• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

leipziger-buchmesse

News
LEIPZIGER-BUCHMESSE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Buchbloggerin bei Oldenburger Kibum
Erlesene Gedanken für eine bessere Welt

Erlesene Gedanken für eine bessere Welt

Mirai Mens will etwas bewegen. Sie engagiert sich für Klimaschutz und gegen Gender Marketing. Bei der Kibum in Oldenburg jetzt am Wochenende will sie aber vor allem jungen Lesen online gute Buchtipps geben.

Trend zu einfacher Sprache
Literatur muss nicht kompliziert sein

Literatur muss nicht kompliziert sein

Zeitgenössische Literatur erreicht mittlerweile kaum große Kreise. Eine Initiative will das ändern und setzt auf eine einfachere Sprache.

Norden

Literatur
Klaus-Peter Wolf mit Publikumspreis ausgezeichnet

Klaus-Peter Wolf mit Publikumspreis ausgezeichnet

„Publikumspreise sind die schönsten Preise“, sagte Klaus Peter Wolf schon vor vielen Jahren, als er in Schanghai ...

Norden

Livevideo Zum Roman „rupert Undercover“
Klaus-Peter Wolf streamt aus dem Norder Teemuseum

Klaus-Peter Wolf streamt aus dem Norder Teemuseum

Der Kontakt zu seinen Lesern liegt Klaus-Peter Wolf sehr am Herzen. Doch wegen Corona kann der Norder Krimiautor keine Lesetour veranstalten. Trotzdem will Wolf seinen Fans sein neues Buch vorstellen – per Videostream.

Oldenburg

John Von Düffels Roman „der Brennende See“
Umwelt als Spaltpilz der Generationen

Umwelt als Spaltpilz der Generationen

John von Düffels Roman soll „der ,Fridays for Future’-Roman“ sein: In „Der brennende See“ geht es auch um den Konflikt zwischen Jung und Alt. Wir haben beim Autor nachgefragt.

"Sonderedition"
Frankfurter Buchmesse soll im Herbst stattfinden

Frankfurter Buchmesse soll im Herbst stattfinden

Die Leipziger Buchmesse wurde im Frühjahr wegen der Corona-Pandemie kurz vor der Eröffnung abgesagt. Die Frankfurter Buchmesse will es im Herbst dennoch wagen.

Literatur-Event
Bangen um die Frankfurter Buchmesse

Bangen um die Frankfurter Buchmesse

Was wird aus der Frankfurter Buchmesse? Noch im Mai soll die Entscheidung fallen. Die Veranstalter stehen von allen Seiten unter Druck.

Anarchistische Fantasie
Heinrich-von-Kleist-Preis für Clemens J. Setz

Heinrich-von-Kleist-Preis für Clemens J. Setz

Der Heinrich-von-Kleist-Preis geht an Schriftsteller, die wie der Namensgeber als Vordenker für die Zukunft gelten können.

Frankfurt/Main/Berlin

Bestes Sachbuch erst 2021

Die erstmalige Vergabe des Deutschen Sachbuchpreises wird wegen der Corona-Krise auf das Jahr 2021 verschoben, ...

Leer

Krimi
Buchpräsentation in Leer statt auf der Buchmesse

Buchpräsentation in Leer statt auf der Buchmesse

Horst Eckert schreibt Thriller, die stets hochpolitisch und auf der Höhe der Zeit sind. Selten jedoch waren seine ...

Leipzig

Rezension
Anarchie, Entwurzelung und Freiheit

Anarchie, Entwurzelung und Freiheit

Eindrücklich beschreibt Seiler in „Stern 111“ das bröckelnde Ost-Berlin. Aber auch das Ankommen und Finden seines Protagonisten.

Delmenhorst

Delmenhorsterin Beim Jugendliteraturpreis
Sie findet Geschichten hinterm Buchdeckel

Sie findet Geschichten hinterm Buchdeckel

Die Delmenhorsterin Ulrike Schönherr kann in der Kritikerjury ihre Leidenschaft ausleben. Was die Bibliothekarin an der Jugendliteratur fasziniert.

Leipzig

Literatur
Autor Lutz Seiler gewinnt Leipziger Buchpreis

Autor Lutz Seiler gewinnt Leipziger Buchpreis

Der Schriftsteller Lutz Seiler ist mit dem renommierten Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik ...

Auszeichnung zum Frühstück
Lutz Seiler erhält Leipziger Buchpreis

Lutz Seiler erhält Leipziger Buchpreis

Aufregung vorm Radio statt Messetrubel: Der Preis der Leipziger Buchmesse ist wegen der Corona-Krise auf ungewöhnliche Art verliehen worden. Die Freude der Geehrten ist trotzdem groß.

Leipzig

Verlage
Wie ist der Bücherfrühling noch zu retten?

Wie ist der Bücherfrühling noch zu retten?

„Leider“ ist das Wort der Stunde in der Buchbranche. Nach Absage der Leipziger Buchmesse wegen der Ausbreitung ...

Krisen-Frühjahr
Buchbranche ohne Buchmesse: Wie geht es jetzt weiter?

Buchbranche ohne Buchmesse: Wie geht es jetzt weiter?

Die Leipziger Buchmesse ist gestrichen, auch die Lit.Cologne wurde wegen des Coronavirus kurzfristig abgesagt. Die Buchbranche ist entsetzt. Was ist in diesem Bücherfrühling noch zu retten?

Absagen und Schließungen
Coronavirus trifft Kulturbetrieb hart

Coronavirus trifft Kulturbetrieb hart

Der Kulturbetrieb wird vom neuartigen Coronavirus schwer getroffen. Es hagelt Absagen von Köln bis München, von Berlin bis Wien. Theater- und Opernaufführungen fallen wochenlang aus.

Trotz Coronavirus
Veranstalter: Luftfahrtmesse ILA im Mai findet statt

Veranstalter: Luftfahrtmesse ILA im Mai findet statt

Drohnen, Flugtaxis, Raketentechnik: Im Mai will die Industrie mit ihren Neuheiten Zehntausende an den Berliner Stadtrand locken. Noch hat das Coronavirus durch diese Rechnung keinen Strich gemacht.

Köln/Berlin

Coronavirus: Lesemarathon in Köln fällt aus

Der WDR 5-Literaturmarathon in Köln findet wegen der Ausbreitung des Coronavirus nicht statt. Die 24-Stunden-Veranstaltung ...