• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Bund-Länder-Runde
Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Nächste Abstimmung am Donnerstag

NWZonline.de

nbank

News
NBANK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg/Oldenburg

Cloppenburger wegen Subventionsbetrug verurteilt
6000 Euro Corona-Hilfe zu Unrecht bekommen

6000 Euro Corona-Hilfe zu Unrecht bekommen

Der 43-jährige Unternehmer aus Cloppenburg war schon vor dem Corona-Lockdown pleite gewesen. Die Corona-Hilfe benutzte er außerdem für private Ausgaben.

Barßel

Förderung aus Bundesprogramm
Radweg in Lohe soll verlängert werden

Radweg in Lohe soll verlängert werden

Der Geh- und Radweg an der Westmarkstraße in der Gemeinde Barßel im Ortsteil Lohe soll verlängert werden. Dafür gibt Fördermittel aus einem Bundesprogramm. Baustart ist für 2022 vorgesehen.

Vechta/Oldenburg

Subventionsbetrug
Vechtaer beziehen zu Unrecht Corona-Hilfe

Vechtaer beziehen zu Unrecht Corona-Hilfe

Ein Paar aus Vechta hatte die Corona-Hilfen für notleidende Betriebe beantragt und bekommen. Das Geld gaben sie für private Zwecke aus. Jetzt folgt die Strafe.

Hohenkirchen

Richtfest in Hohenkirchen
18 barrierefreie Wohnungen ab Mai 2022 bezugsfertig

18 barrierefreie Wohnungen ab Mai 2022 bezugsfertig

18 barrierefreie Wohnungen, 23 Parkplätze: Mitte Mai 2022 soll das neue Mehrfamilienhaus der Wohnungsbau-Gesellschaft Friesland in Hohenkirchen bezugsfertig sein. Nun wurde Richtfest gefeiert.

Emden

Umbau Neues Theater Emden
Festspielhaus am Wall wird erst später fertig

Festspielhaus am Wall wird erst später fertig

Die Hoffnungen waren groß, dass der Umbau des Neuen Theaters zum Festspielhaus am Wall noch rechtzeitig zum Emder Filmfest 2022 beendet sein könnte. Doch daraus wird wohl nichts.

Edewecht

Sofortprogramm in Edewecht
Mit viel Geld die Innenstadt beleben

Mit viel Geld die Innenstadt beleben

Mit einem Sofortprogramm will der Bund den Corona-geplagten Innenstädten helfen. Auch zwei zentrale Orte in Edewecht und Friedrichsfehn sollen davon profitieren.

Ganderkesee

Ganderkesee erhält Geld vom Land
Dreiviertel-Million für Ortskerne

Dreiviertel-Million für Ortskerne

Die Gemeinde Ganderkesee freut sich über Fördermittel vom Land Niedersachsen. Es gibt sogar mehr Geld als ursprünglich erhofft.

Oldenburg

Maßnahmen für Einzelhandel und Gastronomie
So erholt sich Oldenburg von der Pandemie

So erholt sich Oldenburg von der Pandemie

Zahlreiche Maßnahmen wurden in Oldenburg bereits umgesetzt, um das Zusammenspiel aus Einkaufen, Gastronomie und Kultur wieder stark zu machen. Aber es ist noch Luft nach oben.

Cloppenburg

Betrugsverdacht bei Corona-Hilfen
Spur führt nach Cloppenburg

Spur führt nach Cloppenburg

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt wegen Betrugsverdachts bei Corona-Soforthilfen gegen zwölf Beschuldigte. Mindestens eine verdächtige Person soll aus Cloppenburg kommen. Im Juni wurden dort mehrere Wohn- und Geschäftsräume durchsucht.

Ganderkesee

Geschäftswelt in Ganderkesee
Trotz Wohnmobil-Boom ist Krise spürbar

Trotz Wohnmobil-Boom ist Krise spürbar

Mit der Vermietung von eigens umgebauten Wohnmobilen an Hundebesitzer haben Ralf und Tina Stietenroth 2019 angefangen. Jetzt hoffen sie auf eine Chance für weitere Pläne.

Landkreis Cloppenburg

Bauprojekt in Cloppenburg
Sozial-Wohnungen in zentraler Lage

Sozial-Wohnungen in zentraler Lage

Der Landkreis Cloppenburg schafft mit diesen öffentlich geförderten Wohnungen bezahlbaren Wohnraum. Die Miete soll bei rund 5,50 Euro liegen.

Oldenburg/Hannover

NBank zieht Bilanz für Region
22.598 Corona-Hilfen erreichen das Oldenburger Land

22.598 Corona-Hilfen erreichen das Oldenburger Land

Insgesamt flossen 2020 fast 500 Millionen Euro an Wirtschaftsförderung über die NBank in die Region Oldenburg. Auch im laufenden Jahr bleibt die Unterstützung von Firmen und Selbstständigen wichtig.

Emden

Fremdenverkehr in Ostfriesland
Tourismus-Projekt verschoben

Tourismus-Projekt verschoben

Ostfriesische Kommunen wollten ihre Region für Wasserwanderer attraktiver machen. Und ein Emder Verein freute sich auf einen ebenso schicken wie preiswerten Neubau. Daraus wird nun vorerst nichts.

Hannover/Oldenburg/Emden

Bauland im Niedersachsen
Wo die größten Flächen für neue Häuser entstehen

Wo die größten Flächen für neue Häuser  entstehen

In Niedersachsen weisen weiterhin viele Städte und Gemeinden große Neubaugebiete aus. Drei Kommunen, zwei davon im Nordwesten, tun sich dabei besonders hervor.

Oldenburg

Wirtschaftsförderung zieht Bilanz
Neuer Trend: Stuhl, Tisch, Online-Shop

Neuer Trend: Stuhl, Tisch, Online-Shop

Das Corona-Jahr 2020 war auch für Gründungen kein gutes Jahr. Nicht wenige starteten in dieser Zeit aber auch aus Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit ins eigene Unternehmen, berichtet die Stadt.

Zetel/Friesland

Neues Projekt in Zetel
Wo Arbeitslose ganz von vorn anfangen

Wo Arbeitslose ganz von vorn anfangen

Langzeitarbeitslose sollen fit für den Arbeitsmarkt gemacht werden. Dafür schickt das Jobcenter Friesland sie ins ehemalige Schullandheim Voslapp.

Hatten

Wirtschaft
„Viele Einzelhändler haben es noch nicht verstanden“

„Viele Einzelhändler haben es noch nicht verstanden“

Das Internet muss für kleine Unternehmen nicht automatisch eine Bedrohung sein, sondern kann auch Chancen ermöglichen. Die Online-Veranstaltung lieferte dafür interessante Beispiele.

Greetsiel

Runder Tisch geplant
Hoffnungsschimmer für Indoor-Golfanlage in Greetsiel

Hoffnungsschimmer für Indoor-Golfanlage in Greetsiel

Bekommt Greetsiel doch noch eine Indoor-Golfanlage? Zuletzt drohte das Projekt zu scheitern. Nun ist jedoch ein runder Tisch zwischen Investor, Gemeinde und Landkreis Aurich sowie mögliche Fördergelder im Gespräch.

Ostfriesische Inseln

Personentransport zu Ostfriesischen Inseln
Höhere Sicherheitsauflagen für Schnellfähren geplant

Höhere Sicherheitsauflagen für Schnellfähren geplant

Die Zahl der Sportboote im gewerblichen Personenverkehr zu den Ostfriesischen Inseln wächst rasant. Der Verband deutscher Reeder fordert nun einheitliche Vorgaben für Sicherheit und Umwelt.