• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

naturschutzbehörde

News
NATURSCHUTZBEHÖRDE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Prinzhöfte/Syke

Umweltminister In Prinzhöfte
Verärgerte Bauern stören Sommerreise von Olaf Lies

Verärgerte Bauern stören  Sommerreise von Olaf Lies

Auf seiner Sommerreise wollte sich Olaf Lies den BUND-Hof Wendbüdel in Ruhe zeigen lassen – doch Landwirte machten Niedersachsens Umweltminister einen Strich durch die Rechnung. Es folgte eine längere Diskussion.

Wildeshausen/Dötlingen

Kanutouren Auf Der Hunte
Mit dem Paddel durch den Landkreis Oldenburg

Mit dem Paddel durch den Landkreis Oldenburg

Die Landkreise Oldenburg und Diepholz sowie die Stadt Oldenburg vom Wasser aus erkunden: Mehrere Veranstalter bieten Kanutouren an.

Dötlingen

Aktion
Schutzgebiet von Springkraut befreien

Schutzgebiet von Springkraut befreien

Der Nabu plant einen Pflegeeinsatz. Dabei soll das Springkraut entfernt werden.

Landkreis Vechta

Kreistag
Keine Erweiterung des Naturschutzgebiets

Der Kreistag des Landkreises Vechta hat sich am Mittwoch mit den Stimmen der CDU-Mehrheitsfraktion gegen eine Anpassung ...

Schortens

Naturschutz An Kreisstraßen In Friesland
Was uns links und rechts der Straße blüht

Was uns links und rechts der Straße blüht

Mit einem Pilotprojekt will man dem Rückgang der Tier- und Pflanzenarten entgegenwirken. Aber die Verkehrssicherheit darf nicht zu kurz kommen.

Varel

Vergrämung Durch Baumfällung In Hohelucht?
Einziges Seeadler-Paar in Friesland flieht aus Varel

Einziges Seeadler-Paar in Friesland flieht  aus Varel

Zwei Seeadler hatten 2014 ihren ersten Horst im Pappelwald Hohelucht gebaut. Im März 2020 waren sie plötzlich verschwunden. Der Kreis Friesland ermittelt nun wegen Verstoßes gegen den Artenschutz.

Wesermarsch

Trauer um Thomas Schmidt

Trauer um Thomas Schmidt

Der Naturschutzbund (Nabu) Deutschland trauert um Thomas Schmidt, der im Alter von 59 Jahren gestorben ist. Der ...

Wildeshausen

Naturschutz In Wildeshausen
Im Pestruper Moor gibt es noch viel zu puzzeln

Im Pestruper Moor gibt es noch viel zu puzzeln

Die Naturschutzstiftung möchte ökologisch wertvolle Flächen dauerhaft erhalten. Einige befinden sich im Pestruper Moor – doch hier gibt es unzählige Besitzer.

Wiefelstede

Naturschutz In Wiefelstede
Politik will keine Baumschutzsatzung

Politik will keine Baumschutzsatzung

Eine Baumschutzsatzung wird es in der Gemeinde Wiefelstede nicht geben. Mit großer Mehrheit stimmten die Mitglieder des Straßen- und Verkehrsausschusses gegen eine Einführung. Davor wurde zum Teil leidenschaftlich diskutiert.

Dangast

Giftfund In Dangast
Müll aus der Sandkuhle soll entsorgt werden – nur wann?

Müll aus der Sandkuhle soll  entsorgt werden – nur wann?

Die Gemeinde hat das Gelände 2014 als „altlastenfrei“ verkauft – 2015 fand ein Gutachter dennoch Giftstoffe. Wie viel Gift steckt in der einstigen wilden Deponie? Und wer bezahlt? Die Schuldfrage ist laut Kurdirektor Johann Taddigs klar.

Bad Zwischenahn

Ortsentwicklung In Bad Zwischenahn
Bauprojekt bereitet Nachbarn Sorgen

Bauprojekt bereitet Nachbarn Sorgen

Zwei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage sind geplant – Das Reetdachhaus wird abgerissen. Sorgen um den Grundwasserhaushalt und die Erreichbarkeit eines Grundstücks treiben die Nachbarn um. Der Investor will beruhigen und zeigt sich gesprächsbereit.

Metjendorf

Schutzsatzung Beantragt
Er will die Wiefelsteder Bäume schützen

Er will die Wiefelsteder Bäume schützen

Kai-Oliver Schäfer regt an, eine Baumschutzordnung für die Gemeinde zu erlassen. Die Frage ist dabei auch, was mit Bäumen auf dem eigenen Grundstück geschieht.

Wildeshausen/Colnrade

Natur
Grüne: Versickerungsanteil nach Starkregen erhöhen

Seit vier Jahren in Folge beschäftigt der Klimawandel den Nordwesten mit seinen Ex-tremwetterlagen. Hohe Niederschläge ...

Jever/Sande

Auch Im Zweiten Jahr Ohne Vergrämung
Zahl der Saatkrähen in Jever sinkt seit 2012

Zahl der Saatkrähen in Jever sinkt seit 2012

2012 nisteten in Jever 716 Saatkrähenpaare, 2019 waren es 590. Und in diesem Jahr wurden noch 577 Nester gezählt. Allerdings entstehen immer wieder neue Kolonien – auch in Sande.

Saterland/Cloppenburg

C-Port-Debatte
Cloppenburger Kreisverwaltung kritisiert Thomas Otto scharf

Cloppenburger Kreisverwaltung kritisiert Thomas Otto scharf

Der Leda-Jümme-Verband war bislang nicht in die Planungen der Großanlagen am C-Port eingebunden. Der Saterländer Bürgermeister hatte der Kreisverwaltung deswegen Verfahrensfehler vorgeworfen. Der Deichverband musste nicht beteiligt werden, heißt es vom Landkreis, der die Anschuldigung entschieden zurückweist.

Russische Arktisregion
Riesige Ölkatastrophe macht Missstände in Russland deutlich

Riesige Ölkatastrophe macht Missstände in Russland deutlich

21.000 Tonnen ausgelaufener Diesel, Ausnahmezustand am Nordpolarmeer. Seit zwei Wochen kämpfen Einsatzkräfte in Norilsk gegen die größte Ölkatastrophe, die die Region je erlebt hat. Schuldige gibt es offenbar viele.

Brake

Braker Bürgermeister Zum Baugebiet Timmermanns Hellmer
„Weder untätig noch rechtswidrig“

„Weder untätig noch rechtswidrig“

Im Süden der Stadt Brake sollen 25 Eigenheime entstehen. Der Vorhabenträger hat mit den Arbeiten begonnen. Es gibt Widerstand.

Borbeck

Bauausschuss In Borbeck
Politik streitet über Baupläne

Politik streitet über Baupläne

In Borbeck soll ein Neubaugebiet entstehen. Dass die Verwaltung nicht mehr Alternativen prüfte, sorgt für Verwunderung.

Brake

Anwohner Kritisiert Rodungen Am Timmermanns Hellmer
Ärger über Baufeld-Vorbereitung

Ärger über Baufeld-Vorbereitung

Der Sprecher mehrerer Anwohner des neuen Baugebiets am Timmermanns Hellmer in Brake Harry Grotherr beklagt ein Zuständigkeitswirrwarr. Keine Behörde fühle sich angesprochen.