• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de

linke

News
LINKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

Linke will Mieten deckeln

Die Linke will für Bremen einen Mietendeckel nach Berliner Vorbild. Der Landesparteitag stimmte am Samstag für ...

Kommentar

Reagan und eine Fehlbesetzung
von

In Berlin wird heute eine Statue aufgestellt, die an Ronald Reagan erinnert. Nicht im öffentlichen Raum. Das war ...

Oldenburg

Nwz-Kolumne Zum Notstand Der Der Deutschen Außenpolitik
Minister des Äußersten

Minister des Äußersten

Außenminister zählen in Deutschland seit Genscher regelmäßig zu den beliebtesten Politikern. Das gilt auch für Heiko Maas (SPD). Allerdings gibt es dafür keinen einzigen vernünftigen Grund, denn Maas ist eine fatale Fehlbesetzung, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Erfurt

Thüringen
Klatsche für CDU-Fraktionschef

Klatsche für CDU-Fraktionschef

Thüringens CDU hat ein Angebot der AfD ausgeschlagen, eine unionsgeführte Minderheitsregierung in dem Bundesland ...

Interview
„Können nicht mehr begeistern“

„Können nicht mehr begeistern“

CDU-interne Kritik an Mohring
Thüringer CDU lehnt Höckes Tolerierungsangebot ab

Thüringer CDU lehnt Höckes Tolerierungsangebot ab

Keine Zusammenarbeit mit der AfD - dabei soll es für Christdemokraten und Liberale in Thüringen bleiben. Ein Angebot von Thüringens AfD-Chef Höcke schlagen CDU und FDP aus. Doch in der Thüringer CDU rumort es nach ihrer Wahlschlappe - auch wegen Parteichef Mohring.

30 Jahre Mauerfall
Sammer, Ballack, Kroos & nichts mehr: Ost-Fußball verblüht

Sammer, Ballack, Kroos & nichts mehr: Ost-Fußball verblüht

Als einziger Fußballer aus dem Osten hat es Toni Kroos zum Weltmeister gebracht. Franz Beckenbauer prophezeit nach der Wende noch etwas anderes. In den 30 Jahren nach dem Mauerfall prägen einige starke "Ossis" die Nationalelf - aber nur einer ist übrig.

Berlin

Partei
Wird die Tür zur AfD geöffnet?

Es ist kein Jahr her, dass ein CDU-Parteitag der Kooperation mit AfD und Linken eine Absage erteilte. Nach dem Wahldebakel in Thüringen wollen einige diesen
Beschluss aufweichen.

Nach Urteil in Karlsruhe
Neue Forderungen nach Entschärfung der Hartz-IV-Sanktionen

Neue Forderungen nach Entschärfung der Hartz-IV-Sanktionen

Viele Hartz-IV-Empfänger können aufatmen. Künftig müssen sie keine drastische Kürzung ihrer Leistungen mehr befürchten. Die Grünen fordern nun: Das sollte für alle gelten.

Hannover

Althusmann warnt vor AfD

Der niedersächsische CDU-Vorsitzende Bernd Althusmann hat sich gegen eine Zusammenarbeit seiner Thüringer Parteikollegen ...

Nordenham

Gegen Rechte Gewalt
Mahnwachen an 24 Stolpersteinen in Nordenham

Mahnwachen an 24 Stolpersteinen in Nordenham

Nils Humboldt und Kooperationspartner rufen zur Teilnahme am 9. November auf. Bürger können sich an der Gestaltung beteiligen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Cdu, Afd Und Linken In Thüringen
Neutralisieren statt kuscheln

Neutralisieren statt kuscheln

In einem gemeinsamen Schreiben haben 17 Thüringer CDU-Funktionäre nach der Schlappe ihrer Partei bei der Landtagswahl Bereitschaft zu Gesprächen auch mit AfD und Linkspartei gefordert. Damit kündigen sie den antitotalitären Konsens der Bundesrepublik auf, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Analyse
CDU-Harakiri in Thüringen - Wird die Tür zur AfD geöffnet?

CDU-Harakiri in Thüringen - Wird die Tür zur AfD geöffnet?

Der Schock sitzt tief: Jahrzehntelang war die CDU die stärkste Partei in Thüringen - seit der Landtagswahl liegt sie hinter Linke und AfD. Nun herrscht Chaos, das auch die Bundespartei unter Druck setzt. Selbst die Mauer zur AfD könnte bröckeln.

Bremen

Bilanz
Rekord-Freimarkt: 4,4 Millionen Besucher

Rekord-Freimarkt: 4,4 Millionen Besucher

Geister, High-Speed-Maschinen als Fahrgeschäfte oder das beliebte Bayernzelt – an allen 17 Freimarkttagen strömten die Besucher nach Bremen. Einziges Problem für auswärtige Gäste: Parkplätze waren sehr rar.

Reaktion auf Thüringer Aufruf
Ziemiak nennt Forderung nach Gesprächen mit AfD "irre"

Ziemiak nennt Forderung nach Gesprächen mit AfD "irre"

Es ist noch kein Jahr her, dass ein CDU-Parteitag der Zusammenarbeit mit AfD und Linken eine klare Absage erteilte. Nach dem Wahldebakel in Thüringen wollen einige Funktionäre diesen Beschluss aufweichen. Ist das pragmatisch - oder "irre"?

Fragen und Antworten
Strafe muss sein? - Karlsruhe urteilt zu Hartz-IV-Sanktionen

Strafe muss sein? - Karlsruhe urteilt zu Hartz-IV-Sanktionen

Wer auf Hartz IV ist, bekommt vom Staat gerade das Nötigste. Und die Jobcenter können den Geldhahn noch weiter zudrehen. Bringt das Menschen in Arbeit - oder verfassungswidrig in Existenznot?

Umfrage
91 Prozent der Thüringer für Kooperation von Linke und CDU

91 Prozent der Thüringer für Kooperation von Linke und CDU

Berlin/Erfurt (dpa) - Eine deutliche Mehrheit der Menschen in Deutschland ist laut einer Umfrage nach der Landtagswahl ...

Nordenham

Die Linke diskutiert über Klimawandel

Zum Gesprächsabend über das Klimapaket lädt der Ortsverband Nordenham der Partei Die Linke für Montag, 4. November, ...

Dr. Harald Lönnecker
Staatsschutz bleibt untätig

Betrifft: „Brandgefährlich“, Kommentar von Andreas Herholz zu den Angriffen auf die Meinungsfreiheit, Meinung, 25. Oktober