NWZonline.de

lieken

News
LIEKEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rodenkirchen

Spende
Schulmöbel von hier für Gambia

Schulmöbel von hier für Gambia

Mitglieder der Projekthilfe Gambia haben jetzt 20 Tische und 40 Stühle aus der Grundschule Ovelgönne abgeholt. ...

OLB ehrt Mitarbeiter

Vielseitige Aufgaben, Vertrauensarbeitszeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und ein Unternehmen, mit dessen ...

Stadland

Mensch Des Jahres In Stadland
Unentgeltlich und unentbehrlich

Unentgeltlich und unentbehrlich

Gesucht werden eine Frau und ein Mann, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren. Eine dreiköpfige Jury wählt die Preisträger aus den Vorschlägen der NWZ-Leser.

Rodenkirchen

Spendentour
Im Kleinbus nach Gambia

Im Kleinbus nach Gambia

Insgesamt 14 Fahrer machen sich in 5 Kleinbussen auf den 7000 Kilometer langen Weg. Erste Station ist eine Silberhochzeit.

Kleinensiel

Musiksommer
Ein Hochgenuss unter freiem Himmel

Ein Hochgenuss unter freiem Himmel

Das Konzert war Teil des Musiksommers Wesermarsch. Die Resonanz blieb mit 120 Zuhörern unter den Erwartungen.

Schwei

Mehrparteienhaus In Schwei
Im nächsten Sommer ist es bezugsfertig

Im nächsten Sommer ist es bezugsfertig

Acht Wohnungen stehen im ersten Bauabschnitt zur Verfügung. Generalmieter ist der Pflegedienst Lieken.

Rodenkirchen

Wirtschaft
OLB zieht sich aus Rodenkirchen zurück

OLB zieht sich aus Rodenkirchen zurück

Die Oldenburgische Landesbank (OLB) schließt ihre Rodenkircher Filiale an der Marktstraße am Donnerstag, 8. August. ...

Prag

„will Macht Europa“ - Tschechien
Populismus mit Doppelkopf

Populismus mit Doppelkopf

Tschechien profitiert von der boomenden Wirtschaft. Doch die Politik kann sich darauf nicht verlassen. Sie muss Versäumnisse ausbügeln, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Rodenkirchen

Menschen Des Jahres In Stadland
Grüner Daumen und sichere Hand

Grüner Daumen  und sichere Hand

Erstmals wurde auch Zivilcourage ausgezeichnet. Die Ehrung galt den fünf jungen Landwirten, die beim Brand in Reitlanderzoll eingegriffen hatten.

Rodenkirchen

Neujahrsempfang
Mit Turniertänzen und zwei Menschen des Jahres

Mit Turniertänzen und  zwei Menschen des Jahres

Die Gäste dürfen sich auf eine atemberaubende Vorführung freuen. Claudia und Gerhard Kleibrink tanzen.

Garrel

Statistik
90 Kinder in Gemeinde getauft

90 Kinder in Gemeinde getauft

Wie viele Eheschließungen gab es und wie viele Beerdigungen? Die Zahlen bewegen sich in etwa auf Vorjahresniveau.

21-Jährige Stadlanderin Hilft
Als Krankenschwester in Westafrika

Als Krankenschwester  in Westafrika

Drei Monate lang war die junge Frau in der Buschklinik in Jahaly im Einsatz. Darüber schreibt sie in diesem Artikel.

Brake

Braker Tafel
Hier packen alle kräftig mit an

Hier packen alle kräftig mit an

Christian Egts und Reiner Gollenstede halfen bei der Essensausgabe. Der Rückgang der Spenden bereitet den Helfern Sorgen.

Stadland

Stadland Sucht Mensch Des Jahres
Große Ehre für großen Einsatz

Große Ehre für großen Einsatz

Gesucht werden eine Frau und ein Mann, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren. Eine dreiköpfige Jury wählt die Preisträger aus den Vorschlägen der NWZ-Leser.

Rodenkirchen

At Rodenkirchen
Überschuss fließt in Mini-Spielfeld

Überschuss fließt in Mini-Spielfeld

Auch sportlich trumpfte der Verein auf. Das gilt vor allem für die Volleyballer.

Rodenkirchen

Johanniter
Mit Gottes Segen und Kartoffelsuppe

Mit Gottes Segen und Kartoffelsuppe

Der Johanniter-Musikzug tritt im Gottesdienst auf. Und Pfarrerin Birgit Faß tritt in die Leitung des Ortsverbands ein.

Umstellung auf Ökostrom
Junge Frau bringt der Bahn das Energiesparen bei

Junge Frau bringt der Bahn das Energiesparen bei

Die Bahn ist einer der größten Energieverbraucher Deutschlands. Neben der Umstellung auf Ökostrom steht das Energiesparen ganz oben auf der Agenda des Unternehmens. Eine Aufgabe für Spezialisten.

Cloppenburg

Er Machte Bäckerei Wendeln Groß
Unternehmer Klaus Ostendorf gestorben

Unternehmer Klaus Ostendorf gestorben

Eine der erfolgreichsten und auch schillerndsten Unternehmerpersönlichkeiten des Oldenburger Landes ist tot. Vom Verkaufsfahrer arbeitete er sich zum Geschäftsführer und Mitgesellschafter der Großbäckerei hoch. Cloppenburg blieb er stets eng verbunden.

Rodenkirchen

Sanierung
Von wegen „Kunst am Bau“

Von wegen „Kunst am Bau“

Die Verbindung zwischen Strohauser und Abser Sieltief wird gekappt. Und der Durchlass unter der Abser Straße wird erneuert.