• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

News
LBEG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Etzel/Wilhelmshaven

Energiedrehscheibe
Storag Etzel wird am deutschen Netz für Wasserstoff angeschlossen

Storag Etzel wird am deutschen Netz für Wasserstoff angeschlossen

Das Forschungsprojekt H2Cast - unterstützt von Bund und Land - soll 2028 in die gewerbliche Einspeisung münden. Jetzt werden in der Gemeinde Friedeburg die Vorbereitungen für die Testphase getroffen.

Südbrookmerland

Urteil für Engerhafe
Gericht erlaubt umstrittene Gasförderung in Wasserschutzgebiet

Gericht erlaubt umstrittene Gasförderung in Wasserschutzgebiet

Das Förderunternehmen Vermilion Energy darf offenbar jetzt in Engerhafe im Wasserschutzgebiet auf alter Bohrstelle wieder nach Gas suchen. Aber das wird nicht so einfach.

Großenkneten/Wardenburg

Erdgasförderung in Großenkneten und Wardenburg
Erdboden hat sich abgesenkt

Erdboden hat sich abgesenkt

In den Gemeinden Großenkneten und Wardenburg ist es in den vergangenen Jahrzehnten zu Bodenabsenkungen gekommen. Das Landesbergbauamt vermutet als Grund die Erdgasförderung in Hengstlage.

Oldenburg

Hohe Nachfrage in Oldenburg
Was Gartenbesitzer beim Brunnenbau beachten müssen

Was Gartenbesitzer beim Brunnenbau  beachten müssen

Kein Regen, die Regentonne leer und Trinkwasser soll man auch nicht nehmen. Doch wie bewässert man den Garten bei Trockenheit? Ein Brunnen kann die Lösung sein. Die Stadt Oldenburg erklärt die Regeln fürs Bohren.

Borkum

Genehmigungsverfahren gestartet
Konzern plant neun Bohrungen in fünf Erdgasfeldern vor Borkum

Konzern plant neun Bohrungen in fünf Erdgasfeldern vor Borkum

500 Millionen Euro sollen in das Erdgas-Förderprojekt investiert werden. Was genau geplant ist, steht in den Plänen, die nun öffentlich ausgelegt werden.

Großenkneten/Moorbek/Dötlingen/

Energie-Unternehmen Exxon Mobil
Stillgelegte Erdgasbohrung in Großenkneten wird verfüllt

Stillgelegte Erdgasbohrung in Großenkneten wird verfüllt

Exxon Mobil verschließt in der Gemeinde Großenkneten eine stillgelegte Erdgasbohrung. In nächster Zeit kann es deshalb zu einem erhöhten Geräuschpegel kommen.

Aurich

Umstrittene Bauplanung in Aurich
Eiszeit-Pingo soll Grüngürtel im Baugebiet werden

Eiszeit-Pingo soll Grüngürtel im Baugebiet werden

Ein Relikt aus der Eiszeit soll Teil eines neuen Baugebietes in Aurich werden. Aber das ist umstritten.

Ovelgönne

Klimaerwärmung
Dürren und Überflutungen: So sind die Probleme zu lösen

Dürren  und Überflutungen: So sind die Probleme zu lösen

Projekt zum Wassermanagement im Nordwesten mit Beteiligung des Grünlandzentrums Ovelgönne: Mit 5,13 Mio. Euro fördert das Landesministerium für Wissenschaft dies für fünf Jahre. Start ist im Oktober.

Wilhelmshaven/Berlin

Energiewende in Wilhelmshaven
Deutsche Umwelthilfe klagt gegen Amt

Deutsche Umwelthilfe klagt gegen Amt

Die Wilhelmshavener Anschlussleitung für das LNG-Terminal soll maximal zehn Jahre fossiles Erdgas transportieren dürfen. Geklagt wird gegen das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie.

Emstek

Grund wohl Gasförderung
Erdbeben der Stärke 2,2 in Emstek gemessen

Erdbeben der Stärke 2,2 in Emstek gemessen

Ein Erdbeben oberhalb der Wahrnehmungsschwelle von 1,9 hat sich etwa 5 Kilometer südlich von Emstek ereignet. Das Epizentrum befindet sich im Bereich des Erdgasfeldes Goldenstedt/Visbek.

Vechta/Hannover/Berlin

Gas-Förderstätte bei Vechta
Die Branche ringt um jeden zusätzlichen Kubikmeter

Die Branche ringt um jeden zusätzlichen Kubikmeter

97 Prozent des in Deutschland geförderten Gases stammt aus Niedersachsen. Der Anteil am Gesamtbedarf ist gering. Dennoch geht es zurzeit um jeden Kubikmeter. Ein Besuch in der Förderstätte „Goldenstedt Z 23“ bei Vechta.

Brake

Umwelt
Arteser auf Deponie-Gelände in Brake bestätigt

Arteser auf Deponie-Gelände in Brake bestätigt

Etwas Außergewöhnliches ist Heiko Wöhler gelungen: Er hat beim Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie einen Arteser eintragen lassen. Das Besondere: Er befindet sich auf dem Deponie-Gelände.

Wilhelmshaven/Hannover

Arbeiten in Friedeburg laufen bereits
Neue Pipeline für LNG-Terminal Wilhelmshaven ist zugelassen

Neue Pipeline für LNG-Terminal Wilhelmshaven ist zugelassen

Das ging schnell: Bau und Betrieb der Pipeline, die das erste schwimmende Terminal für Flüssigerdgas in Wilhelmshaven an das Gasnetz anbinden soll, sind zugelassen. Das Verfahren könnte als Maßstab dienen, hieß es.

Emden

Serie Emder Erzählen
Nebenbei wurden Makrelen, Dorsche und Schollen gefangen

Nebenbei wurden Makrelen, Dorsche und Schollen gefangen

Peter Krämer hat von 1976 bis 1984 auf einer Bohrinsel in der Nordsee gearbeitet. Heute blickt er zurück auf eine Zeit, die wieder aktuell werden könnte.

Hannover/Leer

Nordsee-Energieprojekt vor Borkum
Drei Unternehmen erhalten Bewilligung, nach Erdgas zu suchen

Drei Unternehmen erhalten Bewilligung, nach Erdgas zu suchen

Das umstrittene Projekt zur Erdgasförderung vor Borkum wird konkret: Drei Unternehmen aus den Niederlanden, Großbritannien und Deutschland haben jetzt eine Genehmigung zur Suche nach Gas im Plangebiet.

Etzel

Jubiläum bei Storag Etzel
Storag-Gasspeicher Etzel wichtig für Energiewende

Storag-Gasspeicher Etzel wichtig für Energiewende

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann bei der Geburtstagsfeier 50+1: Die Storag GmbH betreibt den führenden Kavernenstandort Nordwesteuropas. Vergastes LNG soll ab Januar in Etzel ins europäische Netz eingespeist werden.

Niedersachsen
Grünes Licht für vorzeitigen Baubeginn von LNG-Pipeline

Grünes Licht für vorzeitigen Baubeginn von LNG-Pipeline

Es kann losgehen mit dem Bau einer Pipeline zum geplanten ersten schwimmenden LNG-Terminal in Deutschland. Eine positive Bescheidung des Planfeststellungsverfahrens steht allerdings noch aus.

Rohstoffe
Steigende Gasförderung - Kabinett will Vorsorge erhöhen

Steigende Gasförderung - Kabinett will Vorsorge erhöhen

Wegen des Krieges in der Ukraine wird händeringend nach Alternativen zu russischem Gas und Öl gesucht. Die Bundesregierung will außerdem auch die Vorsorge bei Gasknappheit erhöhen.

Seefeld

Umweltschutz und Landwirtschaft
Wegbereiter-Plakette geht nach Seefeld

Wegbereiter-Plakette geht nach Seefeld

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hat Familie Hülstede die Wegbereiter-Plakette überreicht. Die Hülstedes gehen gern den Niedersächsischen Weg.