• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

maersk

News
MAERSK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wilhelmshaven/Hamburg

Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven
Hapag-Lloyd vor Einstieg beim Jade-Weser-Port

Hapag-Lloyd vor Einstieg beim Jade-Weser-Port

Die Hamburger Traditionsreederei Hapag-Lloyd könnte einen 30-Prozent-Anteil am Containerterminal Wilhelmshaven von Maersk übernehmen. Noch im September könnte dazu eine Entscheidung fallen.

Logistik
Reederei Maersk baut Gewinn weiter aus

Reederei Maersk baut Gewinn weiter aus

Kopenhagen (dpa) - Der weltgrößte Reedereikonzern Maersk macht weiter fleißig Gewinn.Unter dem Strich stand für ...

Wilhelmshaven

Wirtschaft In Wilhelmshaven
Maersk streicht Linie zum Jade-Weser-Port

Maersk streicht Linie zum Jade-Weser-Port

Schwerer Verlust für Wilhelmshaven: Die Reederei Maersk wird den Jade-Weser-Port nicht mehr ansteuern. Das könnte bedeuten, dass bis zu 40.000 Standardcontainer weniger pro Jahr umgeschlagen werden.

Bremerhaven/Hamburg

Maersk verlegt Linie nach Bremerhaven

Die dänische Reederei Maersk verlegt offenbar einen Liniendienst von Hamburg nach Bremerhaven. Wie das „Hamburger ...

Kopenhagen/Wilhelmshaven

Maersk 2019 gut gestartet

Der weltgrößte Schifffahrtskonzern Maersk (Kopenhagen) ist solide ins Jahr 2019 gestartet, macht sich aber zunehmend ...

Kopenhagen/Wilhelmshaven

Maersk spürt teuren Treibstoff

Hohe Treibstoffpreise drücken das Geschäft beim weltgrößten Schifffahrtskonzern Maersk. Unter dem Strich fuhr das ...

Hamburg Süd treibt Umsatz
Hohe Treibstoffkosten belasten Reederei-Riesen Maersk

Hohe Treibstoffkosten belasten Reederei-Riesen Maersk

Der Konkurrenzkampf auf See und hohe Ölpreise machen den großen Reedereien zu schaffen. Auch Marktführer Maersk steckt mit dem Containergeschäft tief in roten Zahlen. Verkäufe und die Übernahme von Hamburg Süd retten die Bilanz.

Vor der italienischen Küste
Containerschiff mit Migranten wartet auf Hafeneinfahrt

Containerschiff mit Migranten wartet auf Hafeneinfahrt

Während Italien Jagd auf private Seenotretter macht, kommen weitere Flüchtlinge. Nun ist es ein kommerzielles Containerschiff, das mit 113 Migranten an Bord vor der Küste Siziliens darauf wartet, in einen Jafen einfahren zu dürfen.

Trotz Gewinn
Reederei-Riese Maersk kündigt Sparmaßnahmen an

Reederei-Riese Maersk kündigt Sparmaßnahmen an

Kopenhagen (dpa) - Der weltgrößte Schifffahrtskonzern Maersk hat nach einem enttäuschenden ersten Quartal umgehend ...

Bremen/Kopenhagen

Jade-Weser-Port
Reederei Maersk bekennt sich zu Wilhelmshaven

Die Reederei Maersk Line will in ihren Asien-Europa-Diensten einen Schiffsanlauf im Wilhelmshavener Jade-Weser-Port ...

Wilhelmshaven

Reederei Läuft Jade-Weser-Port Seltener An
Maersk will Umschlag in Wilhelmshaven nicht senken

Maersk will Umschlag in Wilhelmshaven nicht senken

Eine Verringerung der Schiffsanläufe der Asien-Europa-Dienste soll sich nicht auf Umschlag auswirken. Jade-Weser-Port gehen dennoch Anlaufgebühren verloren.

Bremen/Wilhelmshaven

Jade-Weser-Port In Wilhelmshaven
Hunderte neue Jobs – trotz Sorgen wegen Maersk

Hunderte neue Jobs – trotz Sorgen wegen Maersk

2017 legte der Umschlag am Tiefwasserhafen kräftig zu. Allerdings will die Reederei Maersk 17 Hafenanläufe streichen. Terminal-Betreiber Eurogate hat schon eine Strategie, um auf das drohende Szenario zu reagieren.

Bremen/Wilhelmshaven

Jade-Weser-Port In Wilhelmshaven
Hunderte neue Jobs – trotz Sorgen wegen Maersk

Hunderte neue Jobs – trotz Sorgen wegen Maersk

2017 legte der Umschlag am Tiefwasserhafen kräftig zu. Allerdings will die Reederei Maersk 17 Hafenanläufe streichen. Terminal-Betreiber Eurogate hat schon eine Strategie, um auf das drohende Szenario zu reagieren.

Bremerhaven

Container
Riesenschiff auf Jungfernreise

Riesenschiff auf Jungfernreise

Premiere an der Stromkaje: Der unter dänischer Flagge fahrende Riesenfrachter „Marseille Maersk“ gab sein Debut.

Kopenhagen/Wilhelmshaven

Maersk-Bilanz
Weiter Verlust mit Containern

Weiter Verlust mit  Containern

Trotz Erholung in der Container-Schifffahrt kommt der weltgrößte Schifffahrtskonzern Møller-Maersk, der auch am ...

Kopenhagen/Hamburg

Übernahme
Bei „Hamburg Süd“ wird kräftig gespart

Die Reederei Hamburg Süd soll auch nach dem Verkauf an den Marktführer Maersk als eigenständiges Unternehmen am ...

Millionen-Einsparungen geplant
Hamburg Süd bleibt als Maersk-Tochter eigenständig

Hamburg Süd bleibt als Maersk-Tochter eigenständig

Unter dem Druck der Schifffahrtskrise hat die Oetker-Familie ihre Reederei Hamburg Süd an den Marktführer Maersk verkauft. Der neue Eigner will den Standort Hamburg und die Marke nicht antasten. Dennoch sollen Kosten in dreistelliger Millionenhöhe wegfallen.

Kopenhagen

Maersk dampft in die roten Zahlen

Die weltgrößte Reederei Møller-Maersk (Kopenhagen) ist im zweiten Quartal auch wegen eines Hackerangriffs in die ...

TNT Express und Maersk gestört
Schaden durch Cyberattacke behindert Unternehmen weiter

Schaden durch Cyberattacke behindert Unternehmen weiter

Die Folgen der jüngsten globalen Cyberattacke ist für die betroffenen Firmen schwer zu beheben. Der finanzielle Schaden könnte enorm sein.