik

Die Gemeinde Edewecht nimmt beim Ausbau der erneuerbaren Energien auch Freiflächen-Photovoltaikanlagen in den Blick. Ein NWZ-Leser hält das aus mehreren Gründen nicht für die beste Idee.

Bockhorn

Klosterhof Jührden in Bockhorn
Raubtier reißt schon das dritte Kalb

Raubtier reißt schon das dritte Kalb

Verärgert und bedrückt – so ist Volker Caspers zumute. Der Landwirt vom Klosterhof Jührden fand erneut ein Jungtier, das einem Raubtier zum Opfer gefallen ist. Der Begutachter hat nicht viel Zweifel.

Minsen

Tote Schafe in Minsen
Hund hat wohl Tiere gerissen – nicht der Wolf

Hund hat wohl Tiere  gerissen – nicht der Wolf

Ende Oktober wurden mehrer Schafe in Minsen gerissen. Eine DNA-Probe hat nun ergeben, dass wohl nicht der Wolf verantwortlich ist.

Hannover/Vechta

Messe Eurotier in Hannover
Futtermittel der Zukunft sind Insektenlarven

Futtermittel der Zukunft sind Insektenlarven

Die Eurotier auf dem Messegelände in Hannover versteht sich als Leitmesse zum Thema Tierhaltung. Viele innovative Produkte kommen aus dem Nordwesten. Aber auch die Arbeitswelt war ein Thema.

Ostfriesland

Landwirtschaft muss sich stark verändern
Bauernhöfe sollen Dörfer in Ostfriesland wiederbeleben

Bauernhöfe sollen Dörfer in Ostfriesland wiederbeleben

Abseits vom Tourismus stirbt der ländliche Raum in Ostfriesland seit Jahren. Eine Vision ist, dass Bauernhöfe helfen sollen, verwaiste Dörfer wiederzubeleben – die Hürden dafür sind aktuell jedoch hoch.

Ostfriesland

Landwirtschaft muss sich stark verändern
Bauernhöfe sollen Dörfer in Ostfriesland wiederbeleben

Bauernhöfe sollen Dörfer in Ostfriesland wiederbeleben

Abseits vom Tourismus stirbt der ländliche Raum in Ostfriesland seit Jahren. Eine Vision ist, dass Bauernhöfe helfen sollen, verwaiste Dörfer wiederzubeleben – die Hürden dafür sind aktuell jedoch hoch.

Ostfriesland

Landwirtschaft muss sich stark verändern
Bauernhöfe sollen Dörfer in Ostfriesland wiederbeleben

Bauernhöfe sollen Dörfer in Ostfriesland wiederbeleben

Abseits vom Tourismus stirbt der ländliche Raum in Ostfriesland seit Jahren. Eine Vision ist, dass Bauernhöfe helfen sollen, verwaiste Dörfer wiederzubeleben – die Hürden dafür sind aktuell jedoch hoch.

Ahlhorn

Neu beim Forstamt Ahlhorn
Lukas Frese freut sich auf kreative Projekte

Lukas Frese freut sich auf kreative Projekte

Er freut sich auf neue Projekte im Forstamt Ahlhorn: Lukas Frese hat eine Stelle im Bereich der Naturdienstleistungen übernommen. Was dahinter steckt, erzählt der junge Förster.

Hannover

Ausbreitung des Wolfs in Niedersachsen
Grüner Umweltminister will beim Wolf durchgreifen

Grüner Umweltminister will beim Wolf durchgreifen

Immer wieder kommt es zu Tierrissen durch Wölfe in der Region. Der neue Umweltminister Christian Meyer (Grüne) kündigt an, Problemtiere entnehmen zu wollen. Wo er aber Grenzen sieht – die Details.

Pilotprojekt „Prima Klima“ in Oldenburg und Leer
Seminare informieren über den Klimawandel und Umgang mit Klimaleugnern

Seminare informieren über den Klimawandel und Umgang mit Klimaleugnern

Karina Schaefer von Ländlichen Erwachsenenbildung im Interview über das Pilotprojekt „Prima Klima“, das umfangreich über Klimawandel informiert – und den Umgang mit Leugnern. Seminare finden auch in Oldenburg und Leer statt.

Landvolk-Präsident zum Koalitionsvertrag
„Klimaneutralität bis zum Jahr 2040 kaum möglich“

„Klimaneutralität bis zum Jahr 2040 kaum möglich“

Lob und Tadel vom Niedersächsischen Landvolk für den rot-grünen Koalitionsvertrag. Landvolk-Präsident Holger Hennies sieht Probleme auf den Nordwesten zukommen – vor allem beim Moorschutz.

Ammerland/Godensholt

Landwirtschaft im Ammerland
Nachwuchs feiert erfolgreiche Abschlüsse

Nachwuchs feiert erfolgreiche Abschlüsse

Freisprechung in Godensholt: Zahlreiche neue Landwirtinnen und Landwirte sowie Landwirtschaftsmeister wurden ins Berufsleben verabschiedet.

Ostfriesland

Landwirtschaft muss sich stark verändern
Bauernhöfe sollen Dörfer in Ostfriesland wiederbeleben

Bauernhöfe sollen Dörfer in Ostfriesland wiederbeleben

Abseits vom Tourismus stirbt der ländliche Raum in Ostfriesland seit Jahren. Eine Vision ist, dass Bauernhöfe helfen sollen, verwaiste Dörfer wiederzubeleben – die Hürden dafür sind aktuell jedoch hoch.

Bad Zwischenahn/Wehnen

Seminar bei Landwirtschaftskammer in Bad Zwischenahn
Wie alte Scheunen erhalten bleiben

Wie alte Scheunen erhalten bleiben

Ein Seminar zur Erhaltung und Weiternutzung von landwirtschaftlichen Gebäuden bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Bad Zwischenahn an. Anmeldungen sind bis zum 11. November möglich.

Oldenburger Land

Ausbildungsbilanz Oldenburger Land
Auch in diesem Jahr mehr offene Stellen als Bewerber

Auch in diesem Jahr mehr offene Stellen als Bewerber

In den vergangenen Jahren hatte es bereits einen stetigen Rückgang von Bewerbern für Ausbildungsplätze gegeben. Nun haben die Kammern sowie die Arbeitsagenturen im Oldenburger Land die aktuellen Zahlen vorgelegt.

Bad Zwischenahn

Nachhaltiges Gärtnern
Was es beim Kompostieren zu beachten gilt

Was es beim Kompostieren zu beachten gilt

Kompost im eigenen Garten ist praktisch und nachhaltig. Doch was ist dabei zu beachten? Wir haben bei der Niedersächsischen Gartenakademie nachgefragt.