• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

niantic

News
NIANTIC

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mesh-Plattform
Microsoft zeigt Unterhaltungen mit Hologrammen

Microsoft zeigt Unterhaltungen mit Hologrammen

Digitale Kommunikation auch mit mehreren Partner ist in der Pandemie auf dem Vormarsch. Microsoft hat dafür eine Plattform entwickelt, mit der Hologramme auf Spezialbrillen übertragen werden können.

Niantic
So sieht die "Pokémon Go"-Zukunft aus

So sieht die "Pokémon Go"-Zukunft aus

Hinter Level 40 geht's nicht weiter: "Pokémon Go"-Fans stehen vor demselben Problem, oder standen, besser gesagt. Denn nun hat sich Entwickler Niantic zum Fortgang des populären AR-Games geäußert.

"Pokémon" und Corona
Einige "Pokémon Go"-Neuerungen bleiben

Einige "Pokémon Go"-Neuerungen bleiben

"Pokémon Go" ist als Draußen-Spiel konzipiert. Doch wegen der Corona-Ausgangsbeschränkungen war Entwickler Niantic zu Änderungen zum Drinnen-Spielen gezwungen. Werden diese das Game verändern?

Mit Telekom-Firmen
"Pokémon Go"-Macher wollen Stärken von 5G zeigen

"Pokémon Go"-Macher wollen Stärken von 5G zeigen

5G schafft für AR-Smartphone-Spiele ganz neue Möglichkeiten. Die Macher von "Pokémon Go" wollen vormachen, wie das funktionieren kann.

Für iPhone und iPad
Top-Games: Überlebenskämpfer und Renovierungshelfer

Top-Games: Überlebenskämpfer und Renovierungshelfer

iOS-Gamer erwartet in dieser Woche viel Spannung: Im Atombunker oder als Revolverheld müssen sie sich allerlei Herausforderungen stellen. Als beruhigendes Kontrastprogramm schafft es zudem ein Renovierungs- und Einrichtungsspiel in die Game-Charts.

Für iPhone und iPad
Top-Games: Als Brückenbaumeister oder Offroad-Profi beweisen

Top-Games: Als Brückenbaumeister oder Offroad-Profi beweisen

Komplizierte Brückenkonstruktionen über reißende Flüsse bauen oder Geländewagen durch unwegsames Gebiet steuern: Der Spielergemeinde wird in dieser Woche einiges abverlangt. Was hat sich in den iOS-Game-Charts getan?

Von VR bis 5G
Technologie-Trends für 2020

Technologie-Trends für 2020

Fahren Autos bald von selbst auf den Straßen? Und tragen Gamer künftig stets eine VR-Brille auf der Nase? Die aktuellen Technologie-Trends im Überblick.

Zauberstäbe raus!
Weltenretter für "Harry Potter Wizards Unite" gesucht

Weltenretter für "Harry Potter Wizards Unite" gesucht

Mit "Pokémon Go" landete Niantic einen Mega-Hit. Das Spiel trieb Gamer auf die Straßen, wo sie gemeinsam Pokémon suchten. Dasselbe Spielprinzip soll nun Harry-Potter-Fans aus dem Haus locken.

Top Ten der Spiele
iOS-Games: Viren beseitigen und Züge sammeln

iOS-Games: Viren beseitigen und Züge sammeln

In dieser Woche tauchen in den Charts wieder zwei Neulinge auf. Einer von ihnen landet sogar auf dem Treppchen. Das könnte an der kniffligen Aufgabe liegen, die iOS-Nutzer bewältigen müssen.

Für iPhone und iPad
Top-Apps: Lösungen für Entschleunigung und die letzte Meile

Top-Apps: Lösungen für Entschleunigung und die letzte Meile

Seit wenigen Wochen stehen in großen Städten überall E-Scooter bereit. Ein Anbieter scheint besonders beliebt zu sein. Dessen App ist in dieser Woche der Sprung in die iOS-Charts gelungen.

Top Ten der Spiele
iOS-Games: "Mister X" suchen und ein Zug-Taxi fahren

iOS-Games: "Mister X" suchen und ein Zug-Taxi fahren

Zwei Neueinsteiger wirbeln die iOS-Charts auf. Einer von ihnen ist kein Unbekannter. Früher feierte er Erfolge als Brettspiel.

Für iPhone und iPad
Top-Apps: Übungen erstellen und Sterne bestaunen

Top-Apps: Übungen erstellen und Sterne bestaunen

In den Charts trifft man auf zwei neue Apps. Die eine eignet sich für Dozenten, die sich mit ihr gut auf den Unterricht vorbereiten können. Mit der anderen lassen sich Sternbilder ausfindig machen.

Top Ten der Spiele
iOS-Games: Eine Wasserrutsche verbreitet weiterhin Spaß

iOS-Games: Eine Wasserrutsche verbreitet weiterhin Spaß

"aquapark.io" sorgt weiterhin für Wasserspaß. In einer Top Ten hat das Spiel dennoch seinen Spitzenplatz verloren. Etwas schlechter lief es für ein anderes iOS-Game.

Top Ten der Spiele
iOS-Games: In Zauberwelten eintauchen und abheben

iOS-Games: In Zauberwelten eintauchen und abheben

An Abenteuerspielen mangelt es auch in dieser Woche in den iOS-Game-Charts nicht. Eines ist durch einen jungen Zauberlehrling inspiriert, den man aus einer berühmten Romanreihe kennt.

Für iPhone und iPad
Top-Apps: Unterwegs Fernsehen schauen und Videos bearbeiten

Top-Apps: Unterwegs Fernsehen schauen und Videos bearbeiten

Im Vergleich zur letzten Woche finden sich in den Charts zwei Neulinge. Mit dem einen kann man unterwegs mehrere TV-Sender schauen. Der andere eignet sich für alle, die mit dem Handy Videos aufnehmen.

"Wizards Unite" im Test
"Pokémon Go" für Harry-Potter-Fans

"Pokémon Go" für Harry-Potter-Fans

Mit "Harry Potter: Wizards Unite" will Niantic an die Popularität von "Pokémon Go" anknüpfen. Dabei macht der Entwickler sehr viel richtig und baut auf den spannenden Spielelementen der erweiterten Realität auf. Aber reicht das für einen neuerlichen Erfolg?

Fabelwesen zum Jagen
"Pokémon Go"-Entwickler starten Harry-Potter-Spiel

"Pokémon Go"-Entwickler starten Harry-Potter-Spiel

"Pokémon Go" hat unzählige Smartphone-Besitzer auf virtuelle Monsterjagd geschickt. Nun soll ein neues Game von Niantic den Erfolg wiederholen. Fans in Deutschland müssen sich noch ein wenig gedulden, bevor sie Fabelwesen aus der Harry-Potter-Welt fangen können.

Warnung und dann Rauswurf
Niantic geht gegen Betrüger in "Pokémon Go" vor

Niantic geht gegen Betrüger in "Pokémon Go" vor

Falscher Standort und unautorisierte Apps: Wer beim "Pokémon Go"-Spielen mogelt, wird künftig bestraft. Im schlimmsten Fall droht die komplette Sperrung des Nutzerkontos.

Viele neue Figuren
"Pokémon Go" wird an Wetter angepasst

"Pokémon Go" wird an Wetter angepasst

Der Hype um "Pokémon Go" hat nachgelassen, auch wenn es immer noch einen harten Spieler-Kern gibt. Für sie lassen sich die Entwickler etwas Neues einfallen: Das reale Wetter beeinflusst künftig auch die Entwicklung des Spiels. Und mehr Pokémon-Figuren gibt es obendrauf.