• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

naturschutzbund-deutschland

News
NATURSCHUTZBUND-DEUTSCHLAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elsfleth/Spiekeroog

Nabu Elsfleth Unterwegs
Exkursion zur Insel Spiekeroog

Exkursion zur  Insel Spiekeroog

Die Tierwelt des Wattenmeeres hat eine Gruppe des Naturschutzbundes (Nabu) Elsfleth auf Spiekeroog hautnah erlebt. ...

Nordenham/Wesermarsch

Tierschutzverein Wesermarsch
Nicht jedes Jungtier ist verlassen

Nicht jedes Jungtier ist verlassen

Nicht jedes scheinbar verlassene Tier braucht die Hilfe des Menschen. Meist sind die Alttiere nur auf Futtersuche und kommen wieder zurück.

Ganderkesee

Eine Tour ins Reich der Insekten

Die Ortsgruppe Ganderkesee im Naturschutzbund (Nabu) lädt zu einer Fahrradtour durch die Gemeinde ein. Los geht ...

Harpstedt

Nabu
Auf Infostand folgen Vortrag und Exkursion

Auf Infostand folgen Vortrag und Exkursion

„Insekten retten! – Das war am Donnerstagvormittag das Anliegen vieler Menschen auf dem Wochenmarkt in Harpstedt. ...

Wasseroase
Das tierische Paradies direkt vor der Haustür

Das tierische Paradies direkt vor der Haustür

Ein Teich ist nicht nur ein toller Hingucker im Herzen des Gartens – für die Tierwelt ist das Kleingewässer hinterm Haus eine wichtige Nahrungs- und Trinkstelle sowie ein dringend benötigtes Habitat. Wasser zieht alle Lebewesen magisch an. Insbesondere im städtischen Bereich helfen Gartenbesitzer diversen Lebewesen mit ihrem Kleingewässer.

Jever

Live Bei Brut Dabei
Saatkrähen-TV hat viele Jeveraner begeistert

Saatkrähen-TV hat viele Jeveraner begeistert

2020 soll die Webcam erneut das Brutgeschäft des Saatkrähenpaars begleiten. Dann aber mit besserer Bildqualität.

Hude

Alte Handys beim Nabu abgeben

Der Naturschutzbund (Nabu) sammelt in Zusammenarbeit mit der Telefonica Deutschland Group deutschlandweit alte ...

Oldenburg

Mauersegler werden gezählt

Die Mauersegler sind aus ihren Überwinterungsgebieten in Südafrika zurückgekehrt. Die Nabu-Stiftung Oldenburgisches ...

Hannover

Debatte Um Gesetzesentwurf
Naturschützer gegen vereinfachten Wolfsabschuss

Naturschützer gegen vereinfachten Wolfsabschuss

Der Streit um den Wolf geht weiter. Ein von der Bundesregierung gewünschter vereinfachter Abschuss findet den Beifall der Weidetierhalter, stößt bei den Umweltverbänden aber auf Kritik.

Frankfurt/Visbek

Landwirtschaft
Immer mehr Erdbeeren „unter Folie“

Immer mehr Erdbeeren „unter Folie“

Bauern wie Ulrich Osterloh sind sicher: Dieser Anbau wird weiter zunehmen.

Kabinettsbeschluss
Abschuss von Wölfen wird einfacher

Abschuss von Wölfen wird einfacher

Wenn es um Wölfe geht, ist fast alles umstritten: Wie viele in Deutschland leben, wie viele hierzulande leben sollten, wann und wo sie abgeschossen werden dürfen. Jetzt gibt es einen Kabinettsbeschluss zur "Lex Wolf". Aber es bleibt spannend.

Ofenerdiek

Nachwuchs im Turmfalken-Kasten

Nachwuchs im Turmfalken-Kasten

Es gibt Nachwuchs im Turmfalkenkasten an der Thomas-Kirche, Am Stadtrand. Das teilt der Naturschutzbund (Nabu) ...

Landwirtschaft
Deutsche Erdbeeren kommen zunehmend aus dem Folientunnel

Deutsche Erdbeeren kommen zunehmend aus dem Folientunnel

Wetterschutz, höhere Erträge, eine längere Saison - für die Erdbeerbauern spricht vieles für einen Anbau der empfindlichen Früchte unter Glas oder Folie. Aus Sicht von Naturschützern wird dabei ein wichtiger Aspekt vergessen.

Atens

Umwelt
Junge Naturschützer haben viel vor

Junge  Naturschützer  haben  viel  vor

Im Mai 2001 wurde in Brake die Kindergruppe „Rudi-Rotbein-Club“ des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) ins Leben ...

Wildeshausen/Lüneburg

Mit dem Nabu zum Testbetrieb

Die Nabu-Ortsgruppe Dötlingen-Wildeshausen plant für Samstag, 29. Juni, eine Tagesfahrt zum F.R.A.N.Z.- Demonstrationsbetrieb ...

Mansholt

Exkursion „Mansholter Büsche“

Eine botanische Exkursion mit Dr. Dierk Kunzmann in die Mansholter Büsche bietet der Nabu Wiefelstede am Sonntag, ...

Wesermarsch

Naturschutz In Der Wesermarsch
Nabu sieht Bodenbrüter in Gefahr

Nabu sieht Bodenbrüter in Gefahr

In diesen Tagen prallen die wirtschaftlichen Interessen der Landwirte in der Wesermarsch und die des Naturschutzes aufeinander. Die Bauern mähen ihre Wiesen, um frisches Futter für ihre Kühe zu bekommen. Naturschützer sorgen sich um Bodenbrüter wie Kiebitz, Feldlerche oder Sumpfohreule, die durch die Mäher in Gefahr sind.

Wenn Nutzvieh gerissen wird
Abschuss von angriffslustigen Wölfen soll leichter werden

Abschuss von angriffslustigen Wölfen soll leichter werden

Die Rückkehr der Wölfe stellt Schäfer vor Probleme und macht vielen Menschen Angst - und sie ist ein großes Wahlkampf-Thema. Nach monatelangem Zoff scheint nun ein Kompromiss in der Bundesregierung gefunden. Er kommt aber schlecht an.

Elisabethfehn

Fledermausabend mit dem Nabu

Am Freitag, 24. Mai, findet um 21 Uhr beim Moor- und Fehnmuseum in Elisabethfehn ein Fledermausabend statt. Der ...