NWZonline.de

marinefunksendestelle

News
MARINEFUNKSENDESTELLE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ramsloh/Friesoythe

Sendemasten In Ramsloh
Riesige Türme im Niemandsland

Riesige Türme im Niemandsland

Die Masten der Marine im Moorgebiet Esterweger Dose sind höher als der Eiffelturm. Eine interessante Geschichte haben sie auch.

Angeln und Beförderung

Angeln und Beförderung

Die Ortsgruppe Saterland im Fischereiverein veranstaltete für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e. V. zusammen ...

Ramsloh

Marine
„Türme“ haben neuen Spieß

„Türme“ haben neuen Spieß

Der beliebten Chihuahua-Hündin „Vievienne“ von Vorgänger Jens Uwe Ebert wurde eine besondere Ehre zuteil. Nachfolger Markus Hübner fuhr 15 Jahre zur See.

Ramsloh

Übung
Von Menschenrettung bis Brand

Von Menschenrettung bis Brand

Die Feuerwehr Ramsloh, das THW und die Fachgruppe Drohne waren beteiligt. Vier Einsatzlagen gab es.

Wilhelmshaven/Ramsloh

Marine
Funken mit neuester Technik

Funken mit neuester Technik

Deutsche Marine und Nato-Partner nutzen die Längstwellen-Funksendestelle im Moor. Dort ist nach über 30 Jahren Betrieb nun das Digitalzeitalter angebrochen.

Ramsloh/Saterland

Brand
Feuerwehr löscht Flächenbrand im Moorgebiet

Feuerwehr löscht  Flächenbrand im Moorgebiet

Die Feuerwehr aus Ramsloh ist am Sonntag, 6. August, gegen 13.22 Uhr zu einem Flächenbrand zur Moorgutsstraße in ...

Ramsloh

Schäfer befördert zum Oberleutnant

Schäfer befördert zum Oberleutnant

Die Dienstgradabzeichen eines Oberleutnants zur See tragen darf ab diesem Freitag Kim Schäfer. Befördert wurde ...

Ramsloh

Großübung
Nützliche Erfahrungen für den Ernstfall gesammelt

Nützliche Erfahrungen für den Ernstfall gesammelt

Alle Hände voll zu tun hatten am Dienstag die Feuerwehren aus Ramsloh und Scharrel. Gegen 18.55 Uhr wurden sie ...

Ramsloh

Bundeswehr
Kappel übergibt das Kommando

Kappel übergibt das Kommando

Kapitänleutnant Kappel geht in den Ruhestand. Ab Juli wird die Funksendestelle Teile des jetzigen Führungsunterstützungszentrums Marine B übernehmen.

Ramsloh

Abschied
29 Jahre lang Marinefunksendestelle bewacht

29 Jahre lang Marinefunksendestelle bewacht

29 Jahre lang hat Alfons Hinrichs aus Scharrel als Diensthundeführer und Wachmann die Marinefunksendestelle im ...

Elisabethfehn

Moorerlebnisroute feiert Bestehen

Rund 100 Kilometer lang ist die Moorerlebnisroute. Sie verbindet fünf Gemeinden und umrundet das 5000 Hektar große ...

Elisabethfehn

Großes Programm am Museum

Die Interessengemeinschaft „Moorerlebnisroute“ lädt am Sonntag, 18. Mai, ab 10 Uhr zur großen Feier anlässlich ...

Elisabethfehn

Natur
Moor erleben und begreifen

Moor erleben und begreifen

Die Interessengemeinschaft lädt zu einem Fest am Moor- und Fehnmuseums in Elisabethfehn. Es gibt Tanz- und Musikdarbietungen.

Nordkreis

24 Türen
Stahltür sichert Herzstück

Stahltür sichert Herzstück

Leutnant zur See Kim Schäfer gibt einen seltenen Einblick in einen der Bunker der Anlage. Hier befindet sich die Betriebszentrale.

Ramsloh

Feuerwehr
Medaille für einen „Getreuen“

Medaille für einen „Getreuen“

Die Vorstandsmitglieder machten eine Tour mit der Lorenbahn im Saterländer Westermoor. Die Funksendeanlage der Marine war von besonderem Interesse.

Besucht und gesegnet

Besucht und gesegnet

Pfarrer Ernst Halbe von der katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus Saterland hat das neue Rettungsboot der DLRG ...

OLDENBURG

Bundeswehr-Reform
Reaktionen in Region zwischen Freude und Bedauern

Reaktionen in Region zwischen Freude und Bedauern

Monatelang bangten Bürgermeister und Landräte in der Region um ihre Bundeswehrstandorte, jetzt herrscht Klarheit. ...

RAMSLOH

Bundeswehrreform
Marine verliert 40 Dienstposten

Marine verliert 40 Dienstposten

Bürgermeister Hubert Frye zeigte sich überrascht von der Entscheidung. Sie sei „eine bittere Pille“ für das Saterland.

RAMSLOH

Feuerwehr
Heinrich Oltmanns ist Chef der Feuerwehren

Heinrich Oltmanns ist Chef der Feuerwehren

„Ich habe mich riesig gefreut über diesen Vertrauensbeweis“, sagt Heinrich Oltmanns. Am Donnerstagabend war das ...