• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

microsoft-windows-xp

News
MICROSOFT-WINDOWS-XP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bitdefender
Neue Sicherheitslücke bei Intel-Chips gestopft

Neue Sicherheitslücke bei Intel-Chips gestopft

Es ist schon eineinhalb Jahre her, dass eine gravierende Sicherheitslücke im Design moderner Prozessoren vor allem von Intel die Computerindustrie erschütterte. Aber auch jetzt werden noch neue Angriffswege bekannt.

Neuer Angriffsweg
Neue Sicherheitslücke bei Intel-Chips gestopft

Neue Sicherheitslücke bei Intel-Chips gestopft

Es ist schon eineinhalb Jahre her, dass eine gravierende Sicherheitslücke im Design moderner Prozessoren vor allem von Intel die Computerindustrie erschütterte. Aber auch jetzt werden noch neue Angriffswege bekannt.

Software-Dino
Was das Support-Ende für Windows 7 für Nutzer bedeutet

Was das Support-Ende für Windows 7 für Nutzer bedeutet

Es hat schon einige Jahre auf dem Buckel und bald drohen Nutzern klaffende Sicherheitslücken. Microsoft will den Support für Windows 7 einstellen - und das schon in wenigen Monaten. Was sollten Nutzer jetzt tun?

Berlin

Betriebssystem
Ein Software-Dino verschwindet

Ein Software-Dino verschwindet

Den Nutzern drohen klaffende Sicherheitslücken. Das sollten Betroffene jetzt tun.

Microsoft-Betriebssystem
Support-Ende für Windows 7 - Ein Software-Dino verschwindet

Support-Ende für Windows 7 - Ein Software-Dino verschwindet

Es hat schon einige Jahre auf dem Buckel - nun kommt das Ende des Supports für Windows 7 in Sicht. Danach drohen Nutzern klaffende Sicherheitslücken. Die Zeit läuft.

Virenschutz
Test: Windows Defender leistet gute Dienste

Auf Rechnern mit Linux oder macOS spielen sie nur eine unbedeutende Nebenrolle. Auf den ungleich stärker verbreiteten Windows-Rechnern verbreiten Viren hingegen Angst und Schrecken. Lassen sie sich mit Bordmitteln stoppen?

Suche nach Zukunftstrends
Promis, Stars und Sternchen auf der Cebit

Promis, Stars und Sternchen auf der Cebit

Hannover (dpa) - Die am Mittwoch eingestellte Computer-Messe Cebit war im Laufe ihrer 32-jährigen Existenz nicht ...

Rechner ohne Windows
Für wen taugt ein Linux?

Für wen taugt ein Linux?

Für Windows XP gibt es längst keine Sicherheitsupdates mehr. Für Windows 7 und 8 ist der Support schon eingestellt. Auf Dauer - so scheint es - kommt man nicht um Windows 10 herum. Und wenn das der Rechner nicht mitmacht oder man gar kein Windows mehr will?

Schneller Rechner
Mindestens acht Gigabyte Arbeitsspeicher für PC wählen

Mindestens acht Gigabyte Arbeitsspeicher für PC wählen

Zu viel Speicher geht eigentlich gar nicht. Aber wie viel Arbeitsspeicher soll denn nun in den PC? Und gibt es da nicht doch Grenzen nach oben?

Datenschutz bis Snap Assist
Diese Windows-10-Tipps sollte man kennen

Diese Windows-10-Tipps sollte man kennen

Die meisten neuen Notebooks und Computer kommen heute mit Windows 10 ins Haus. Für manche Nutzer alter Betriebssysteme kann das zunächst ungewohnt sein. Aber es gibt Wege, wie man sich den Einstieg erleichtern kann - und eine spezielle Option für Nostalgiker.

Spiele-Plattform
Steam wirft 2019 Windows XP und Windows Vista raus

Steam wirft 2019 Windows XP und Windows Vista raus

Veraltete Betriebssysteme sind nicht nur ein Sicherheitsrisiko. Einige Funktionen werden von den in die Tage gekommenen Systemen nicht mehr unterstützt. So wird Nutzern von Windows XP und Windows Vista bald der Zugriff auf die Spiele-Bibliotheken von Steam verwehrt.

Für Windows XP und Vista
Apple schaltet Zugang zum iTunes Store ab

Apple schaltet Zugang zum iTunes Store ab

Nutzer älterer Windows-Versionen schauen bald in die Röhre, wenn sie bis jetzt gerne auf Apples iTunes zugegriffen haben. Der kalifornische IT-Riese schaltet demnächst den Zugang für Windows XP und Vista ab.

Gefährliche Welle
Cyberattacken bedrohen 2017 die vernetzte Welt

Cyberattacken bedrohen 2017 die vernetzte Welt

Zwei große Cyberangriffe mit Erpressungstrojanern sorgten im Mai und Juni für Aufsehen. Das Einfallstor war eine Schwachstelle, die einst der US-Geheimdienst NSA entdeckt und für eigene Aktionen gehortet hatte. Mit verfügbaren Updates wären die Computer sicher gewesen.

Kiew/Kopenhagen

Attacke Mit Erpressersoftware „petya“
Hacker greifen Ölkonzern und Lebensmittel-Riesen an

Hacker greifen Ölkonzern und Lebensmittel-Riesen an

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden „WannaCry“-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine – aber auch den russischen Ölkonzern Rosneft und die Reederei Maersk.

Bösel/Nordkreis

Sicherheit
Gesundes Misstrauen im Netz gefragt

Gesundes Misstrauen im Netz gefragt

IT-Experte Dietmar Frye aus Petersdorf rät zu regelmäßigen Updates. Die Polizei sagt: nicht zahlen bei Erpresserviren.

Software aktualisieren

Meist betrachten Krankenhäuser Patientendaten als ihr Eigentum. Man beruhigt Patienten, dass die Daten geschützt ...

Erpressungstrojaner
Letzte Hoffnung für "WannaCry"-Opfer

Letzte Hoffnung für "WannaCry"-Opfer

Paris (dpa) - IT-Sicherheitsexperten aus Frankreich haben nach eigenen Angaben einen Weg gefunden, vom Erpressungstrojaner ...

Wildeshausen

Computer
Mit mulmigem Gefühl ins Bett

Mit mulmigem Gefühl ins Bett

Ohne Computer geht im Berufsleben kaum noch etwas. Wildeshauser Firmen tun viel für die Sicherheit der Systeme.

20 000 Tankstellen offline
Rund 200 000 Computer in China von Cyber-Attacke betroffen

Rund 200 000 Computer in China von Cyber-Attacke betroffen

Die weltweite Cyberattacke hat auch Asien schwer getroffen. Allein in China gingen mehr als 20 000 Tankstellen offline. Viele Universitäten hatten Probleme. Behörden rufen die Nutzer zu mehr Achtsamkeit auf.