• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

metro

News
METRO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Anschlag in Brüssel
Fünf Jahre nach dem Terror: "Hass darf es nicht geben"

Fünf Jahre nach dem Terror: "Hass darf es nicht geben"

Sabine Borgignons und Manuel Martinez wären sich normalerweise wohl nie begegnet. Heute kämpfen die beiden Überlebenden der Terroranschläge in Brüssel für ihre Rechte - und gegen das Vergessen.

Großhandelsunternehmen
Steffen Greubel wird Vorstandschef der Metro

Steffen Greubel wird Vorstandschef der Metro

Der neue Chef kennt das Unternehmen schon aus seiner Zeit als McKinsey-Berater. Auf ihn warten einige Herausforderungen. Denn der Großhändler leidet zurzeit erheblich unter der Corona-Pandemie.

Hundsmühlen

Seniorenresidenz Hundsmühlen
Breitere Wege und Früchte zum Naschen

Breitere Wege und Früchte zum Naschen

Die Einrichtung für demenziell erkrankte Bewohner hat den Garten in Hundsmühlen neu angelegt. Hier gibt’s künftig aber nicht nur viel Hübsches zum Anschauen.

Kommentar

Nicht nur Gewinner
von Markus Minten

Es hat ewig lange gedauert. Die beteiligten Unternehmen zeigten sich nicht gerade auskunftsfreudig. Es hat die ...

Man lebt nur zweimal
James Bonds Aston Martin DB5 ist wieder da

James Bonds Aston Martin DB5 ist wieder da

Er war der erste und für viele auch der beste James Bond. Entsprechend groß ist die Trauer um Sean Connery. Sein berühmtester Dienstwagen ist offenbar unsterblich - und fährt tapfer weiter.

Düsseldorf/Grünwald

Metro: Freiwilliges Übernahmeangebot

Im Kampf um den Ausbau seiner Macht beim Handelskonzern Metro macht der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky ...

Oldenburg

Neue Corona-Verordnung Am 1. Oktober
Worüber Oldenburger Club-Betreiber sich derzeit den Kopf zerbrechen

Worüber Oldenburger Club-Betreiber sich derzeit den Kopf zerbrechen

Dürfen Clubs öffnen oder nicht? Und sollten sie das überhaupt? Oldenburger Club-Betreiber halten die Verordnung des Landes für undurchdacht. Im Oktober wollen einige als Bar eröffnen.

Interesse an 16 Märkten
Zerschlagung von Real: Globus steigt in Verkaufspoker ein

Zerschlagung von Real: Globus steigt in Verkaufspoker ein

Die Real-Warenhäuser sind bald Geschichte, die Zerschlagung ihres Filialnetzes läuft längst. Bisher meldeten sich die Branchengrößen Edeka und Kaufland als Käufer, nun kommt ein Wettbewerber aus dem Saarland hinzu.

Vorstand weist zurück
Metro-Machtkampf geht weiter: Kretinsky will aufstocken

Metro-Machtkampf geht weiter: Kretinsky will aufstocken

Beim Handelskonzern Metro will der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky seinen Anteil weiter aufstocken. Marktanalysten sehen in seinem neuesten Schachzug einen "schleichenden Übernahmeversuch". Der Metro-Vorstand wies das Angebot umgehend zurück.

Deal mit Kaufland
Kartellamt prüft Verkauf von Real-Filialen genauer

Kartellamt prüft Verkauf von Real-Filialen genauer

Bevor der Verkauf von Real-Supermärkte an Kaufland über die Bühne gehen kann, gibt es noch einiges zu klären, sagt das Bundeskartellamt. Nun werden die Übernahmepläne unter die Lupe genommen.

Vor Übernahme durch SCP
Für Real rückt die Zerschlagung näher

Für Real rückt die Zerschlagung näher

Am Donnerstag soll der russische Finanzinvestor SCP die Kontrolle bei der SB-Warenhauskette übernehmen. Er hat bereits Käufer für 141 Filialen und den Online-Marktplatz real.de gefunden. Für viele Beschäftigte ist die Zukunft aber weiter ungewiss.

Börse in Frankfurt
Dax steigt wieder über 10 000 Punkte

Dax steigt wieder über 10 000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte Dax hat zum Wochenauftakt erneut den Sprung über ...

Oldenburg

Coronavirus In Oldenburg
Existenzangst plagt Club- und Kneipenbesitzer

Existenzangst plagt Club- und Kneipenbesitzer

Bis auf Weiteres müssen Diskotheken und Kneipen in Oldenburg geschlossen bleiben. Vor allem Minijobber machen sich in der Corona-Krise Sorgen. Einige Discos wollen einen Livestream zum Feiern und Tanzen zu Hause anbieten.

650 Mitarbeiter betroffen
Real beschließt noch vor Verkauf Aus für sieben Filialen

Real beschließt noch vor Verkauf Aus für sieben Filialen

Nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages für Real gibt es keine Atempause für die Mitarbeiter. Denn die Supermarktkette stellt überraschend schnell die Weichen für erste Filialschließungen. Die Gewerkschaft Verdi ist alarmiert.

Etzhorn

Standort In Etzhorn
Stadt soll „Real“ keine Steine in Weg rollen

Stadt soll „Real“ keine Steine in Weg rollen

Gustav Backhuß-Büsing hofft, dass der Einkaufsmarkt im Stadtnorden nach dem Verkauf der Real-Markt-Kette bestehen bleibt. Die Belegschaft brauche Klarheit.

Düsseldorf

Supermarkt-Kette Real Verkauft
Und was passiert mit den Beschäftigten?

Und was passiert mit den Beschäftigten?

Real-Märkte gibt es auch in der Region – unter anderem zwei in Oldenburg. Sabine Gatz ist Landesfachbereichsleiterin Handel bei „Verdi“. Sie erklärt, wie es nach dem Verkauf an Finanzinvestor SCP für die Mitarbeiter weitergeht.

Welche Filialen machen dicht?
Real ist verkauft - doch 34.000 Beschäftigte bangen weiter

Real ist verkauft - doch 34.000 Beschäftigte bangen weiter

Nach monatelangem Tauziehen sind die Verträge für den Verkauf von Real endlich unterschrieben. Die Supermarktkette soll nun zerschlagen werden. Doch bis Kunden und Mitarbeiter Klarheit über das Schicksal einzelner Filialen haben, kann es noch Monate dauern.

Düsseldorf

Handel
Real-Mitarbeiter wollen endlich Klarheit

Real-Mitarbeiter wollen endlich Klarheit

Der Handelsriese Metro, dem Real noch gehört, hielt seine Hauptversammlung ab. Vor den Aktionären verteidigte Metro-Chef Olaf Koch den geplanten Verkauf.

Metro-Hauptversammlung
Real-Beschäftigte: "Wir wollen in sichere Hände"

Real-Beschäftigte: "Wir wollen in sichere Hände"

Zur Hauptversammlung der Metro demonstrieren Hunderte Beschäftigte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarktkette Real. Vor den Aktionären verteidigt Metro-Chef Koch den geplanten Verkauf.