• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

new-york-times

News
NEW-YORK-TIMES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

World Press Photos
Die besten Pressebilder der Welt werden in Oldenburg gezeigt

Die besten Pressebilder der Welt werden in Oldenburg gezeigt

Mit vielen Neuerungen wartet die Ausstellung World Press Photos 2023 auf, die am 11. März im Oldenburger Schloss beginnt. Und gleich zwei Sonderausstellungen versprechen zusätzlich spannende Einblicke.

Leute
"Großartige Komikerin" - "Cheers"-Star Kirstie Alley ist tot

"Großartige Komikerin" - "Cheers"-Star Kirstie Alley ist tot

"Cheers" und "Kuck mal, wer da spricht!" machten sie berühmt, nun ist Kirstie Alley mit 71 Jahren gestorben. Eine besondere Rolle in ihrem Leben spielte John Travolta.

US-Schauspieler
"Sesamstraße"-Bewohner der ersten Stunde: Bob ist tot

"Sesamstraße"-Bewohner der ersten Stunde: Bob ist tot

Bekannt geworden ist Bob McGrath als Gründungsmitglied der "Sesamstraße". Bereits 1969 trat er im Pilotfilm der Serie auf. Nun ist der US-Schauspieler im Alter von 90 Jahren verstorben.

Roffhausen/Oldenburg

Gerichtsurteil
Halbes Jahr auf Bewährung für sechs Kochsalzspritzen

Halbes Jahr auf  Bewährung für sechs Kochsalzspritzen

Das Landgericht Oldenburg sieht die Krankenschwester mit ihrer Tat für sechs Fälle von einfacher Körperverletzung in Frieslands Impfzentrum verantwortlich. Dafür ist die Frau am Mittwoch zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

Sexualisierte Übergriffe
Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo

Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo

In Maria Schraders Film "She Said" geht es um den Fall Harvey Weinstein, der die #MeToo-Bewegung maßgeblich mit auslöste. Seitdem habe die Filmbranche dazu gelernt, meint Schrader.

Menschenrechte
Medienhäuser fordern Verzicht auf Strafverfolgung Assanges

Medienhäuser fordern Verzicht auf Strafverfolgung Assanges

Dem Wikileaks-Gründer droht seit Jahren die Auslieferung in die USA. Die letzte Hürde machte jüngst die britische Regierung dafür frei. Große Medienhäuser befürchten einen "gefährlichen Präzedenzfall".

Nationalmannschaft
Medienreaktionen zum deutschen 1:1 gegen Spanien

Medienreaktionen zum deutschen 1:1 gegen Spanien

Al-Chaur (dpa) - Internationale Medienreaktionen zum 1:1 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in ihrem zweiten ...

USA
Justizministerium will Pence zu Sturm auf Kapitol befragen

Justizministerium will Pence zu Sturm auf Kapitol befragen

Am 6. Januar leitet der damalige US-Vizepräsident Mike Pence die Kongresssitzung, in der Joe Bidens Wahlsieg formal bestätigt wird. Die Wut der Trump-Anhänger richtet sich auch gegen ihn.

USA
Nach Schüssen in Nachtclub: Verdächtiger verweigert Aussage

Nach Schüssen in Nachtclub: Verdächtiger verweigert Aussage

Das Motiv der tödlichen Attacke auf einen LGBTQ-Nachtclub in den USA ist weiter offen: Der mutmaßliche Schütze spricht nicht mit der Polizei. Ein mutiger Club-Besucher rettete wohl viele Leben.

Unwetter
Schneesturm sorgt im Nordosten der USA für Chaos

Schneesturm sorgt im Nordosten der USA für Chaos

Zwei Tage lang schneit es ununterbrochen im nördlichen Teil des US-Bundesstaats New York. Mehrere Menschen sterben. Gouverneurin Kathy Hochul ruft den Notstand aus - und bittet US-Präsident Joe Biden um Hilfe.

US-Tour
Vorverkauf von Taylor Swift nach Fan-Ansturm gestoppt

Vorverkauf von Taylor Swift nach Fan-Ansturm gestoppt

Server brechen zusammen, Fans warten stundenlang: In den USA hat die geplante Tour von Taylor Swift zu einer "historisch beispiellosen" Nachfrage geführt. Jetzt ist der Vorverkauf erst einmal gestoppt.

Fachkräftemangel
137.000 Stellen für IT-Experten trotz Massenentlassungen

137.000 Stellen für IT-Experten trotz Massenentlassungen

IT-Konzerne wie Amazon, Meta, Microsoft und Twitter entlassen weltweit Zehntausende Mitarbeiter, auch in Deutschland. Gleichzeitig suchen viele deutsche Unternehmen IT-Experten. Wie passt das zusammen?

Hot-List
Reiseführer zählt Dresden zu den Top-Zielen 2023

Reiseführer zählt Dresden zu den Top-Zielen 2023

Fürs neue Jahr bringt der Reiseführer "Lonely Planet" wieder seine Hot-List raus - und es steht eine deutsche Stadt darauf.

Explosion im Grenzgebiet
Einschlag in Polen war wohl ukrainische Flugabwehrrakete

Einschlag in Polen war wohl ukrainische Flugabwehrrakete

Eine Rakete trifft Nato-Gebiet und tötet zwei Menschen. Sie wurde wohl nicht von Russland abgefeuert, sondern von der Ukraine. Trotzdem sieht der Westen letztlich Moskau in der Verantwortung.

Datenschutz
Google muss in den USA fast 392 Millionen Dollar zahlen

Google muss in den USA fast 392 Millionen Dollar zahlen

Es geht um Ortungsdaten von Nutzern, die Google ohne Einwillung gesammelt hat. Dafür gibt es nun in den USA eine saftige Strafe.

Online-Versandhändler
US-Medien: Amazon will Tausende Stellen streichen

US-Medien: Amazon will Tausende Stellen streichen

Plant Amazon kurz vor dem Weihnachtsgeschäft Beschäftigte zu entlassen? Mehrere große US-Medien haben offenbar dahingehende Informationen. Doch der Konzern hält sich bislang bedeckt.

Justiz
Nach Todesschuss: Alec Baldwin verklagt Filmcrew

Nach Todesschuss: Alec Baldwin verklagt Filmcrew

Die Chef-Kamerafrau Halyna Hutchins wird im Oktober 2021 bei Dreharbeiten tödlich verletzt. Wer ist schuld an dieser Tragödie? Jetzt legt Alec Baldwin Klage ein.

Republikaner
Bestseller-Autor Vance gewinnt Senatssitz in Ohio

Bestseller-Autor Vance gewinnt Senatssitz in Ohio

Vor einigen Jahren hatte er sich noch kritisch über Ex-Präsident Donald Trump geäußert - dann vollzog er jedoch eine Kehrtwende. Nun erhielt der Autor J.D. Vance sogar die Unterstützung Trumps im Wahlkampf.

Medienberichte
Facebook-Konzern Meta plant Stellenabbau

Facebook-Konzern Meta plant Stellenabbau

Nach dem radikalen Stellenabbau bei Twitter könnte ein weiterer Tech-Konzern Tausende von Mitarbeitern entlassen. US-Medien zufolge stehen bei Meta massive Stellenstreichungen bevor.