• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

News
NATO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Münchner Sicherheitskonferenz
Die Anti-Trump-Konferenz

Die Anti-Trump-Konferenz

Manche mögen Angela Merkel schon abgeschrieben haben. Aber auf der Münchner Sicherheitskonferenz wird sie gefeiert. Das liegt nicht nur an ihr, sondern an jemandem, der die Welt seit zwei Jahren in Unordnung bringt.

Wahlkampf ums Präsidentenamt 2020 in vollem Gange

Wahlkampf ums Präsidentenamt 2020 in vollem Gange

München

Konferenz
Ringen der großen Mächte ist zurück

Ringen der großen Mächte ist zurück

Die Münchner Sicherheitskonferenz findet in Zeiten großer Unsicherheit statt. Dafür ist auch der Mann im Weißen Haus verantwortlich.

München

Konferenz
Frieden als Resultat internationaler Zusammenarbeit

Frieden als Resultat internationaler Zusammenarbeit

Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz sendet Ursula von der Leyen versöhnliche Signale. „Wir müssen das ...

Gesprächsfaden nie abreißen lassen

Gesprächsfaden nie abreißen lassen

Kommentar

Münchner Sicherheitskonferenz
Sanfte Macht
von Peter Riesbeck, Büro Berlin

Die Welt schaut am Wochenende auf die Sicherheitskonferenz in München. Und damit auch auf die Außenpolitik Deutschlands. ...

Europa fehlt ein Stern
Das Ringen der großen Mächte ist zurück

Das Ringen der großen Mächte ist zurück

Der Krisenherd Nahost, ein erstarkendes China und nun droht noch eine atomare Aufrüstung: Die Münchner Sicherheitskonferenz findet in Zeiten großer Unsicherheit statt. Dafür soll auch der Mann im Weißen Haus verantwortlich sein.

Münchner Sicherheitskonferenz
Deutschland will mehr für Verteidigung tun

Deutschland will mehr für Verteidigung tun

"Ziemlich kaputt" sei das System internationaler Zusammenarbeit. Sagt der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz. Nur ein stärkeres Europa könne die Lösung in diesen unsicheren Zeiten sein. Doch dafür müsste vor allem Deutschland noch viel mehr Geld in Rüstung stecken.

Ministertreffen in Brüssel
USA sichern Nato-Partnern Absprachen zu Afghanistan zu

USA sichern Nato-Partnern Absprachen zu Afghanistan zu

US-Präsident Donald Trump strebt einen schnellen Abzug von Truppen aus Afghanistan an. Lässt sich das Ziel über die laufenden Verhandlungen mit den radikalislamischen Taliban erreichen? Bei der Nato wurden am Donnerstag kritische Frage gestellt.

Brüssel

Sicherheit
Nato will die Spaltung verhindern

Nato will die Spaltung verhindern

Nato-Generalsekretär Stoltenberg will Sorgen vor Aufrüstung zerstreuen. Gleichzeitig werden alle Optionen diskutiert.

„Wir dürfen keine Option ausschließen“

„Wir dürfen keine  Option ausschließen“

Bankrott der Außenpolitik

Die von Alexander Will zutreffend diagnostizierte, von der Kanzlerin zu verantwortende geopolitische Sackgasse ...

Raketen ohne Kontrolle
Nato berät über Welt ohne INF-Vertrag

Nato berät über Welt ohne INF-Vertrag

"Die Nato hat nicht die Absicht, neue bodengestützte Atomraketen in Europa zu stationieren" - mit Sätzen wie diesem versucht Generalsekretär Stoltenberg, Sorgen vor nuklearer Aufrüstung zu zerstreuen. Doch jetzt wird offen über alle Optionen diskutiert.

Pence versichert Solidarität
USA rüsten Polen mit schweren Kriegswaffen auf

USA rüsten Polen mit schweren Kriegswaffen auf

US-Vizepräsident Pence ist erstmals in Polen. Anlass ist eine umstrittene Nahost-Konferenz, die Kritiker für ein Anti-Iran-Treffen halten. Der zweite Mann im Weißen Haus will aber auch an ein anderes Land ein klares Signal aus Warschau senden.

Auch in Afghanistan
Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen. ...

Nato berät in Brüssel
INF-Vertrag: Atomare Optionen sind nicht vom Tisch

INF-Vertrag: Atomare Optionen sind nicht vom Tisch

Die Nato bereitet sich auf eine Welt ohne INF-Abrüstungsvertrag vor. Kann schon jetzt ausgeschlossen werden, dass neue Atomwaffen nach Europa kommen? Von der zuständigen deutschen Ministerin gibt es jetzt eine ehrliche, wenn auch nicht beruhigende Antwort.

Berlin

Russland hortet Raketen

Russland soll mehr Marschflugkörper des Mittelstreckensystems SSC-8 haben als bisher bekannt. Das berichtet die ...

Debatte um Abrüstungsvertrag
Bericht: Russland hat mehr Marschflugkörper als bekannt

Bericht: Russland hat mehr Marschflugkörper als bekannt

Dem INF-Abrüstungsvertrag zwischen Moskau und Washington droht das Aus. Nun wird berichtet, dass die russische Armee bereits über mehr Marschflugkörper des umstritten Typs verfügen soll, als bisher bekannt.

Namensstreit beigelegt
Athen stimmt Nato-Beitritt Nordmazedoniens zu

Athen stimmt Nato-Beitritt Nordmazedoniens zu

Athen (dpa) – Das griechische Parlament hat das Nato-Beitrittsprotokoll des künftigen Nordmazedonien ratifiziert. ...