• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

medizinischer-dienst-der-krankenkassen

News
MEDIZINISCHER-DIENST-DER-KRANKENKASSEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jever

Senioren- und Pflegestützpunkt Friesland
Anlaufstelle nun mitten in Jever

Anlaufstelle nun mitten in Jever

Der Landkreis berät in dem Büro rund um die Pflege. In Friesland leben überdurchschnittlich viele ältere Menschen – der Kreis gehört niedersachsenweit zu den Kreisen mit der durchschnittlich ältesten Bevölkerung

Reiseimpfung oder Coronatest
Was Patienten über Selbstzahlerleistungen wissen sollten

Was Patienten über Selbstzahlerleistungen wissen sollten

Reiseimpfungen und Vorsorgeuntersuchungen müssen oft selbst gezahlt werden. Auch zum Coronavirus bieten etliche Praxen mittlerweile Selbstzahlerleistungen an. Was hat es damit auf sich - und warum warnen Kassenvertreter vor bestimmten Untersuchungen?

Sozialdezernentin Sachse Im Interview
„Die Heimaufsicht ist allen Beschwerden nachgegangen“

„Die Heimaufsicht ist allen Beschwerden nachgegangen“

Angehörige einer Seniorin machten schlimme Zustände in einem Oldenburger Pflegeheim öffentlich, die Staatsanwaltschaft ermittelt. Sozialdezernentin Dagmar Sachse sagt: Die „Missstände“ seien objektiv zu bewerten.

Hannover

Soziales
Handlungsbedarf in der Heimaufsicht

Handlungsbedarf in der Heimaufsicht

Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD) will nach Kritik an der personellen Ausstattung der kommunalen ...

Friesoythe

Verzweifelte Suche In Friesoythe
Mutter und krebskranker Sohn finden keine Wohnung

Mutter und krebskranker Sohn finden keine Wohnung

Die Zeit läuft ihnen davon: Weil ihr Sohn Nick einen Gehirntumor hat, will seine Mutter Manuela von Häfen mit ihm in die Nähe der Familie in Friesoythe ziehen. Sie bekommt aber keine finanzierbare, barrierearme Wohnung.

Oldenburger Land/Vechta

Gesundheit
„Damit werden die Ärzte unter Druck gesetzt“

„Damit werden die Ärzte unter Druck gesetzt“

300 Euro Strafe soll ein Krankenhaus bezahlen, wenn es Patienten ohne Anschlussversorgung nicht ins Ungewisse entlässt. ...

Rodenkirchen

Pflegedienst In Rodenkirchen
Schwester Erna nimmt Abschied

Schwester Erna nimmt Abschied

Die gelernte Krankenschwester war 29 Jahre lang in der Pflege tätig. Zu Anfang war es weniger stressig als im Krankenhaus.

Bad Zwischenahn

Altenpflege In Bad Zwischenahn
Sorge um Angehörige in der „Residenz“

Sorge um Angehörige in der „Residenz“

Familien beklagen unter anderem Mängel bei Hygiene und Ernährung in der „Residenz zwischen den Auen“. Die Heimaufsicht hat die Einrichtung geprüft und sieht derzeit keine Probleme. Angehörige sind noch nicht überzeugt.

Mehr Unabhängigkeit
Medizinischer Dienst wird von Krankenkassen abgetrennt

Medizinischer Dienst wird von Krankenkassen abgetrennt

Der Medizinische Dienst der Kassen wird von den Krankenkassen abgekoppelt. Mit dem Beschluss des Bundestages soll der Beratungs- und Begutachtungsdienst künftig unabhängiger werden.

Schortens/Im Nordwesten

Missstände In Schortenser Awo-Einrichtung
„Wehe, wenn Du alt bist und pflegebedürftig“

„Wehe, wenn Du alt bist und pflegebedürftig“

Nach dem Beitrag über die Familie aus Schortens meldeten sich weitere Leser aus dem Nordwesten, die ähnliche traurige Erfahrung bei der Pflege ihrer Angehörigen gemacht haben: Fast immer geht es dabei um Einrichtungen der Awo.

Pflege-Tipps
Pflegeheim-Besichtigung am besten mit Zeit und Notizen

Pflegeheim-Besichtigung am besten mit Zeit und Notizen

Was gibt es zu essen? Gibt es ein Therapieheim? Was bietet die Umgebung? Was bringt der neue Pflege-TÜV? Fragen über Fragen, die es bei der Wahl eines Pflegeheims zu klären gibt. Wichtig dabei: Nicht hetzen lassen!

Nordenham

Krankengeschichte Aus Nordenham
Endlich bekommt sie die erlösende Mitteilung

Endlich bekommt sie die erlösende Mitteilung

Seit über 20 Jahren leidet Kerstin Meyer-Stauf an starken Schmerzen im Bein. Das Kniegelenk droht zu versteifen. Nur durch Krankengymnastik kann dies verhindert werden.

Wenn Überforderung überkocht
So vermeiden Sie Aggressionen in der Pflege

So vermeiden Sie Aggressionen in der Pflege

Anschreien oder beschimpfen, schlagen und einschließen - oder vernachlässigen. Immer wieder kommt es in der Pflege zu Gewalt. Was können Betroffene und ihre Angehörigen tun? Und wie lässt sich das in Zukunft verhindern?

Bockhorn/Oldenburg/Kamen

Bockhorner Engagiert Sich Für Andere
Bernd Bock kennt den Weg zu mehr Rente

Bernd Bock kennt den Weg zu mehr Rente

Pflegetätigkeit als Ruheständler kann die Rente erhöhen. Allerdings muss man erst auf ein Prozent seiner Rente verzichten. Wer steigt da durch? Zum Beispiel Bernd Bock. Er kennt sich mit Ämtern aus und gibt sein Wissen weiter. Was treibt ihn an?

Im Nordwesten

Medizin
Geteilte Meinung zur Freigabe im Nordwesten

Seit zwei Jahren können Patienten hierzulande Cannabis auf Rezept erhalten. Genaue Zahlen zu Verschreibungen in ...

Urlaub für die Gesundheit
Der knifflige Antrag auf Vorsorgekur

Der knifflige Antrag auf Vorsorgekur

Wer gesundheitlich angeschlagen ist, kann sich von der Krankenkasse eine Kur bezahlen lassen. Doch so ganz ohne weiteres bewilligen die Kassen das nicht. Für den Antrag sollten sich Versicherte daher viel Zeit nehmen - und nicht übertreiben.

Vechta

Vechtaer Hedwig-Stift
Sie wollen die Qualität in den Altenheimen verbessern

Sie wollen die Qualität in den Altenheimen verbessern

Viele Einrichtungen wären wohl mit einer „1“ oder einer „1,5“ schon zufrieden. Die Verantwortlichen wollten aber noch einen drauf setzen.

Bärbel Licht, Dieter Voß
Pflege-Test wird neutral benotet

Betrifft: „Irreführung“, Kommentar von Markus Sievers zum aktuellen Pflege-Test, Meinung, 20. November

Ganderkesee

Pflege In Ganderkesee
Wenn Note 2 einfach nicht mehr gut ist

Wenn  Note  2 einfach nicht mehr gut ist

Nach dem derzeitigen Bewertungssystem für Pflegeeinrichtungen müssten nahezu ideale Zustände in allen Heimen herrschen. Doch die Bewertung sei wenig hilfreich, haben Gutachter festgestellt – und fordern Reformen.