• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

mitsubishi-motors

News
MITSUBISHI-MOTORS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

In Japan angeklagt
Ex-Nissan-Chef Ghosn gegen Kaution erneut frei

Ex-Nissan-Chef Ghosn gegen Kaution erneut frei

Das juristische Tauziehen um den in Japan angeklagten Automanager Carlos Ghosn geht in die nächste Runde. Erneut hat ein Gericht einer Freilassung auf Kaution zugestimmt, Stunden später verlässt der 65-Jährige das Gefängnis. Einen Prozesstermin gibt es nicht.

Vorwurf des Vertrauensbruchs
Erneut Anklage gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan

Erneut Anklage gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan

Japans Staatsanwaltschaft lässt nicht locker. Mit einer neuen Anklage stellen sie sicher, dass der frühere Automanager Carlos Ghosn in Untersuchungshaft bleibt. Doch seine Verteidigung gibt nicht auf.

Inhaftierter Auto-Manager
Ex-Nissan-Chef Ghosn wirft internen Gegnern Verschwörung vor

Ex-Nissan-Chef Ghosn wirft internen Gegnern Verschwörung vor

Carlos Ghosn galt als Architekt der Auto-Allianz zwischen Nissan, Renault und Mitsubishi. Der einstige Top-Manager sitzt in Untersuchungshaft - und rechnet in einem Video mit Ex-Kollegen ab.

Geschasster Manager
Nissan wirft angeklagten Ghosn aus Verwaltungsrat

Nissan wirft angeklagten Ghosn aus Verwaltungsrat

Radikales Ende einer schillernden Karriere: Nach fast 20 Jahren an der Spitze des japanischen Autobauers Nissan schmeißt der Konzern Carlos Ghosn aus der Führung. Einst hatte er Nissan vor der Pleite gerettet und zum Weltkonzern gemacht. Das ist nun Geschichte.

Umwälzungen nach Ghosn-Fall
Renault, Nissan und Mitsubishi planen neues Führungsgremium

Renault, Nissan und Mitsubishi planen neues Führungsgremium

Die Ära Carlos Ghosn ist vorbei. Die von ihm geformte Allianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi will einen "neuen Start" ohne ihn. Ein vereinfachtes Führungsgremium soll es richten.

Nach Freilassung auf Kaution
Carlos Ghosn von Nissan-Vorstandssitzung ausgeschlossen

Carlos Ghosn von Nissan-Vorstandssitzung ausgeschlossen

Wieder Wirbel um Auto-Manager Carlos Ghosn: Der 65-Jährige muss einem Toptreffen bei Nissan fernbleiben. Die Auto-Allianz mit Renault soll mit einem neuen Führungsgremium mehr Schwung bekommen.

Glanzloses Ende einer Ära
Carlos Ghosn tritt bei Renault zurück

Carlos Ghosn tritt bei Renault zurück

"Kostenkiller", "Sonnenkönig": Carlos Ghosn galt als einer schillerndsten Manager der Auto-Branche. Nun verlässt der inhaftierte 64-Jährige Renault. Der Hersteller erwähnt beim Abschied noch nicht einmal den Namen des früheren Konzernchefs.

Ex-Top-Manager in U-Haft
Nissan will nach Ghosn-Affäre an Allianz festhalten

Nissan will nach Ghosn-Affäre an Allianz festhalten

Seit Wochen sitzt Carlos Ghosn in japanischer Untersuchungshaft - nun meldet sich Nissan-Direktor Saikawa zu Wort. Er setzt weiter auf die Allianz mit den Franzosen, macht dem ehemaligen Top-Manager allerdings schwere Vorwürfe.

In Japan
Staatsanwaltschaft klagt Ex-Nissan-Chef Ghosn erneut an

Staatsanwaltschaft klagt Ex-Nissan-Chef Ghosn erneut an

Carlos Ghosn bekommt die Härte der japanischen Staatsanwaltschaft zu spüren. Erneut erhebt sie Anklage gegen den in U-Haft sitzenden früheren Nissan-Chef. Auf einen Prozesstermin muss er weiter warten.

Gegen Börsenauflagen verstoßen
Anklage in Japan gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn

Anklage in Japan gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn

Für Carlos Ghosn werden das wohl keine fröhlichen Weihnachten werden. Japans knallharte Staatsanwaltschaft hat den Auto-Manager wegen Verdachts auf Verstoßes gegen Börsenauflagen nun angeklagt. Womit sie Zeit hat, ihn in der Untersuchungshaft weiter zu grillen.

Tokio/Paris

Finanzaffäre
Auch Mitsubishi entlässt Ghosn

Auch Mitsubishi entlässt Ghosn

Nissan hatte sich bereits von dem festgenommenen Topmanager getrennt. Renault hält (noch) an ihm fest.

Finanzskandal um Auto-Manager
Auch Mitsubishi entlässt Ghosn

Auch Mitsubishi entlässt Ghosn

Carlos Ghosn hat einen weiteren Spitzenposten in der Autoindustrie verloren. Nach Nissan entlässt auch Renaults anderer japanischer Allianzpartner Mitsubishi den wegen eines Finanzskandals festgenommenen Topmanager.

Große Sorge bei Renault
Ende einer Ära: Nissan feuert Auto-Topmanager Ghosn

Ende einer Ära: Nissan feuert Auto-Topmanager Ghosn

"Sonnenkönig", "Kostenkiller": Carlos Ghosn war in der Autobranche ebenso gefürchtet wie geachtet. Nun muss der 64-Jährige bei Nissan nach schweren Vorwürfen seinen Posten räumen. Wie reagiert Renault?

Fahrbericht
Mitsubishi liefert mit dem L200 ein SUV mit Charakter

Mitsubishi liefert mit dem L200 ein SUV mit Charakter

Für viele SUV wird es eng, wenn sie sich ihre polierten Alufelgen mal schmutzig machen sollen. Beim Mitsubishi L200 ist das anders. Und mit der neuen Generation des robusten Pick-ups hält sogar die digitale Moderne Einzug - ein bisschen zumindest.

Japanische Ermittler
Renault-Nissan-Chef Ghosn bleibt weiter im Haft

Renault-Nissan-Chef Ghosn bleibt weiter im Haft

Tokio (dpa) – Nach seiner Verhaftung in Japan wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Börsenauflagen soll der Renault-Nissan-Chef ...

Vorwurf Steuerhinterziehung
Finanzaffäre um Ghosn: Renault erhält vorläufig neue Führung

Finanzaffäre um Ghosn: Renault erhält vorläufig neue Führung

Renault-Nissan-Chef Ghosn ist wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Japans Börsenauflagen verhaftet worden. Jetzt drohen ihm nicht nur ein Prozess, sondern auch weitreichende Folgen für seine Karriere.

Plug-in-Hybrid
Mitsubishi Outlander PHEV im Test: SUV auf leisen Sohlen

Mitsubishi Outlander PHEV im Test: SUV auf leisen Sohlen

Er ist so etwas wie der stille Star unter den Geländewagen. Denn kein SUV wird öfter mit Plug-in-Hybrid verkauft als der Mitsubishi Outlander. Für die zweite Halbzeit der Modellkarriere haben die Japaner den Antrieb jetzt noch einmal optimiert.

Neuenburg

Ehrung
Autohaus zum 3. Mal ausgezeichnet

Autohaus zum  3. Mal ausgezeichnet

Eine ganz besondere Auszeichnung hat das Autohaus Claas Penning in Neuenburg jetzt bekommen. Das Team von Autohaus ...

Michael Lohscheller

Michael Lohscheller

Er kam als Mann der Zahlen zu Opel und soll nun genau das machen, was er am besten kann: Rechnen. Michael Lohscheller ...