NWZonline.de

naturschutzbund-deutschland-e.v.

News
NATURSCHUTZBUND-DEUTSCHLAND-E.V.

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elisabethfehn

Praktischer Umweltschutz
Barßeler Landschaft und Ort von Müll befreit

Barßeler Landschaft und Ort von Müll befreit

Rund 60 Helfer sind bei der Umwelt-Aktion des Orts- und Verschönerungsvereins Elisabethfehn und der Nabu-Ortsgruppe Barßel im Einsatz.

Zetel

Saatgut-Tütchen in Zetel, Schortens und Sande
Blumengruß fürs Biosphärenreservat

Blumengruß fürs Biosphärenreservat

Die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer heißt die Kommunen Zetel und Schortens in der Entwicklungszone des Biosphärenreservats willkommen. Sande ist schon seit 2007 Mitglied.

Oldenburg

Fotowettbewerb: Nabu sucht schönste Rotkehlchengärten
Wo fühlt sich der „Vogel des Jahres“ zu Hause?

Wo fühlt sich der „Vogel des Jahres“ zu Hause?

Das Rotkehlchen ist stellvertretend für viele zum „Vogel des Jahres“ gewählt worden. Nun sucht der Naturschutzbund in einem Foto-Wettbewerb den schönsten Garten für diese Tiere.

Dangast

Für mehr Klimaschutz
Hunderte Radfahrer demonstrieren in Dangast

Hunderte Radfahrer demonstrieren in Dangast

Rund 300 Menschen haben sich am Samstag an einer Sternfahrt für den Klimaschutz in Dangast beteiligt. Die Politik tue viel zu wenig, um die Erderwärmung zu stoppen, kritisieren die Aktivistinnen und Aktivisten.

Verkehr
Breites Bündnis fordert sozialen Fokus bei Mobilitätswende

Breites Bündnis fordert sozialen Fokus bei Mobilitätswende

Der Verkehr gilt als Treiber des Klimawandels. Der Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs wie auch Barrierefreiheit sollten im Zuge der Mobilitätswende nicht zu kurz kommen, fordert ein Bündnis.

Ärger mit Sumpfkrebsen
Im Breitenauer See wird das Wasser abgelassen

Im Breitenauer See wird das Wasser abgelassen

Im künstlich angelegten Breitenauer See muss das Wasser vorübergehend abgelassen werden. Eine Mammutaufgabe, die noch bis Ende April dauern wird.

Butjadingen/Nordenham

Umweltschutz in Butjadingen
Müllsammeln ist auch in Corona-Zeiten möglich

Müllsammeln ist auch in Corona-Zeiten möglich

NABU Butjadingen und Hegering Butenland waren am Wochenende kontaktlos unterwegs. Die für Samstag geplante große Müllsammelaktion „Sauberhafte Küste“ war schon vor Wochen wegen Corona abgesagt worden. NABU und Hegering wollten dennoch ein Zeichen setzen.

Seefeld

Neues Wohngebiet in Seefeld
Ein Baugebiet, aber 41 Bedenkenträger

Ein Baugebiet, aber 41 Bedenkenträger

Die Verwaltung muss mehr als 40 Träger öffentlicher Belange in die Planung einbeziehen. Das verzögert die Fertigstellung erheblich.

FRÜHJAHRSPUTZ
Auf der Jagd nach Spinnweben, Staubflusen und Krümeln

Auf der Jagd nach Spinnweben, Staubflusen und Krümeln

Jetzt, wo wir aufgrund des Lockdowns dazu gezwungen sind, die meisten Stunden unseres Tages in den eigenen vier Wänden zu verbringen, beschäftigen sich viele auch intensiver mit ihrem Zuhause. Ob renovieren, Möbel verrücken, sich komplett neu einrichten oder einfach nur mal aussortieren und gründlich putzen – in der eigenen Wohnung beziehungsweise im eigenen Haus können und wollen wir uns derzeit vielfältig beschäftigen. Das nehmen wir zum Anlass, um einen Blick in die hauswirtschaftliche Vergangenheit zu werfen. Denn von unseren Eltern – traditionellerweise vor allem von Mutti – können wir uns auch heute noch ganz viel abschauen. Das gilt insbesondere für den in zahlreichen Haushalten bevorstehenden großen Frühjahrsputz. Denn auf Muttis Tipps ist immer Verlass.

Butjadingen

Naturschutz in Butjadingen
Zusammen mit Bürgern für die Umwelt

Zusammen mit Bürgern für die Umwelt

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) geht mit einer eigenen Gruppe in der Feriengemeinde an den Start. Die Mitglieder setzen sich gegen Müll im Meer und für naturnahe Gärten ein, erfassen einmal im Monat die Wat-Vögel an Butjadingens Küste und haben noch viele weitere Projekte in Planung.

Butjadingen/Nordenham

Naturschutzjugend in Butjadingen
Auch beim Nachwuchs ganz stark

Auch beim Nachwuchs ganz stark

Der NABU ist neuerdings mit einer eigenen Gruppe in der Feriengemeinde vertreten. Dazu gehört auch eine sehr aktiv NAJU-Gruppe.

Nistkästen
Vogelschutz Marke Eigenbau

Vogelschutz Marke Eigenbau

Gerade jetzt im Winter, wenn die Arbeit im Garten eine Ruhepause durchläuft, kann man die Zeit gut nutzen, um selbst ...

Pewsum

Zweites Kinderbuch von Pewswumer Autor
Aus dem Leben einer Biber-Familie

Aus dem Leben einer Biber-Familie

Der Pewsumer Uwe Schramm hat sein zweites Kinderbuch veröffentlicht. Darin geht es um „Die Abenteuer der Biber-Familie Nasenstupser“. Besonderen Wert legt der Autor auf die richtige Darstellung der Tiere.

Weiterbau am 15. Januar
Nord Stream 2 - Schwerin macht Weg frei für Stiftung

Nord Stream 2 - Schwerin macht Weg frei für Stiftung

Die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 sorgt weiter für Diskussionen. Den jüngsten Anlass liefert eine Initiative Mecklenburg-Vorpommerns. Das Land wird eine Stiftung gründen, die zwar Umwelt- und Klimaschutz fördern soll - aber auch den Pipeline-Bau.

Bremen

Nabu beruhigt Phobiker
Giftige Nosferatu-Spinne erstmals in Bremen entdeckt

Giftige Nosferatu-Spinne erstmals in Bremen entdeckt

Sie ist riesig und auch noch giftig: In Bremen hat eine Frau eine Kräuseljagdspinne gesichtet, die eigentlich im mediterranen Raum heimisch ist. Der Nabu hat trotzdem beruhigende Worte für Phobiker parat.

Elsfleth

Ökologie in Der Wesermarsch
Insektenfreundlicher Schulgarten in Elsfleth

Insektenfreundlicher Schulgarten in Elsfleth

Elsflether Ortsgruppe des Nabu zieht trotz der Corona-Pandemie eine positive Bilanz.

Lemwerder

Bürgermeisterwahl in Lemwerder
Umweltschutz ganz vorn auf der Liste

Umweltschutz ganz vorn auf der Liste

Was sind die Positionen der Kandidaten für das wichtigste Amt in der Gemeinde Lemwerder? Für welche Ziele stehen ...

Sicherheitsleistungen fehlen
Tesla muss Bauarbeiten stoppen

Tesla muss Bauarbeiten stoppen

Auf der Tesla-Baustelle bei Berlin will es einfach nicht rund laufen. Nun gibt ein Oberverwaltungsgericht einer Beschwerde des NABU statt.

Neuer Rodungsstopp.
Tesla muss Abholzung von Wald vorläufig wieder stoppen

Tesla muss Abholzung von Wald vorläufig wieder stoppen

Der Streit zwischen Behörden und Naturschützern um die Wald-Rodung auf der Tesla-Baustelle geht weiter. Nachdem ein Gericht die weitere Abholzung erlaubt, stoppte ein anderes die Rodung vorerst wieder.